Heiße Pool-Show! Wie Giulia Siegel die anderen Bewohner zum kochen bringt

Top

Gefährliche Aktion: Pärchen knutscht bei Tempo 139 auf Autobahn

Top

Autofahrer fährt dreijähriges Kind an und flieht

Neu

Wie süß! Dieses "Verbotene Liebe"-Paar bekommt jetzt ein Baby

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

49.018
Anzeige
9.891

Ehemaliger Sachsen-OB fährt jetzt Wäsche in Dänemark aus

Einst sollte OB-Vettermann der Nachfolger von Kurt Biedenkopf werden. Heute fährt er Wäsche auf einer kleinen dänischen Insel aus.
Der Glaube und das Hobby als Nebenjob: Auf den Orgeln der sieben Kirchen der Insel begleitet der Neu-Däne die Gottesdienste.
Der Glaube und das Hobby als Nebenjob: Auf den Orgeln der sieben Kirchen der Insel begleitet der Neu-Däne die Gottesdienste.

Zwickau/Ärö - Vom Oberbürgermeister einer sächsischen Großstadt zum Wäschefahrer auf einer kleinen dänischen Insel - was sich zunächst nach Bruchlandung von der Karriereleiter anhört, ist im Gegenteil ein riesiger Gewinn an positivem Lebensgefühl.

Denn Dietmar Vettermann (59) schwärmt von seinem Glück und fühlt sich pudelwohl. Dabei galt er vor 15 Jahren noch als möglicher Kronprinz von "König Kurt“, dem Landesvater Biedenkopf.

Kurz nach 17 Uhr kehrt Dietmar Vettermann von seinem Tagwerk ins Bauernhaus zurück. Noch schnell den drei Katzen etwas Futter hingestellt, dann setzt er sich vor den Kamin: "Auch hier ist es gerade ziemlich kalt“, sagt Zwickaus Ex-OB (2001-2008).

"Aber die Öl-Heizung werfen wir nur selten an.“ Warum auch, wenn man es vor den knisternden Flammen viel gemütlicher hat.

Feldforschung in Freizeitkluft: Seine Insel erkundet Vettermann gern auch mal allein.
Feldforschung in Freizeitkluft: Seine Insel erkundet Vettermann gern auch mal allein.

Gemeinsam mit seiner Frau Birgit - sie arbeitet als Krankenschwester - lebt der ehemalige Politiker jetzt dort, wohin die Familie schon Jahre vorher immer gern in den Urlaub fuhr.

Von der Wohnzimmercouch blickt er auf die 200 Meter entfernte Ostsee - bis zum Horizont. Er ist glücklich, oder "hygge“, wie Dänen ihr spezielles Lebensgefühl nennen.

"Für uns ist das die Vorstufe zum Paradies“, schwärmt der Sachse von der kleinen Insel Ärö die nur 30 mal drei Kilometer lang ist, 7000 Einwohner zählt.

Die beliebte Heiratsinsel (jährlich 4000 Hochzeiten) verfügt über mildes Seeklima. Sogar Wein, Feigen und Maulbeerbäume wachsen hier.

Der Busfahrer hält an, wenn Kinder winken.

Der ehemalige Oberbürgermeister von Zwickau möchte nicht mehr missen, was die Dänen "hygge" nennen.
Der ehemalige Oberbürgermeister von Zwickau möchte nicht mehr missen, was die Dänen "hygge" nennen.

"Überall gibt es Spielplätze. Und auch die Alten werden mit großem Respekt behandelt.“

Es wirkte beinahe wie eine Flucht, als Familie Vettermann im Sommer 2008 die Koffer packte. Der Entschluss sei bereits viel früher gefallen - 2007 kündigte der OB an, nicht wieder zur Wahl anzutreten.

"Da waren diese von zweifelhaften Interessenlagen getriebenen Stadträte, diese Arroganz.“ Mitunter fühlte sich Vettermann selbst von eigenen Leuten verraten. Als gar eine Morddrohung ins Haus flatterte, zog er den Schlussstrich. Und er lernte Dänisch.

"Man muss hier offen und aufgeschlossen sein und sich etwas mit der Sprache bemühen“, erinnert er sich an die ersten Wochen.

