Stadionsprecher sorgt für Sex-Eklat beim Eishockey-Derby 6.417
Krimi um ein Millionenbild: Dieser Experte deckt Kunst-Skandal auf Top
Er wollte nur was naschen: Zweijähriger Junge erstickt an Erbse Neu
Schnell zuschlagen: Ganz viel Technik bei Saturn jetzt massiv im Preis gesenkt! 2.141 Anzeige
Das haben Daniela Katzenberger und Freddy Krueger gemeinsam! Neu
6.417

Stadionsprecher sorgt für Sex-Eklat beim Eishockey-Derby

In der #del2 eskaliert gerade das Halbfinal-Derby zwischen Kassel und Frankfurt. Vergangene Saison begrüßte der Löwen-Stadionsprecher den Gegner mit weiblichen Vornamen, jetzt sorgte er für einen Sex-Skandal. #KSLFR
Kassels Torhüter Markus Keller in Frankfurt. Rechts hinten sieht man noch einen Teil der Werbung
Kassels Torhüter Markus Keller in Frankfurt. Rechts hinten sieht man noch einen Teil der Werbung

Kassel/Frankfurt - In diesem Derby ist ohnehin Feuer, doch nun ist aus einem kleinen Flämmchen ein Flächenbrand entfacht: In der zweiten Eishockey-Liga, der DEL2, geht es im Halbfinale zwischen den Kassel Huskies und den Löwen Frankfurt gerade richtig zur Sache. Und das nicht nur auf dem Eis!

Denn am Dienstag kam es in Frankfurt bei Spiel drei zum richtigen Eklat: Der Stadionsprecher der Löwen, Rüdiger Storch, stellte den gegnerischen Torhüter Markus Keller (27) mit den Worten vor: "Der Torwart der Kassel Huskies - präsentiert von unserem Partner Orion - Markus Keller."

Pikant: Orion ist ein Erotik- und Sexshop. So weit so gut, wäre nicht vor einiger Zeit ein Sex-Filmchen von Keller mit seiner Freundin im Internet aufgetaucht.

Zwar übertrug der Torhüter den intimen Akt auf einer Plattform offenbar tatsächlich live und in Farbe, doch normalerweise kann sich den Streifen dann nach Ende keiner mehr anschauen. Offenbar hat jemand aber das Video unerlaubterweise gespeichert und später erneut im Netz hochgeladen.

Kassel-Trainer Rico Rossi (mir erhobenem Finger) regt sich über Frankfurts Stadionsprecher Rüdiger Storch (ganz links) auf.
Kassel-Trainer Rico Rossi (mir erhobenem Finger) regt sich über Frankfurts Stadionsprecher Rüdiger Storch (ganz links) auf.

Dass Frankfurt nun Keller ausgerechnet mit einem Sexshop präsentierte, empfindet Kassel natürlich als bewusst gewählte Provokation. "Aus Sicht der Kassel Huskies hat Rüdiger Storch mit dieser unprofessionellen Aussage die Grenzen des guten Geschmacks und des Fair Plays im Sport deutlich überschritten und eine Privatsache bewusst und mit voller Absicht zur öffentlichen Angelegenheit gemacht. Die Aussage von Rüdiger Storch ist eine Provokation, die in ihrer medialen Ausbreitung ein schlechtes Licht auf die Kassel Huskies, viel mehr aber noch auf die DEL2 wirft und an Peinlichkeit kaum zu überbieten ist", hieß es in einer Stellungnahme der Huskies auf ihrer Homepage.

Nach dem Eklat beantragte Kassel die Sperre von Storch, allerdings ist unklar, ob es überhaupt zu Spiel fünf in Frankfurt kommt, denn Kassel liegt in der best-of-seven-Serie bereits mit 0:3 hinten und kann bei einer erneuten Niederlage am Freitag im eigenen Huskies-Stadion ausscheiden.

