Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
Top
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
669
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
1.686
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
219
29.510

Eine Mutter kämpft um ihr Kind - und um ihren Ruf

Weil die Tochter überall aneckt, werden beide geschnitten - Irrfahrt ohne Ende.
Bianka (12) beim Angelausflug
mit ihrem Vater in der Schweiz.
Bianka (12) beim Angelausflug mit ihrem Vater in der Schweiz.

Von Rita Seyfert

Aue - Wie verzweifelt sich der Vater ihrer Tochter Bianka (12, Name geändert) fühlte, kann sich Manuela Richter (38) aus Aue gut vorstellen. Dass er seinem Kind nicht helfen konnte, damit wurde er nicht fertig.

Vor sechs Wochen brachte er sich um. Auch Erzieher und Lehrer gaben längst auf. Bianka flog aus drei Kindergärten und sieben Schulen. Nun ist das Mädchen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Rodewisch. Diagnose: Reaktive Bindungstörung.

Die schlanke Frau mit den glatten schwarzen Haaren muss eine Kämpfernatur sein. Wie eine Löwenmutter steht sie trotz all der Widrigkeiten für ihre Tochter ein. Leicht ist es nicht.

Wenn Manuela Richter an die Diagnose ihrer Tochter denkt, könnte sie heulen. Die Liste mit den angeblichen Gründen für eine „Reaktive Bindungsstörung“ würde sie am liebsten zerreißen. Disharmonie in der Familie, unzureichende Aufsicht sowie fehlende Wärme werden da genannt.

„Hallo, ich bin doch keine Rabenmutter“, sagt sie. „Warum versteht mich keiner?“

Manuela Richter mit einem
Foto, das sie beim Besuch
ihrer Tochter Bianka in der
Kinder- und Jugendpsychiatrie
in Rodewisch zeigt.
Manuela Richter mit einem Foto, das sie beim Besuch ihrer Tochter Bianka in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Rodewisch zeigt.

Ihr Kind habe sie gehegt und gepflegt, ihm Liebe und Nestwärme geschenkt, Ausflüge unternommen. „Die ersten Monate mit ihr waren so schön“, erinnert sie sich. Es begann, als Bianka ein Jahr alt war.

Als Baby ließ sie sich manchmal nicht windeln, machte die Beinchen steif. „Ich dachte an eine ausgeprägte Trotzphase“, erzählt sie. Das Kleinkind warf sich hin, riss sich die Haare aus, biss sich in die Arme oder schlug den Kopf gegen die Wand.

„Sie bekam schlimme Ausraster.“ Ob sie ihr Kind nicht erziehen könne? Die Reaktionen der Leute sieht man fast plastisch vor sich. Geburtstagsfeiern oder Stadtfeste mied die Mutter irgendwann.

Hohe Geräuschpegel oder Menschengruppen lösten die Wutanfälle aus. Selbst Kissenschlachten schlugen ins andere Extrem um. „Ich dachte, Bianka ist unterfordert.“

Also brachte Manuela Richter ihre Zweieinhalbjährige in den Kindergarten. Aber das Kind fügte sich nicht. Nach einem halben Jahr legten ihr die Erzieher eine integrative Einrichtung nahe. Doch erst in der heilpädagogischen Tagesstätte in Aue kam Bianka mit vier Jahren „ohne größere Eskalationen“ zur Ruhe.

„Nur“ die Gitarre des Erziehers musste dran glauben. Inzwischen richtete Bianka ihre Aggressionen auch auf Gegenstände und Personen.

Da war die Welt noch in Ordnung:
Mutter Manuela Richter
(38) und Vater Silvio Unger (†44)
mit ihrer Tochter Bianka - hier
etwa zwei Jahre alt.
Da war die Welt noch in Ordnung: Mutter Manuela Richter (38) und Vater Silvio Unger (†44) mit ihrer Tochter Bianka - hier etwa zwei Jahre alt.

Mit der Einschulung ging Biankas Odyssee weiter. Wände ließen sich tapezieren mit all den Grundschulen und therapeutischen Einrichtungen, die ihr bald den Zutritt verweigerten.

Weil sie den Schulvertrag zum Beispiel mit „Fuck you“ unterschrieb. Mal scheiterte Bianka am Lehrerwechsel. Dann war die Klassenstärke zu groß. Das Mädchen kratzte, schubste und schlug um sich. „Eigen- und Fremdgefährdung“ oder „grenzübergreifendes Verhalten“, so lauteten die Begründungen der Schulleiter. „Immer das Übliche.“ Die Anfeindungen, das Unverständnis und Kopfschütteln, Manuela Richter kennt es längst.

Auch in der Kleingartenanlage hatten die benachbarten Laubenpieper das ständige Getobe bald satt. „An Wochenenden ließen wir uns nicht mehr blicken.“ Im Urlaub war Manuela Richter mit Bianka seit zehn Jahren nicht mehr. Einkaufen geht sie nur noch früh am Morgen.

Die Wutanfälle dauern bis zu vier Stunden. 240 Minuten, in denen die Jugendliche kreischt, tobt, und zerstört. Ihre Brille ging mehrmals zu Bruch. „Inzwischen hat sie ordentlich Kraft.“ Wenn Bianka ausflippt, wählt Manuela Richter die „110“, das Jugendamt riet ihr dazu. Nerven aus Drahtseilen? Oder wie hält sie das aus?

Hundenarr Bianka
spielt mit ihrem tierischen
Freund im Garten
eines Nachbarn.
Hundenarr Bianka spielt mit ihrem tierischen Freund im Garten eines Nachbarn.

