Jugend-Gang klaute komplettes Waffenlager 31.005
Nach Einigung mit Putin: Erdogan droht weiter mit Krieg Neu
Til Schweiger ledert gegen Tatort-Fall: Augsburger Puppenkiste schaltet sich ein! Neu
Nur 2 Tage! Hier gibt's den neuen Dyson-Sauger satte 150 Euro günstiger! 1.695 Anzeige
Zwei Frauen sollen auf schlafenden Mann eingeschlagen haben, dann wird er erstickt Neu
31.005

Jugend-Gang klaute komplettes Waffenlager

Drei Täter vor Jugendrichter verurteilt: Syrer rauben Waffenladen auf der Webergasse in Dresden aus

Vier junge Syrer haben einen Waffenladen in der Webergasse in Dresden überfallen und mussten sich nun vor dem Jugendrichter verantworten.

Von Steffi Suhr

Dresden - Die Tat war so dreist wie dilettantisch: Vier junge Syrer räumten im März mit viel Krach den Waffenladen an der Webergasse aus (TAG24 berichtete). Nur Minuten später wurden die Täter samt Beute geschnappt. Am Mittwoch hockte das Quartett vorm Jugendrichter, drei davon wurden verurteilt.

Adel A. (20) war unfassbar erleichtert, als der Richter eine Bewährungsstrafe für ihn und seine Mitangeklagten verkündete.
Adel A. (20) war unfassbar erleichtert, als der Richter eine Bewährungsstrafe für ihn und seine Mitangeklagten verkündete.

Adel A. (20), Mustafa S. (17), Khaled A. (17) und ihr Kumpel, der jüngste der Bande mit 15 (!) Jahren, zogen sich weiße Masken über. Khaled und Mustafa droschen mit Hämmern auf die Scheibe ein, die anderen standen Schmiere.

Aus dem Laden griffen sie sich 58 Luftdruck- und Softairwaffen. Alle sogenannte Anscheinswaffen - für den Laien nicht zu unterscheiden, ob die MP echt oder unecht ist. Dazu 43 Messer, Schlagstöcke und Elektroschocker. Wert: 12.069,25 Euro.

Minuten später fasste die Polizei die Gang: Khaled, der die Idee hatte, sitzt bis heute in U-Haft. Adel und Mustafa kamen in spezielle Jugend-Unterkünfte, in denen die Regeln fast so streng sind wie in U-Haft.

Der Jüngste durfte zwar heim, bekam aber - das kam im Prozess heraus - mit seinem Vater daheim mächtig Ärger. Alle gestanden im zum Teil nichtöffentlichen Prozess den Waffenklau.

Man habe die Teile verkaufen, manche behalten wollen.

Knallharte Bewährungsauflage: Mustafa S. (17) muss seinen Schulbesuch jetzt beim Richter regelmäßig nachweisen, sonst droht ihm Knast.
Knallharte Bewährungsauflage: Mustafa S. (17) muss seinen Schulbesuch jetzt beim Richter regelmäßig nachweisen, sonst droht ihm Knast.

Gegen Khaled, dem weitere Taten vorgeworfen werden, wird weiter verhandelt. Die anderen drei bekamen Haftstrafen zwischen sechs Monaten und einem Jahr.

"Unfassbar, wie junge Männer, die aus einem Land kommen, in dem es drunter und drüber geht, die aber aus guten Elternhäusern kommen, hier Läden ausräumen! Sie haben ihren ehrlichen Landsleuten hier einen Bärendienst erwiesen", schimpfte Richter Markus Vogel in der Urteilsbegründung.

Aber: "Wir sind ein Rechtsstaat und sie haben sich ihre Bewährungen verdient."

Tatsächlich haben sich zumindest die drei nun Verurteilten seit der Festnahme mächtig ins Zeug gelegt, gehen zur Schule, leisten gemeinnützige Arbeit. "Wir erwarten von ihnen ein geordnetes Leben, sonst Knast oder Abschiebung!", so Richter Vogel am Ende.

Khaled A. (17) hat nicht nur den Waffenladen ausgeräumt. Laut Anklage prügelte er sich auch mit Polizisten, sperrte seine Betreuer ein, drohte und klaute. Gegen ihn wird weiterverhandelt.
Khaled A. (17) hat nicht nur den Waffenladen ausgeräumt. Laut Anklage prügelte er sich auch mit Polizisten, sperrte seine Betreuer ein, drohte und klaute. Gegen ihn wird weiterverhandelt.

Schnelle Strafe - Ein Kommentar von Steffi Suhr

Geht doch! Im März brachen Jugendliche in einen Waffenladen ein. Gestern bekamen sie ihre Strafen. Zwischen Tat und Urteil lagen fünf Monate. Die Justiz kann, wenn sie will. Möglich, dass ein Waffenklau ob der omnipräsenten Terrorgefahr besondere Priorität hatte. Aber so - und nur so - funktioniert das hier angewandte Jugendstrafrecht. Das vor allem vom Erziehungs-Charakter ausgeht.

Wie oft werden jugendliche Täter - übrigens deutsche ebenso wie Ganoven aus aller Herren Länder - aufgegriffen, nach der Personalienaufnahme wieder heimgeschickt. Das aber setzt komplett die falschen Zeichen. An die Täter übrigens genauso wie an Opfer, Fahnder und Bevölkerung.

Allein die Akte Khaled, einer der Angeklagten, zeigt, wohin das führt: Acht Mal war der junge Mann massiv aufgefallen. Aber Anzeigen blieben folgenlos.

Teil der Beute: Derlei "Anscheinswaffen" sind für den Laien nicht von einer scharfen Waffe zu unterscheiden.
Teil der Beute: Derlei "Anscheinswaffen" sind für den Laien nicht von einer scharfen Waffe zu unterscheiden.

