Jens Büchner schon eingeäschert: Whisky-Cola auf Trauerfeier Top "Wer wird Millionär": Irre Wartezeiten für die Zuschauer! Top Also doch! Obdachlose dürfen in U-Bahnhöfe übernachten Top Mann überrollt Rentnerin mit Streufahrzeug und flüchtet Top So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 9.576 Anzeige
19.689

Gemeinde baut moderne Häuser zunächst nur für Flüchtlinge

Zwei syrische Familien mit jeweils vier Kindern haben ein neues Zuhause in Engensen/Burgwedel.
In Engensen (Ortsteil der Stadt Burgwedel in der Region Hannover in Niedersachsen) mit dörflichem Charakter wurde ein Doppelhaus für Flüchtlinge errichtet.
In Engensen (Ortsteil der Stadt Burgwedel in der Region Hannover in Niedersachsen) mit dörflichem Charakter wurde ein Doppelhaus für Flüchtlinge errichtet.

Engensen/Burgwedel - An diesem Wochenende liegt der Fokus auf einer kleinen Gemeinde nördlich von Hannover. In einen schicken Neubau aus rot-blauem geflammtem Klinker ziehen Flüchtlingsfamilien ein.

Zwei syrische Familien mit jeweils vier Kindern haben nun ein neues Zuhause. Ihr Vertrag für ihre bisherige Unterkunft der von der Stadt angemieteten Wohnungen in Großburgwedel laufen zum Monatsende aus.

Daher hat die Verwaltung sie in den Neubau eingewiesen, das berichtet die Hannoversche Allgemeine. "Die werden hier integriert“, sagt Ortsbürgermeister Friedhelm Stein. Auch sein Ortsratskollege Joachim Schrader, der sich ebenfalls als Betreuer einer Engenser Migrantenfamilie engagiert, ist zuversichtlich.

Aber die neue Unterkunft sorgt auch für kritische Reaktionen. "Hier würde ich auch einziehen", meint eine Bürgerin beim Ortstermin. Das Haus ist sehr modern: quadratische Gauben – "groß genug, dass man darin stehen kann" seien das Markenzeichen des schicken Doppelhauses, das die Stadt Burgwedel hat bauen lassen.

So soll das moderne Doppelhaus mit "schlichter funktionaler Ausstattung" zweimal 110 Quadratmeter Wohnfläche. Auch ein ausgebautes Dachgeschoss steht zur Verfügung.

Flüchtlingsneubauten sollen später Sozialwohnung werden

Der Neubau soll, wenn dieser nicht mehr als Unterkunft für Geflüchtete notwendig ist, "das Angebot an benötigten Sozialwohnungen verbessern".
Der Neubau soll, wenn dieser nicht mehr als Unterkunft für Geflüchtete notwendig ist, "das Angebot an benötigten Sozialwohnungen verbessern".

Kosten: Ungefähr 480.000 Euro hat sich die Gemeinde diese Unterkunft kosten lassen (Grundstückspreis nicht mitgerechnet). Man könne "nichts unter Neubau-Standard bauen", erklärt der Architekt Hans-Jürgen Lukanz. Elegante Jalousien seien für den Wärmeschutz im Sommer sowie die Brennwert-Therme samt Wärmrückgewinnung als Pflichtanteil an alternativen Energien "nun mal vorgeschrieben".

Dieser Neubau-Standard hat "nachhaltigen" Hintergrund, sagt Bürgermeister Axel Düker. Die Stadt baue lieber selbst, statt anzumieten.

Schließlich solle der Neubau, wenn dieser nicht mehr als Unterkunft für Geflüchtete notwendig ist, "das Angebot an benötigten Sozialwohnungen verbessern". Es ist nicht der erste Bau: So hat Kleinburgwedel bereits ein 1,3 Millionen Euro teures Sechs-Familien-Haus seit Mai 2017.

Burgwedel setzt auf dezentrale Unterbringung in angemieteten Wohnungen sowie wenigen Gemeinschaftsunterkünften. Notreserve sind seit einem Jahr 30 bislang ungenutzte Wohncontainer bezugsfertig. Die Stadt wollte zusätzlich auf einem früheren Spielplatzgelände ein weiteres Mehrfamilienhaus errichten. Da der Bedarf zu gering sei, und "weil das Bauamt mit den Schulbaustellen komplett ausgelastet sei, habe man davon aber erstmal Abstand genommen", erklärt Düker.

Kritik an Flüchtlingspolitik bei Facebook und Twitter

In sozialen Netzwerken wird darüber diskutiert. "Ihr seid auf dem Holzweg. Erst kommen wir Deutsche. Dann andere!!“ Viele "kotzende Emojis" gibt es zu sehen. Wie reagiert der Bürgermeister? "Trotz aller Integrationserfolge in Burgwedel habe ich mich nie der Illusion hingegeben, dass alle einverstanden sind mit unsere Flüchtlingspolitik. Aber das Echo auf die sachliche und korrekte Berichterstattung ist schon teilweise fürchterliches Gerede und übelster Trash", sagt der Bürgermeister im Interview mit der HZ weiter.

