Perfektes Dinner in Dresden: Macht dieser Feinschmecker das Rennen?

Kochsternstunden-Erfinder Clemens Lutz (45) ist ein echter Schlemmer-Profi.
Kochsternstunden-Erfinder Clemens Lutz (45) ist ein echter Schlemmer-Profi.  © RTL

Dresden - „Tischlein deck dich“ heißt es ab Montag (19 Uhr) wieder auf VOX - „Das perfekte Dinner“ tafelt die ganze Woche in Dresden auf. Unter den fünf Kandidaten, die sich gegenseitig bis Freitag bekochen, ist ein echter Schlemmer-Profi: Kochsternstunden-Erfinder Clemens Lutz (45).

Er lädt seine Konkurrenten Petra (42), Michael (63), Robert (30) und Jana (30) zu Endiviensalat, Hirschfilets und einem Schoko-Dessert mit heißen Kirschen ein. 

Ob sein Menü gewinnt? Am Freitag steht es fest. „Ob ich gewinne oder nicht - es war vollkommen anders, als ich erwartet und im TV gesehen hatte“, gesteht Clemens Lutz. 

„Man isst, steht auf, wird interviewt. Die klassische Gastgeberstimmung fehlt. Auf der anderen Seite waren alle Kandidaten eine Woche fast rund um die Uhr zusammen. Das war toll.“

Die Kandidaten: (v.l.n.r.) Michael (63), Robert (30), Petra (42), Jana (30) und Clemens (45)
Die Kandidaten: (v.l.n.r.) Michael (63), Robert (30), Petra (42), Jana (30) und Clemens (45)  © RTL

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0