Doch eine bessere Motivation für das Spiel hätte Frankfurt den Huskies wohl nicht liefern können, denn das Team steht hinter seinem Goalie, die Spieler sind stinksauer. Da es in dem Hessen-Derby ohnehin heiß hergeht, möchte man sich gar nicht ausmalen, welche Schärfe am Freitag in der Partie sein wird.

Zudem kam es laut der Huskies bereits in der vergangenen Saison zu Vorfällen mit Storch: "Da dies nicht der erste Zwischenfall mit dem Stadionsprecher der Löwen Frankfurt ist – bereits in der vergangenen Saison reichten die Huskies eine Zusatzmeldung ein, als Storch die Huskies-Spieler mit weiblichen Vornamen vorstellte – erwarten die Huskies eine dementsprechende Reaktion der Löwen Frankfurt sowie der Liga. Neben einem bis auf Weiteres gültigem Stadionverbot gegen Rüdiger Storch lassen die Kassel Huskies sowie Markus Keller rechtliche Schritte gegen den Frankfurter Stadionsprecher prüfen", heißt es auf der Homepage.

Übrigens hat Frankfurt unterdessen die Sperre von Kassels Trainer Rico Rossi beantragt, der nach dem Eklat dem Stadionsprecher gedroht haben soll. Im schlimmsten Fall kann Rossi am Freitag nicht hinter der Bande stehen.

Update, 17:14: Die DEL2 hat den Sprecher für ein Spiel gesperrt, vier zur Bewährung ausgesetzt. Der Trainer von Kassel muss eine Geldstrafe zahlen. Das Urteil im Wortlaut:

Rüdiger Storch, Stadionsprecher des DEL2-Clubs Löwen Frankfurt, wurde mit einem Tätigkeitsverbot für fünf Meisterschaftsheimspiele der Hessen belegt. Davon sind allerdings vier Partien zur Bewährung bis Ende 2017 ausgesetzt. Zudem wurde gegen die Löwen selbst eine Geldstrafe verhängt.

Nach Ansicht der Ligagesellschaft handelte Storch eigenmächtig, provozierend, unsportlich und respektlos, als er beim Playoff-Halbfinale zwischen Frankfurt und den Kassel Huskies (4. April) den Gäste-Torhüter bei der Mannschaftsvorstellung bewusst in Zusammenhang mit einem privat gedrehten Video brachte.

Gemäß der Richtlinie der DEL2 ist der Stadionsprecher Neutralität und Sachlichkeit verpflichtet. Dem wurde er im Rahmen der Vorstellung der Start-Aufstellung nicht gerecht. Da die Löwen Frankfurt für das Handeln ihres Stadionsprechers verantwortlich sind, wurde gegen sie zusätzlich eine Geldstrafe verhängt.

Zugleich wurde der Trainer der Huskies, Rico Rossi, mit einer Geldstrafe belegt, weil er Storch als Mitglied des offiziellen Kampfgerichtes in der ersten Drittelpause verbal angegriffen hatte.