Ein ganzes Jahr lang passierte nichts, trieb Khaled weiter sein Unwesen. Erst als er beim Waffenklau erwischt wurde, kam er endlich in U-Haft, was ihn nachweislich beeindruckte. Und plötzlich gab es auch eine Anklage wegen all der anderen bösartigen Vorfälle.

In die Glaskugel schauen kann niemand. Aber wenn Khaled zeitiger das Gesetz, nach dem er sich hier zu richten hat, gespürt hätte, wäre er vermutlich nicht auf die irre Idee gekommen, mit Kumpels den Waffenladen auszuräumen.

Anders war das bei den drei gestern Verurteilten: Die konnten dem Richter schon vorweisen, was sie daraus gelernt haben, nachdem die Justiz sie auf frischer Tat "dingfest" machte. Das führte schließlich sogar zu Bewährungen für die jungen Männer. Eine Chance, die sie in einem Rechtsstaat verdient haben. Und hoffentlich auch nutzen.

Aus diesem Geschäft räumten die Täter jede Menge Waffen.
Aus diesem Geschäft räumten die Täter jede Menge Waffen.

Fotos: privat, Tino Plunert, Roland Halkasch

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 6.107 Anzeige
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Polizei gibt Einblicke in Ermittlungen Neu
Männer locken Bekannten in Wald, stechen auf ihn ein und lassen ihn zum Sterben zurück Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 2.645 Anzeige
Bayern-Sieg gegen Piräus: Karl-Heinz Rummenigge poltert, Lucas Hernández droht langer Ausfall Neu
Leiche in Potsdam ist wohl vermisste Britney (†15): Es sind Fragen offen! Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.644 Anzeige
Ende der Toten Hosen absehbar? Campino: "Wir sind Realisten" Neu
Gericht schickt drei "Loverboys" in den Knast Neu
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 2.337 Anzeige
Bekommt Deutschland bald einen Weltraum-Bahnhof? Neu
Influencerin Jana Heinisch mit tränenreichem Abschied von ihrem Hengst Neu
Uni wird für Vorlesung von AfD-Gründer Lucke zum Hochsicherheits-Trakt Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.777 Anzeige
Sexy Playmate in bizarrem Halloween-Look: Das steckt dahinter Neu
Nadine Klein erteilt "Bachelor in Paradise" knallharte Abfuhr! Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.280 Anzeige
GZSZ: Emotionaler Abschied! Verlässt Leon Berlin für immer? Neu
Ultrabrutale Superhelden: Netflix lässt neue Horror-Serie "Sterbliche" vom Stapel Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.437 Anzeige
Brachialer "Terminator: Dark Fate" beginnt mit heftigem Schock für Fans! Neu
Frau kauft schwarze Hose und fühlt sich an Klebestreifen erinnert Neu
"Conchita Wurst hat mich genervt": Tom Neuwirth geht seinen Weg Neu
Ist das süüüß! Hündin und Küken sind beste Freunde! Neu
Einbrecher wirft Hund aus dem Fenster Neu
Merino-Schaf Chris ist tot! Weltrekord-Wollknäuel weilt nicht mehr unter uns Neu
Sensation! Giftschlange mit zwei Köpfen entdeckt Neu
Sexy Kurven im Doppelpack: Hat Devin eine neue beste Freundin? Neu
Dieser Hund ist Stammgast im Stadion Neu
FC Bayern zittert sich in Piräus zum Sieg: Sorge um Hernandez 1.497
Steffen folgt auf Hakan: Jenny Frankhauser ist wieder vom Markt! 2.905
Brexit-Niederlage: Boris Johnson muss um weitere Verlängerung bitten 409
Ältester Mann Deutschlands mit 114 Jahren verstorben 4.508
Nach bundesweitem Skandal: NPD-Ortsvorsteher in Hessen abgewählt 933
Vermummte Piräus-Hools attackieren Bayern-Fans: Randale bei Nachwuchs-Spiel! 5.844 Update
Geflüchtete Mörderin soll jahrelang unerkannt in Wuppertal gewohnt haben 2.567
Mega-Aussetzer nach 13 (!) Sekunden: Keeper sorgt nach Blackout für Rot-Rekord! 5.053
Angler entdeckt Leiche im Potsdamer Hafenbecken: Ist es die vermisste 15-Jährige? 4.106 Update
An steiler Klippe gefangen: Doch dieser Hund ist ein echter Glückspilz! 2.053
"Würdet ihr es tun?": Plant Sara Kulka, auszuwandern? 1.124
Meghan Markle im Interview den Tränen nah: Bereut sie die Ehe mit Harry? 4.029
Rückruf: Kinderschuhe von Kik können der Gesundheit schaden 501
GZSZ: Schwere Entscheidung für Nina! Bricht sie Robert das Herz? 11.796
Diese gerettete Hündin überrascht ihre Tierpfleger mit einem süßem Trick! 4.289
Rentner fährt Dackel tot und haut einfach ab 1.663
"Muschi"-Ausraster: So hoch ist die Strafe für VfB-Kicker Holger Badstuber 2.568 Update
Während ihres Urlaubs: Weißspitzenhai reißt Touristin beide Hände ab 2.831
Kommt bald der Zwangsdienst bei der Freiwilligen Feuerwehr? 6.814
800 Millionen Lichtjahre entfernt: Deutsches Röntgenteleskop liefert erste Bilder 1.434
Knorr-Standort steht vor dem Aus: Hunderte Arbeiter fürchten um ihre Jobs 3.445
Warum wurde dieser Hund mit grünem Fell geboren? 1.586
Trump nennt Amtsenthebungs-Verfahren "Lynchmord" 627