"Dann wird man auch als Fremder herzlich aufgenommen.“

Als Fahrer einer Waschfirma hält Dietmar Vettermann (59) mit vielen Einwohnern der Insel Kontakt und wurde herzlich aufgenommen.
Als Fahrer einer Waschfirma hält Dietmar Vettermann (59) mit vielen Einwohnern der Insel Kontakt und wurde herzlich aufgenommen.

Wo andere erst einmal ihren Zaun hochziehen, erklärten die Vettermanns ihr Grundstück zum öffentlichen Skulpturen-Garten. In einer alten Telefonzelle steckt hier auch die "kleinste Galerie Dänemarks“ voller Laienkunst.

Die richtigen Künstler - und da gibt es auf der Insel so einige - rümpften zunächst die Nase. Jetzt aber soll Vettermann gar in deren Vorstand gewählt werden. Denn dieser Mann, bemerkte man inzwischen, kann etwas bewegen.

Auch wenn der gläubige Katholik hier nur evangelische Gemeinden findet, integrierte er sich sofort ins Inselleben. Sonntags setzt er sich - auf Honorarbasis - oft an eine Orgel der sieben Kirchen auf der Insel. "Manchmal begleite ich an einem Wochenende drei Gottesdienste.“

Für ihn ist das eine Ehre und ohnehin nur Verkündigung. Doch die dänische Staatskirche besteht darauf, dass er sich das bezahlen lässt.

Auch von der Politik kann er nicht ganz lassen. Vettermann ist im Ortschaftsrat und kümmert sich zur Zeit bevorzugt um den Breitband-Ausbau.

"Wir sind schon ziemlich weit, hier ist fast jeder Kuhstall online.“ Seine in Dresden lebenden Kinder beneiden ihn nicht wenig um seine Tempovorteile.

Das politische Treiben in Sachsen hingegen verfolgt der Aussteiger mit der gegebenen räumlichen und zeitlichen Distanz. Doch der unverblümte Hass, die Rohheit, erfüllen auch ihn mit großer Sorge. Vettermann: "Natürlich frage ich mich in solchen Situationen auch immer wieder: Wie würde ich reagieren? Oft bin ich da auch ein wenig ratlos.“

Das ist aber nicht der Grund, warum er garantiert nicht wieder zurückkommt. Dietmar Vettermann hat hoch im Norden sein Glück gefunden und ist froh, nicht mehr in dieser Mühle zu stecken. Und er ist so richtig "hygge“.

So war das mit der Biedenkopf-Nachfolge

Am Anfang war das Wort: Er sei ein hochbegabter Fachmann, aber ein miserabler Politiker. So urteilte Kurt Biedenkopf über Georg Milbradt und warf den Finanzminister kurz darauf aus dem Kabinett - der Anfang vom Ende des Königreiches. Der somit arbeitslose Westfale hatte nun viel Zeit und genügend Material, um am Thron des Königs zu sägen. Und Milbradt hatte sich in Dresden eine kleine Hausmacht aufgebaut. Nach mehreren Affären dankte der König ab.

Die Biedenkopf-Getreuen - vornehmlich aus den Provinzen - wollten vor genau 15 Jahren einen Sachsen als Biko-Nachfolger und überredeten den landespolitisch kaum bekannten OB von Zwickau, gegen Milbradt anzutreten. Der von vornherein chancenlose Vettermann legte sich richtig ins Zeug, nannte Milbradt gar einen Kühlschrank. Und er scheiterte kläglich.

Im Jahr 2008 dann die Retourkutsche: Durch Milbradts Strukturreform verlor Zwickau seine Kreisunabhängigkeit. Für Vettermann der Grund, sein CDU-Parteibuch abzugeben und sich aus der Politik zu verabschieden.

Fotos: privat, Uwe Meinhold

Ist blass das neue Braun? Schön wär's, warnen Hautärzte

Neu

Schiff mit 70 Menschen geht unter: 38 Personen noch immer vermisst!

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

54.377
Anzeige

Lehrerin hat Sex mit mehreren Schülern: Jetzt droht auch ihrem Mann Gefängnis

Neu

Hier entsteht die längste Dachterrasse der Welt: Mitten in Berlin!

571

Mann verklagt Frau, weil sie ihm falsche Hoffnungen machte

1.159

Wie von Mutter Natur gemacht: Diese neue Färbetechnik macht Haare sooo schön

1.297

Feuerwehrmänner retten Schweine aus brennender Scheune: So bedankt sich der Bauer

2.977

Trotz Dieselgipfel und fixer Updates: In Berlin stinkt die Luft

44

Was wird jetzt aus der insolventen Air-Berlin?