Fotos: Eibner-Pressefoto

MediaMarkt Amberg haut vor Umbau Technik bis zu 70 Prozent günstiger raus 4.412 Anzeige
"Köln 50667"-Star Ingo Kantorek (†44): So traurig war seine letzte Szene Neu
Mit nur 11 Jahren: Junge läuft Halbmarathon in allen Bundesstaaten Neu
Studieren, obwohl Du schon einen Job hast? Diese Uni setzt neue Maßstäbe 3.679 Anzeige
Hund oder Wolf? Diese Familie hat einen ganz bestimmten Mitbewohner Neu
Porno-Star statt streng gläubige Christin: Sie hat sich ihren Traum erfüllt Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.521 Anzeige
Zunge total zerschnitten: Was ist dieser Hündin nur passiert? Neu
Foto-Verbot! Knochenkirche weist Selfie-Touristen in die Schranken Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 7.988 Anzeige
Neue Details nach Horror-Leichenfund in England Neu
80-Jähriger soll mehrere Banken mit Bombenattrappe überfallen haben: Urteil erwartet Neu
Daimler in den roten Zahlen: Kommt jetzt die Trendwende? Neu
Bis Samstag bekommt Ihr bei MediaMarkt Notebooks super günstig 4.850 Anzeige
Erschoss mutmaßlicher Terrorist Gefangenen für IS? Prozess vor Stuttgarter Gericht Neu
"Terminator" ist back: Schwarzenegger macht gelassenes Geständnis Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 2.492 Anzeige
Sohn tötet Eltern, weil er "einfach Ruhe haben" wollte Neu
Nach schrecklichem Mord an Ivonne R. (†39): Prozess gegen Ex-Freund beginnt Neu
Dieser Markt eröffnet nach 27 Jahren wieder in Halle! 4.368 Anzeige
GNTM-Gewinnerin Simone: Ist ihre Karriere schon wieder am Ende? Neu
Darf in diesen Städten an Silvester nicht mehr geböllert werden? Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 5.270 Anzeige
Nach Susanna-Urteil: Neuer Vergewaltigungs-Prozess gegen Ali B. kurz vor Ende Neu
Denise Kappès, wie wird man eigentlich Influencer? Neu
Azubis sollen mehr Geld erhalten! Neu
Notgeil bei der Verhaftung? Jetzt ist klar, wer die Frau ist und was sie getan hat Neu
BVB enttäuscht bei Inter: So droht Dortmund das Aus in der Gruppen-Phase 825
Jugendlicher klettert auf Güterzug und wird von Lichtbogen getroffen: Lebensgefahr! 1.889
ICE von Kürbis getroffen: Über 100 Reisende kommen nicht weiter 2.090
Alarm bei Airbus! Mehrere Menschen auf Werksgelände verletzt 558
Was kann ich tun, wenn mein Hund alles kaputt macht? 1.221
Hund rettet einem Küken das Leben: Es entsteht eine rührende Freundschaft! 10.254
Diesem Hund wurde die Schnauze zugebunden und Kampfhunde durften ihn angreifen 32.076
18-Jährige vergewaltigt und ermordet: Polizei findet nach 35 Jahren bittere Wahrheit heraus 10.711
Ist Extinction Rebellion extremistisch? Das sagt der Verfassungsschutz 1.443
Traurige Gewissheit: Mann nach Oktoberfest tot aus Fluss geborgen 2.702
Mutter soll Kind (7) umgebracht haben: War das Mädchen wirklich sterbenskrank? 17.770
Story-Fälscher Relotius geht gegen Enthüllungsbuch vor 863
Frau betrachtet Wärmebild von sich und macht dabei schlimme Entdeckung 8.894
Der Bär ist los! Wildes Tier 13 Jahre nach Bruno in Bayern unterwegs 2.180
Deshalb hinkt Europa hinter Facebook und Google her 328
Lkw-Fahrer meldet angefahrenen Tiger auf der Autobahn 6.718
Ausdauerläufer kollabiert auf der Strecke: Dann passiert etwas Prophetisches 1.934
Am Stadion: Mann brettert Treppe hinunter und reißt sich Teil des Motors raus 2.239
Cathy Lugner rechnet mit Männerwelt ab: "Die meisten wollen nur Likes generieren" 1.186
Wattenscheid 09 stellt Spielbetrieb ein: Ex-Bundesligist schließt die Tore! 2.535
12-Jährige spurlos verschwunden: Wer hat Maxi gesehen? 8.252
Mann hat nach Geburtstagsparty richtig blöde Idee, dann verrät ihn sein Freund 739
Gewicht halbiert und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit 4.202
Til Schweiger zeigt heißes Sixpack, doch es gibt einen Haken 1.992
Zöllner zurecht skeptisch: Was hat ein Mann denn da in seiner Unterhose? 1.092
Ehefrau mit Schal erwürgt: 54-Jähriger gesteht brutale Tat 495