MDR-Elena hat doppelt Grund zur Freude

Radiomoderatorin Elena Pelzer (33) und ihr Mann Jörg (48) genießen das Glück 
mit ihren Zwillingen Tim und Anna.
Radiomoderatorin Elena Pelzer (33) und ihr Mann Jörg (48) genießen das Glück mit ihren Zwillingen Tim und Anna.  © Petra Hornig

Dresden - Sind die süüüüß! Tim und Anna sind gerade mal drei Wochen jung - und schon die Herzensbrecher par excellence.

Die Zwillinge sind das ganze Glück von „MDR 1 - Radio Sachsen“-Moderatorin Elena Pelzer (33) - die Morgenpost besuchte die junge Mutter zu Hause in Blasewitz.

Wie die Mama, die mit Sylvio Zschage (38) die Morningshow moderiert(e), sind auch ihre Babys Frühaufsteher. „Tim kam am 6. Juli früh um fünf Uhr in der Uniklinik zur Welt. Danach seine Schwester“, erzählt Elena.

Und lobt im gleichen Atemzug: „Die Schwestern der Uniklinik waren unglaublich nett. Kein Vergleich zur Berliner Charité, in der ich vor zweieinhalb Jahren meine Tochter Frida entbunden habe.“

Friedlich schlummern die Zwillinge nebeneinander im Doppel-Stubenwagen. „Anna hat ihren Namen und auch den Zweitnamen Elisabeth von ihren Großmüttern“, so Elena.

„Bei Tim war das nicht so einfach. Wir konnten uns bis zwei Wochen vor der Geburt auf keinen Namen einigen.“

Doch das ist vergessen - die Familie schwelgt im Glück. Elena will schon im November wieder am Mikro stehen. Elenas Mann Jörg (48) nimmt dann den Rest des Babyjahres.

„Und unsere Tochter Frida wartet schon ganz ungeduldig darauf, dass sie mit den Zwillingen spielen kann“, lacht Elena, deren Urgroßvater auch ein Zwilling war.

Papa Jörg (48) gibt der kleinen, süße drei Wochen jungen Anna das 
Fläschchen.
Papa Jörg (48) gibt der kleinen, süße drei Wochen jungen Anna das Fläschchen.  © Petra Hornig

Titelfoto: Petra Hornig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0