"Es gibt in Burgwedel auch deutsche Obdachlose mit Kindern, die wir in ganz normalen Wohnungen unterbringen, denen man das von außen nicht ansieht. Es ist doch ganz klar: Wenn eine Familie eine Wohnung braucht, dann kriegt sie die auch. Und wir differenzieren auch in Zukunft nicht, ob sie aus Wanne-Eickel oder Syrien kommt."

Fotos: dpa (Symbolbild)

Explosionen und Schüsse: So lief die Anti-Terror-Übung am Köln/Bonn Airport Top Große Sorge! Karel Gott im Krankenhaus Top 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.260 Anzeige Sky-Serie "Das Boot" startet: Regisseur Prochaska will das Morden hinter sich lassen Neu Streit eskaliert: Mann geht mit Messer auf Nachbarin los Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.526 Anzeige Ausraster nach Trennung! Erst Ex-Frau gewürgt, dann kommt auch noch ein Tischbein ins Spiel Neu Was Kontrolleure mit Schwarzfahrern machen dürfen und was nicht! Neu
Box-Legende feiert Geburtstag: Heute wird der "schöne René" 65 Neu Feuerwehr findet Toten in brennender Wohnung Neu Zeuge packt aus: So brutal und gnadenlos war der Drogenboss "El Chapo"! Neu Bewohner schockiert: Was ist das für eine Kreatur? Neu Entsorgte Hilfsorganisation blutbefleckte Verbände und Kleidung von Migranten illegal? Neu Lebt Maddie McCann und wird in Höhle gefangen gehalten? Neu Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Diese Tipps hat die Polizei für Dich Neu
Bei Ebay gebucht: Frau gibt sich als Putzfrau aus und bestiehlt mehrere Familien Neu "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause: Eine TV-Legende wird 50 Neu "Leben. Lieben. Leipzig": Nacktszene am FKK-Strand war gefaked Neu Freie Wähler wollen hessische Landtagswahl anfechten Neu "Paketbote" überfällt, missbraucht und beraubt Frau in ihrer Wohnung Neu Mann schießt auf Freund seiner Tochter, weil er etwas gegen Beziehung hat Neu Neuer Dresden-Tatort: Tod von Szenegastronom sorgt für Rätsel Neu Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? Neu Zieht Annemarie Eilfeld ins Dschungelcamp? Neu Frau will verletztem Jogger helfen, doch der packt seinen Penis aus 3.411 Tote bei Horror-Crash zwischen Mercedes und Kleinbus 2.767 Husky "Snow" legt S-Bahn lahm und versetzt Polizei in Aufregung 1.579 Verdacht verhärtet sich: Mädchen (15) von sechs Männern vergewaltigt 10.742 GZSZ: Marens Baby da, doch jetzt wird es richtig dramatisch! 2.943 So reagiert Oliver Pocher auf das Aus für seine Tor-Hymne "Schwarz und Weiss" 1.829 Ende des Schweigens? Mutmaßlicher Drogendealer packt im Mafia-Prozess aus 136 Abgelehnte Asylbewerber mit Job sollen vorerst nicht abgeschoben werden 643 Von Islamisten bedroht: Kommt die Christin Asia Bibi nach Deutschland? 837 Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Alice Weidel 1.528 Diesel-Verbot auf der Berliner Stadtautobahn soll kommen! 1.789 Ex-Gangster-Boss schreibt Buch und wird erschossen 2.196 Horror-Szenario! Aufzug mit sechs Personen rast 84 Etagen in die Tiefe 3.818 Obduktionsergebnis nach Jagdunfall: Seniorin wurde erschossen! 229 Olli Schulz und Fynn Kliemann kaufen Hausboot von Gunter Gabriel (†75) 2.172 "Normal ist das nicht": Hinrunden-Aus für Dilrosun 69 Update Carmen Geiss zeigt stolz neues Tattoo: Viele Fans finden es scheußlich 9.092 34-jährige Mutter seit einem Jahr vermisst: Wurde sie ermordet? 3.930 Neuer Team-Bus: So lacht das Netz über Mercedes, VW und den DFB 9.369 Radeberger und Veltins machen gemeinsame Sache 1.851 So witzig reagiert Köln-Rückkehrer Modeste auf eine Frage 835 Deutsche-Bank-Aktie stürzt auf Rekordtief 642 Ehemaliger SS-Wachmann will keine Toten im KZ gesehen haben 2.089 Jens Büchner: Nur zehn Tage vor seinem Tod wurde er noch einmal Opa 6.557 Achtung: Wer diese Lederhosen trägt, riskiert Ekzeme im Intimbereich! 1.562