470
Update

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.597
Anzeige

Giftschlangen-Alarm: Weltweiter Engpass bei Gegengift

1.036

Kurz nach diesem Foto war die junge Frau tot. Aber nicht durch einen Sturz

5.792

Sie bekommt keinen Orgasmus? Daran kann es liegen!

3.115

Wachstum hält an: So viele Menschen leben mittlerweile in Berlin

85

Nach Entführung in Berlin: Tschechien liefert mutmaßlichen Mittäter aus

866

Tödliches Risiko! Forscher warnen: Einsamkeit schlimmer als Fettleibigkeit

898

Riesiger Hai am Strand gesichtet, dann taucht plötzlich eine Blutlache auf

8.643

Mariah Carey zieht blank und kassiert einen Shitstorm

2.790

"Der versagende Bürgermeister": CDU und FDP läuten zur Schlammschlacht

163

Mysteriös: Zwei tote Jugendliche in Wohnung gefunden

7.726
Update

Fahrer kann seinen Fuß nicht bewegen und knallt in zwei Autos

294

Rüstiger 69-Jähriger schlägt drei Casino-Räuber mit Keule in die Flucht

160

Aufschlag an Krücken! Hier wird Boris zum neuen Tennis-Chef gemacht

969

Eifersucht! Mann sticht drei Arbeitskollegen zu Tode

6.568

Zukunft von Linkin Park? Band kündigt spezielles Event an und äußert sich

1.703

Darum wurden bei Facebook zehntausende Accounts gelöscht

4.844

12-jährige bringt heimlich Kind zur Welt und lässt es unter einer Brücke zurück

8.092

Zeugen gesucht! Mann starrt 19-Jährige im Zug an und onaniert

7.227

Wieder schweres Busunglück! 50 Verletzte, darunter sechs schwer

6.916
Update

Wegen Kopftuch-Verbot: Gericht entzieht Richter seinen Fall

2.914

Von wegen gesund: Zuviel Vitamin B steigert das Krebsrisiko!

1.777

Auf Taten sollen Worte folgen: Linke Gewalt eindämmen dank Dialog?

157

Ekel-Pöbler bespuckt Polizisten und stoppt Züge am Hauptbahnhof

2.959

Falsche Ferienwohnung gebucht? Deutscher in Türkei eingesperrt

6.929

Krebskranke Frau verliert Koffer am Flughafen, doch die Airline lässt sie nicht im Stich

1.906

Video: Grusel-Wesen mit menschlichem Gesicht schockt Millionen von Menschen

10.784

Hermes-Kunde hat Schnauze voll und schreibt Wut-Brief an Paket-Boten

24.028

Video-Hit: 14-jähriger tanzt Macarena, dann passiert das...

4.288

Im Graben gelandet: Sperrung nach Lkw-Unfall auf A9

3.077

Steht der Abstieg von RB Leipzig schon fest?

16.450

Nach fiesem Sex-Witz: Ex-Spice Girl Mel B rastet in Live-Sendung aus und geht

4.915

Panik! Familienvater findet hier eine Giftschlange, aber wo?

5.469

Weil Autofahrer sich nicht benehmen können, wird ganze Brücke gesperrt

4.270

Skandal! 4-Jährige in Kita mit Panzertape an den Stuhl gefesselt

7.358

Harte Worte: Kanzler-Kandidat Martin Schulz geht Trump an

1.124

Merkel plaudert Privates aus: Das ist ihre größte Schwäche

4.579

Video aufgetaucht: Vermummte blockieren U-Bahn und besprühen kompletten Wagen

6.706

Krankenhaus-Pfusch? Baby stirbt einen Tag nach Entlassung

12.597

Schock in der Basketball-Bundesliga! Tumor bei MBC-Star Kerusch entdeckt

711

Letzte Rosinenbomber der Welt im Dschungel aufgespürt

3.719

Rockstar mit junger Freundin bei Sex auf Flugzeugklo erwischt

6.635

Weil Mann Wasserstoffperoxid tankte: Ganzes Wohnviertel evakuiert

3.349

Zug rammt Lastwagen und entgleist: Mehr als 40 Verletzte

5.791