Manuela Richter weicht aus. Sie ist mit ihrem Latein am Ende, fühlt sich tieftraurig. Durchstarten, in ihrem Beruf als Schauwerbegestalterin arbeiten, darauf verzichtet sie seit Biankas Geburt. Sie lebt von Hartz-IV oder übt Ein-Euro-Jobs aus. Am ersten Tag als Näherin liefen die Tränen. Depressionen, sagte der Arzt zu der Frau, die dabei war, das Lachen zu verlernen. Weil sich immer mehr Freunde verabschiedeten. Doch ein paar blieben, die „aufdringlichen“, die darauf bestanden, dass sie unter Leute geht - und das Lachen nicht verlernt.

In einer schwachen Minute wollte Manuela Richter das Sorgerecht schon abgeben.

Das Jugendamt sah dafür jedoch keine Handhabe, zeigte stattdessen Verständnis. „Dafür bin ich so dankbar.“ Viel Unterstützung bekam die junge Mutter sonst nicht. Ihre Tochter sei nicht „schwer“, sondern „überhaupt nicht erziehbar“, musste sie sich zuletzt in einer Förderschule anhören. Mal wieder war Bianka aus der Bildungseinrichtung geflogen. „Lassen Sie sich was einfallen, schnellstmöglich!“, sagte die Lehrerin.

Hilfe kam von Biankas Vater. Silvio Unger (†44) nahm das Kind zu sich. In der Schweiz hatte sich der Sachse eine Existenz aufgebaut. Doch die Betreuung im Sonderschulinternat reichte nicht. Es kam, wie es Manuela Richter so oft erlebte. Bianka wurde ausgeschult.

Silvio Unger legte seine Arbeit nieder, um sich um sein Mädchen zu kümmern. Es eskalierte. Bianka wurde zwangseingewiesen. „Assi Vater“, sagte sie zu ihm, als er seine Tochter in der Psychiatrie besuchte. „Es tut mir leid, es ist schiefgegangen. Sag Bianka, dass ich sie lieb hab“, lautete seine letzte Textnachricht. Einen Tag später rief die Polizei bei Manuela Richter an. Silvio Unger wurde leblos aufgefunden.

Wie es nun weitergeht?

Manuela Richter weiß es nicht. Alle Wege, die sie ging, endeten im Desaster. Sie fühlt sich hingehalten, überfordert, zweifelt an der Diagnose. „Ich vermute eher Asperger Syndrom oder atypischen Autismus.“ Ein Test soll jetzt Klarheit bringen.

„Bianka kann ja nicht immer in der Psychiatrie bleiben...“

Fotos: Klaus Jedlicka, privat

Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
10.532
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
90
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
5.250
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
4.896
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
5.183
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
3.316
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.278
Anzeige
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
799
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
2.436
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
7.397
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.395
Anzeige
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
1.723
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
1.901
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
6.674
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
3.309
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
788
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.487
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
1.451
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.076
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
3.338
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
4.823
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
2.334
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
302
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
198
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
4.881
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
10.942
14-jährige aus Niedersachsen ersticht eigene Mutter (✝39) im Schlaf
21.620
"Kann zu Fuß geliefert werden": Foodora soll Angestellte in den Orkan geschickt haben
3.753
Update
Nach Reihe brutaler Angriffe: Diese Stadt wird keine Flüchtlinge mehr aufnehmen
6.217
Beim Zigarette anzünden! Frau fackelt sich die Haare ab
208
Dieser "Bad-Boy" ist für Hertha-Stürmer Selke Vorbild im Kampf gegen Rassismus
116
Evakuierung: Täter droht mit Sprengung von Supermarkt
2.316
Tödliche Hundeattacke: Grundstück war für Haltung nicht geeignet
2.292
Wie konnte das passieren? "Neger"-Skandal am Chemnitzer Klinikum!
39.577
165 Millionen Jahre alter Krokodilschädel gefunden
1.456
Ermittler wissen jetzt, warum Porno-Star sterben musste
12.098
Er verkaufte dem Amokläufer von München die Waffe: Sieben Jahre Haft!
951
Update
Verfolgungsjagd! Zeugen vereiteln Sprengung von Bankfiliale
443
Nach Mega-Orkan! Immer noch tausende Ostdeutsche ohne Strom
5.920
Brutaler Amoklauf: Junge geht mit Axt und Molotow-Cocktail auf Mitschüler los!
6.741
Tatort S-Bahn! Schon wieder zwei Frauen sexuell belästigt
1.169
Schluss mit Königsblau! Leon Goretzka verlässt Schalke und wechselt zu Bayern
1.017
Winter-Horrorcrash! Sieben Kinder bei Unfall verletzt
3.952
Mann sitzt auf Klo und fackelt fast seine Bude ab
1.554
Hygiene-Skandal in Uniklinik! Ex-Geschäftsführer angeklagt
2.938
Lebensgefahr! Abbiegender Lkw überrollt Radfahrerin und schleift sie mit
5.894
Giftgas-Anschlag auf U-Bahn! Todesurteil für Sektenführer
3.289
Lieber Glückszahlen als Polit-Talk: Lottofee feiert Jubiläum
45
Vorsicht! Brennen diese Lichter am Taxi, ruft sofort die Polizei!
55.461
Eintracht Frankfurt: Wird der "Haller-Knaller" Tor des Jahres?
171
Gefährlicher Wahnsinn! Dieser neue Internet-Trend kann Leben kosten
9.043
Airbnb für Autos? US-Unternehmen nimmt deutsche Autobranche ins Visier
1.100
Für 300 Mio. Euro! So soll Tropical Islands nach dem Umbau aussehen
17.963
Umfrage-Schock! SPD stürzt auf Rekordtief ab
3.895