Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 Top Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Top Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar Top Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.568 Anzeige
10.053

Ehemaliger Sachsen-OB fährt jetzt Wäsche in Dänemark aus

Einst sollte OB-Vettermann der Nachfolger von Kurt Biedenkopf werden. Heute fährt er Wäsche auf einer kleinen dänischen Insel aus.
Der Glaube und das Hobby als Nebenjob: Auf den Orgeln der sieben Kirchen der Insel begleitet der Neu-Däne die Gottesdienste.
Der Glaube und das Hobby als Nebenjob: Auf den Orgeln der sieben Kirchen der Insel begleitet der Neu-Däne die Gottesdienste.

Zwickau/Ärö - Vom Oberbürgermeister einer sächsischen Großstadt zum Wäschefahrer auf einer kleinen dänischen Insel - was sich zunächst nach Bruchlandung von der Karriereleiter anhört, ist im Gegenteil ein riesiger Gewinn an positivem Lebensgefühl.

Denn Dietmar Vettermann (59) schwärmt von seinem Glück und fühlt sich pudelwohl. Dabei galt er vor 15 Jahren noch als möglicher Kronprinz von "König Kurt“, dem Landesvater Biedenkopf.

Kurz nach 17 Uhr kehrt Dietmar Vettermann von seinem Tagwerk ins Bauernhaus zurück. Noch schnell den drei Katzen etwas Futter hingestellt, dann setzt er sich vor den Kamin: "Auch hier ist es gerade ziemlich kalt“, sagt Zwickaus Ex-OB (2001-2008).

"Aber die Öl-Heizung werfen wir nur selten an.“ Warum auch, wenn man es vor den knisternden Flammen viel gemütlicher hat.

Feldforschung in Freizeitkluft: Seine Insel erkundet Vettermann gern auch mal allein.
Feldforschung in Freizeitkluft: Seine Insel erkundet Vettermann gern auch mal allein.

Gemeinsam mit seiner Frau Birgit - sie arbeitet als Krankenschwester - lebt der ehemalige Politiker jetzt dort, wohin die Familie schon Jahre vorher immer gern in den Urlaub fuhr.

Von der Wohnzimmercouch blickt er auf die 200 Meter entfernte Ostsee - bis zum Horizont. Er ist glücklich, oder "hygge“, wie Dänen ihr spezielles Lebensgefühl nennen.

"Für uns ist das die Vorstufe zum Paradies“, schwärmt der Sachse von der kleinen Insel Ärö die nur 30 mal drei Kilometer lang ist, 7000 Einwohner zählt.

Die beliebte Heiratsinsel (jährlich 4000 Hochzeiten) verfügt über mildes Seeklima. Sogar Wein, Feigen und Maulbeerbäume wachsen hier.

Der Busfahrer hält an, wenn Kinder winken.

Der ehemalige Oberbürgermeister von Zwickau möchte nicht mehr missen, was die Dänen "hygge" nennen.
Der ehemalige Oberbürgermeister von Zwickau möchte nicht mehr missen, was die Dänen "hygge" nennen.

"Überall gibt es Spielplätze. Und auch die Alten werden mit großem Respekt behandelt.“

Es wirkte beinahe wie eine Flucht, als Familie Vettermann im Sommer 2008 die Koffer packte. Der Entschluss sei bereits viel früher gefallen - 2007 kündigte der OB an, nicht wieder zur Wahl anzutreten.

"Da waren diese von zweifelhaften Interessenlagen getriebenen Stadträte, diese Arroganz.“ Mitunter fühlte sich Vettermann selbst von eigenen Leuten verraten. Als gar eine Morddrohung ins Haus flatterte, zog er den Schlussstrich. Und er lernte Dänisch.

"Man muss hier offen und aufgeschlossen sein und sich etwas mit der Sprache bemühen“, erinnert er sich an die ersten Wochen.

"Dann wird man auch als Fremder herzlich aufgenommen.“

Als Fahrer einer Waschfirma hält Dietmar Vettermann (59) mit vielen Einwohnern der Insel Kontakt und wurde herzlich aufgenommen.
Als Fahrer einer Waschfirma hält Dietmar Vettermann (59) mit vielen Einwohnern der Insel Kontakt und wurde herzlich aufgenommen.

