Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

404

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

2.404

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.611
Anzeige

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

459
6.017

Stadionsprecher sorgt für Sex-Eklat beim Eishockey-Derby

In der #del2 eskaliert gerade das Halbfinal-Derby zwischen Kassel und Frankfurt. Vergangene Saison begrüßte der Löwen-Stadionsprecher den Gegner mit weiblichen Vornamen, jetzt sorgte er für einen Sex-Skandal. #KSLFR
Kassels Torhüter Markus Keller in Frankfurt. Rechts hinten sieht man noch einen Teil der Werbung
Kassels Torhüter Markus Keller in Frankfurt. Rechts hinten sieht man noch einen Teil der Werbung

Kassel/Frankfurt - In diesem Derby ist ohnehin Feuer, doch nun ist aus einem kleinen Flämmchen ein Flächenbrand entfacht: In der zweiten Eishockey-Liga, der DEL2, geht es im Halbfinale zwischen den Kassel Huskies und den Löwen Frankfurt gerade richtig zur Sache. Und das nicht nur auf dem Eis!

Denn am Dienstag kam es in Frankfurt bei Spiel drei zum richtigen Eklat: Der Stadionsprecher der Löwen, Rüdiger Storch, stellte den gegnerischen Torhüter Markus Keller (27) mit den Worten vor: "Der Torwart der Kassel Huskies - präsentiert von unserem Partner Orion - Markus Keller."

Pikant: Orion ist ein Erotik- und Sexshop. So weit so gut, wäre nicht vor einiger Zeit ein Sex-Filmchen von Keller mit seiner Freundin im Internet aufgetaucht.

Zwar übertrug der Torhüter den intimen Akt auf einer Plattform offenbar tatsächlich live und in Farbe, doch normalerweise kann sich den Streifen dann nach Ende keiner mehr anschauen. Offenbar hat jemand aber das Video unerlaubterweise gespeichert und später erneut im Netz hochgeladen.

Kassel-Trainer Rico Rossi (mir erhobenem Finger) regt sich über Frankfurts Stadionsprecher Rüdiger Storch (ganz links) auf.
Kassel-Trainer Rico Rossi (mir erhobenem Finger) regt sich über Frankfurts Stadionsprecher Rüdiger Storch (ganz links) auf.

Dass Frankfurt nun Keller ausgerechnet mit einem Sexshop präsentierte, empfindet Kassel natürlich als bewusst gewählte Provokation. "Aus Sicht der Kassel Huskies hat Rüdiger Storch mit dieser unprofessionellen Aussage die Grenzen des guten Geschmacks und des Fair Plays im Sport deutlich überschritten und eine Privatsache bewusst und mit voller Absicht zur öffentlichen Angelegenheit gemacht. Die Aussage von Rüdiger Storch ist eine Provokation, die in ihrer medialen Ausbreitung ein schlechtes Licht auf die Kassel Huskies, viel mehr aber noch auf die DEL2 wirft und an Peinlichkeit kaum zu überbieten ist", hieß es in einer Stellungnahme der Huskies auf ihrer Homepage.

Nach dem Eklat beantragte Kassel die Sperre von Storch, allerdings ist unklar, ob es überhaupt zu Spiel fünf in Frankfurt kommt, denn Kassel liegt in der best-of-seven-Serie bereits mit 0:3 hinten und kann bei einer erneuten Niederlage am Freitag im eigenen Huskies-Stadion ausscheiden.

Doch eine bessere Motivation für das Spiel hätte Frankfurt den Huskies wohl nicht liefern können, denn das Team steht hinter seinem Goalie, die Spieler sind stinksauer. Da es in dem Hessen-Derby ohnehin heiß hergeht, möchte man sich gar nicht ausmalen, welche Schärfe am Freitag in der Partie sein wird.

Zudem kam es laut der Huskies bereits in der vergangenen Saison zu Vorfällen mit Storch: "Da dies nicht der erste Zwischenfall mit dem Stadionsprecher der Löwen Frankfurt ist – bereits in der vergangenen Saison reichten die Huskies eine Zusatzmeldung ein, als Storch die Huskies-Spieler mit weiblichen Vornamen vorstellte – erwarten die Huskies eine dementsprechende Reaktion der Löwen Frankfurt sowie der Liga. Neben einem bis auf Weiteres gültigem Stadionverbot gegen Rüdiger Storch lassen die Kassel Huskies sowie Markus Keller rechtliche Schritte gegen den Frankfurter Stadionsprecher prüfen", heißt es auf der Homepage.

Übrigens hat Frankfurt unterdessen die Sperre von Kassels Trainer Rico Rossi beantragt, der nach dem Eklat dem Stadionsprecher gedroht haben soll. Im schlimmsten Fall kann Rossi am Freitag nicht hinter der Bande stehen.

Update, 17:14: Die DEL2 hat den Sprecher für ein Spiel gesperrt, vier zur Bewährung ausgesetzt. Der Trainer von Kassel muss eine Geldstrafe zahlen. Das Urteil im Wortlaut:

Rüdiger Storch, Stadionsprecher des DEL2-Clubs Löwen Frankfurt, wurde mit einem Tätigkeitsverbot für fünf Meisterschaftsheimspiele der Hessen belegt. Davon sind allerdings vier Partien zur Bewährung bis Ende 2017 ausgesetzt. Zudem wurde gegen die Löwen selbst eine Geldstrafe verhängt.

Nach Ansicht der Ligagesellschaft handelte Storch eigenmächtig, provozierend, unsportlich und respektlos, als er beim Playoff-Halbfinale zwischen Frankfurt und den Kassel Huskies (4. April) den Gäste-Torhüter bei der Mannschaftsvorstellung bewusst in Zusammenhang mit einem privat gedrehten Video brachte.

Gemäß der Richtlinie der DEL2 ist der Stadionsprecher Neutralität und Sachlichkeit verpflichtet. Dem wurde er im Rahmen der Vorstellung der Start-Aufstellung nicht gerecht. Da die Löwen Frankfurt für das Handeln ihres Stadionsprechers verantwortlich sind, wurde gegen sie zusätzlich eine Geldstrafe verhängt.

Zugleich wurde der Trainer der Huskies, Rico Rossi, mit einer Geldstrafe belegt, weil er Storch als Mitglied des offiziellen Kampfgerichtes in der ersten Drittelpause verbal angegriffen hatte.

Fotos: Eibner-Pressefoto

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

8.030

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

11.906

TAG24 sucht genau Dich!

60.224
Anzeige

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

3.664

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

5.322

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

86.551
Anzeige

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

10.395

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

2.475

99-jähriger Rollstuhlfahrer wird bei Grün angefahren und schwer verletzt

134

Gerichtsurteil: Flüchtlinge können Familien leichter nachholen

4.938

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

4.510

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

2.618

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

5.417

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

613

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

2.357

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

2.161

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

2.986

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

2.586

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

1.950

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

7.059

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

186

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

2.593

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

654

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

8.701

Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

6.106

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

5.362

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

3.176

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

166

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

370

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

22.864

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

271

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

1.401

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

6.637

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

2.684

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

3.543

Wegen Masturbations-Geste: Daniel Baier muss 20.000 Euro blechen!

1.462
Update

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

101

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

7.321

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

1.322

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

457

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

5.071

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

3.662

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

1.200

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

10.118

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

2.294

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

4.660

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

1.624

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

4.925

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

2.401

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.734

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

5.012

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

2.417

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

11.722

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

6.278

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

31.534