Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
Top
Brandserie in Hochhaus: Feuerwehr erneut im Einsatz
Neu
Berlinale-Gewinner stirbt verarmt in Bosnien
Neu
Trotz Verbot: Vater fährt mit Tochter (11) Ski, jetzt sind sie tot
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.821
Anzeige
945

Er baute die Frauenkirche: Forscher entschlüsseln Gene von George Bähr

Die Überreste von George Bähr wurden jahrelang untersucht. Dabei haben Forscher einiges über den Mann herausgefunden, der die Dresdner Frauenkirche erbaute.
Die Dresdner Frauenkirche: In den Trümmern waren die Überreste Bährs entdeckt worden.
Die Dresdner Frauenkirche: In den Trümmern waren die Überreste Bährs entdeckt worden.

Tübingen/Dresden - Der Architekt und Erbauer der Dresdner Frauenkirche, George Bähr (1666-1738), war genetisch gesehen ein typischer Mitteleuropäer.

Er hatte helle Haut und wahrscheinlich braune Augen, wie Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte Jena in Thüringen und der Universität Tübingen laut Mitteilung vom Donnerstag herausfanden. Sie entschlüsselten das Genom des Barockbaumeisters, von dem es weder Bildnis noch Beschreibung gibt. Ihre Studie wird in der Fachzeitschrift "Scientific Reports" veröffentlicht.

Bährs Aussehen bleibt dennoch unvollständig, weil die Forscher bestimmte Gene in dessen DNA nicht finden konnten, auch wegen des Alters der Knochen, wie Alexander Peltzer von der Universität Tübingen sagte. So können sie keine Angaben zu Haarfarbe, Größe oder anderen Merkmalen machen.

Das Team hat über mehrere Jahre Teile eines Skeletts untersucht, die beim Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Kirche nach 1990 gefunden wurden. Aus Expertensicht handelt es sich um die Überreste von Bähr, der allein in der betreffenden Krypta bestattet worden war.

Bestimmte Gene konnten die Forscher aber nicht in der DNA von George Bähr finden. Darum bleibt sein Aussehen unvollständig. (Symbolbild)
Bestimmte Gene konnten die Forscher aber nicht in der DNA von George Bähr finden. Darum bleibt sein Aussehen unvollständig. (Symbolbild)

Bähr war gelernter Zimmermann, wurde 1705 zum Ratszimmermeister in Dresden ernannt und begann 1722 mit dem Bau seines Hauptwerks.

Die Vollendung der Frauenkirche erlebte er nicht mehr: Er starb mit 72 Jahren an einem Lungenödem. Seine Überreste wurden 1854 in das Gotteshaus umgebettet.

"Von mütterlicher Seite fanden wir die typischen Genmuster einer mitteleuropäischen Herkunft", berichtete Peltzer. Die väterliche Linie, das Muster der Y-Chromosomen, habe sich zu dieser Zeit in großen Teilen Westeuropas, hauptsächlich im Donaubecken und der Pariser Region gefunden. "Bähr war ein typischer Mitteleuropäer, mit einem klein bisschen osteuropäischem Einfluss".

Die Forscher fanden auch Genvarianten, die nach heutigem Wissen das Risiko für bestimmte Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck oder die Verengung der Herzkranzgefäße erhöhen, wie Studienleiter Johannes Krause erklärte.

"Obwohl Bähr für die Verhältnisse im 17. und 18. Jahrhundert relativ lange lebte, hat seine genetische Disposition möglicherweise zu seinem Tod beigetragen."

Fotos: DPA

Mit Flasche geschlagen und Ohr abgebissen: Heftige Prügelei in U-Bahn
502
"Sinnliches Traumpaar": Wer heizt seinen Fans mit diesem sexy Foto ein?
1.247
Krank! Wie kann man das einem Hund nur antun?
3.395
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
1.162
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
7.232
Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
1.722
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
12.506
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
280
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
1.342
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
3.389
Update
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
6.795
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
5.208
Anzeige
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
3.970
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
1.701
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
4.660
Skifahrer lösen Lawine aus: Zwei Personen verschüttet
2.403
Update
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
4.609
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
1.575
"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
13.445
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
2.589
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
6.194
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
1.495
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
5.060
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
3.694
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
964
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
5.804
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
5.257
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
6.745
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
2.288
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
23.669
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
1.232
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
4.987
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
890
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
120.670
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
2.057
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
893
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
9.250
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
895
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.933
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
3.765
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
1.186
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.500
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
2.185
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
965
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
166
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.397
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
13.435
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
4.243
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.937
Update