Porsche fliegt durch die Luft: Heftiger Crash auf der Autobahn Top Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz Top Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien Top Modric stürzt Ronaldo und Messi vom Thron und wird Weltfußballer! 560 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.960 Anzeige
20.333

Tragisch! Beliebte Dresdner Unternehmerin Perret (58) ist tot

Angelika Perret war erfolgreiche Unternehmerin und wichtige Förderin von sozialen Projekten in Dresden. Am Freitag schied sie aus dem Leben.

Von Katrin Koch

Angelika Perret (†58) schied am Freitag aus dem Leben.
Angelika Perret (†58) schied am Freitag aus dem Leben.

Dresden - Sie engagierte sich leidenschaftlich für jene, denen es nicht gut geht. Unternehmerin Angelika Perret (58) war einer der wichtigsten Förderer von sozialen Projekten in der Stadt - am Freitag ist sie gestorben.

Die Mitgründerin und Partnerin der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Schneider + Partner (250 Mitarbeiter, 20 Mio Jahresumsatz) schied nach längerer Krankheit freiwillig aus dem Leben.

Sie hinterlässt eine Mutter und eine Schwester. Familie, Kanzleipartner und Mitarbeiter sind zutiefst geschockt. „Wir können es noch immer nicht fassen“, erklärt Geschäftsführer Dr. Bernd Kugelberg.

„Mit Angelika Perret verlieren wir nicht nur eine hoch geschätzte Kollegin und Mitstreiterin, sondern auch eine sehr gute Freundin.“ Nun gelte es, Kanzlei und soziales Engagement in ihrem Sinne weiterzuführen.

Angelika Perret engagierte sich im Verein Sonnenstrahl, der sich um krebskranke Kinder kümmert. Sie war Schatzmeisterin im Trägerverein „Internationale Schule Dresden“, arbeitete im Lions Hilfswerk „Käthe Kollwitz“, für die „Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden“, im Fördervereins des Instituts für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden, im Förderverein Leichtathletik Dresden, sowie jahrelang im Tennisverein TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz.

Überall wird sie schmerzlich vermisst werden.

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über Suizide zu berichten. Da Angelika Perret eine bedeutende Persönlichkeit ist, wurde beschlossen, den Tod zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 0800 - 111 0 111 oder 0800 - 111 0 222 oder 116 123.

Fotos: PR/Schneider+Partner

Lkw kracht auf Schilderwagen: Bauarbeiter stirbt auf A38 1.926 Ehepaar auf E-Bikes von Auto erfasst: Frau in Lebensgefahr 118 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.682 Anzeige Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer 193 Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt 226 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.498 Anzeige Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? 81 Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen 1.906
Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig 3.733 Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? 9.117 Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme 781
Hund reißt Herrchen in den Abgrund 3.741 Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter 2.325 Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf 2.182 Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland 528 Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" 2.242 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer 5.105 "Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen 2.232 Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? 3.715 Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! 1.759 Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer 4.060 Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis 1.474 Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! 7.439 Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis 995 Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet 1.742 Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa 1.574 Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! 2.128 Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! 148 Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab 1.899 Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum 4.657 Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! 1.603 Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast 395 Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? 5.615 Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab 3.481 Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug 2.559 Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht 3.230 Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! 1.280 Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie 18.807 Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf 3.475 Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl 1.951 Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen 57 Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! 3.758 Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse 2.266 Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! 528 Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus 1.020 Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus 2.228 Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.913 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 2.057 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 2.809