Wo andere erst einmal ihren Zaun hochziehen, erklärten die Vettermanns ihr Grundstück zum öffentlichen Skulpturen-Garten. In einer alten Telefonzelle steckt hier auch die "kleinste Galerie Dänemarks“ voller Laienkunst.

Die richtigen Künstler - und da gibt es auf der Insel so einige - rümpften zunächst die Nase. Jetzt aber soll Vettermann gar in deren Vorstand gewählt werden. Denn dieser Mann, bemerkte man inzwischen, kann etwas bewegen.

Auch wenn der gläubige Katholik hier nur evangelische Gemeinden findet, integrierte er sich sofort ins Inselleben. Sonntags setzt er sich - auf Honorarbasis - oft an eine Orgel der sieben Kirchen auf der Insel. "Manchmal begleite ich an einem Wochenende drei Gottesdienste.“

Für ihn ist das eine Ehre und ohnehin nur Verkündigung. Doch die dänische Staatskirche besteht darauf, dass er sich das bezahlen lässt.

Auch von der Politik kann er nicht ganz lassen. Vettermann ist im Ortschaftsrat und kümmert sich zur Zeit bevorzugt um den Breitband-Ausbau.

"Wir sind schon ziemlich weit, hier ist fast jeder Kuhstall online.“ Seine in Dresden lebenden Kinder beneiden ihn nicht wenig um seine Tempovorteile.

Das politische Treiben in Sachsen hingegen verfolgt der Aussteiger mit der gegebenen räumlichen und zeitlichen Distanz. Doch der unverblümte Hass, die Rohheit, erfüllen auch ihn mit großer Sorge. Vettermann: "Natürlich frage ich mich in solchen Situationen auch immer wieder: Wie würde ich reagieren? Oft bin ich da auch ein wenig ratlos.“

Das ist aber nicht der Grund, warum er garantiert nicht wieder zurückkommt. Dietmar Vettermann hat hoch im Norden sein Glück gefunden und ist froh, nicht mehr in dieser Mühle zu stecken. Und er ist so richtig "hygge“.

So war das mit der Biedenkopf-Nachfolge

Am Anfang war das Wort: Er sei ein hochbegabter Fachmann, aber ein miserabler Politiker. So urteilte Kurt Biedenkopf über Georg Milbradt und warf den Finanzminister kurz darauf aus dem Kabinett - der Anfang vom Ende des Königreiches. Der somit arbeitslose Westfale hatte nun viel Zeit und genügend Material, um am Thron des Königs zu sägen. Und Milbradt hatte sich in Dresden eine kleine Hausmacht aufgebaut. Nach mehreren Affären dankte der König ab.

Die Biedenkopf-Getreuen - vornehmlich aus den Provinzen - wollten vor genau 15 Jahren einen Sachsen als Biko-Nachfolger und überredeten den landespolitisch kaum bekannten OB von Zwickau, gegen Milbradt anzutreten. Der von vornherein chancenlose Vettermann legte sich richtig ins Zeug, nannte Milbradt gar einen Kühlschrank. Und er scheiterte kläglich.

Im Jahr 2008 dann die Retourkutsche: Durch Milbradts Strukturreform verlor Zwickau seine Kreisunabhängigkeit. Für Vettermann der Grund, sein CDU-Parteibuch abzugeben und sich aus der Politik zu verabschieden.

Fotos: privat, Uwe Meinhold

Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 1.308 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 3.529 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.722 Anzeige Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 7.460 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 4.725 Update Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.141 Anzeige "Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 679 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 3.390
Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 2.411 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 3.902 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 5.106
Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 1.136 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 8.676 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 4.572 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 9.291 "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.657 Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 8.264 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.386 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 22.478 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 8.369 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.315 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 63.935 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 260 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 2.242 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.423 Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein 32.545 Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod 12.145 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 3.336 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 4.272 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 3.772 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 3.064 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 5.616 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 1.422 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 558 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 8.563 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 305 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 1.221 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 6.819 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 1.570 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 3.471 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 245 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.898 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 4.380 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 20.640 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 28.450 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 247 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 3.901 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 6.045 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 3.388 Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! 103