Affäre um Behinderung von ZDF-Team durch sächsische Polizisten: "Eindeutig rechtswidrig" Top Schock für die Bachelorette: Ein Mann wirft kurz vorm Finale das Handtuch! Top Pompöös: Dieser Modedesigner macht jetzt auch Dirndl Neu Behinderten Kumpel (17) vergewaltigt, gefilmt und Videos ins Netz gestellt Neu
14.320

Schwuler Porno-Star packt aus: So läuft das Geschäft mit Sex

Ashley Ryder gehört zu den besten Schwulenpornostars in Großbritannien

Ashley Ryder hat über seine Erfahrungen im Porno-Geschäft gesprochen.

London - Ashley Ryder gehört zu den besten Schwulenpornostars in Großbritannien. Sein Geld verdient er seit 15 Jahren mit Videos, in denen er Geschlechtsverkehr mit anderen Männern hat.

Der Brite verdient sein Geld mit Porno-Filmen.
Der Brite verdient sein Geld mit Porno-Filmen.

Seit Montag läuft in England jetzt eine neue Serie auf dem britischen Sender "Channel 5", in der unter anderem auch Ashley näher vorgestellt wird. In "The Sex Business" wird untersucht, was es für Menschen bedeutet, wenn sich das berufliche Leben nur um das Eine - also Sex - dreht.

Jede Episode beleuchtet eine andere Seite des Geschäfts: Entweder geht es um den Porno an sich, Escort-Service oder die Arbeit auf einem Straßenstrich.

Bevor die Serie im TV ausgestrahlt ist, hat sich der Porno-Star zu Wort gemeldet. Er sprach nicht nur über die Liebe zu seinem ungewöhnlichen Job, er hatte auch ein anderes Anliegen.

Ashley möchte mit der Stigmatisierung wie auch mit den Stereotypen, die üblicherweise mit der Branche verbunden sind, aufräumen.

Er hat die Nase voll von den Vorurteilen: "Ich glaube, [Leute] denken, in der Pornoindustrie zu arbeiten ist ein bisschen schmierig, ein bisschen schmuddelig, und die Leute nutzen einen aus. Aber ist das nicht in jeder Branche gleich?", fragt Ashley in einem Interview mit PinkNews herausfordernd.

Zudem stört es ihn, dass sein Umfeld denkt, dass Menschen, die als Porno-Darsteller arbeiten, in irgendeiner Weise geschädigt sind - zum Beispiel wegen einer schweren Kindheit.

Er möchte, dass die Leute nicht nur den Sex sehen, sondern auch ein Auge hinter die Porno-Industrie werfen. "Manchmal muss man acht Stunden am Tag am Set sitzen, vielleicht sogar mehr", merkt der Brite an. "Es ist nicht so, als würdest du auf ein Set gehen, Sex haben und wieder gehen. Da gibt es so viel mehr zu tun."

Außerdem erklärt Ashley, dass er den Job nicht des Geldes wegen ausübt. "Niemand zwingt mich, eine Faust in meinen Hinern zu nehmen, weil ich das tun muss, um über die Runden zu kommen. Ich mache den Beruf, weil ich ihn persönlich genieße."

Ashley begann im Alter von 24 Jahren Pornos zu drehen. Anfangs hatte er große Probleme, seinen Eltern von seinem neuen Job zu erzählen - obwohl er schnell ein preisgekrönter Darsteller wurde. Erst nach einem Interview mit "The Guardian" fand er schließlich den Mut, mit seiner Familie über sein Geschäft mit dem Sex zu reden."Es ist nicht schmierig", betont er.

Fotos: instagram/ashleyryder_

Aus purer Mordlust: Mann schlug mit Samurai-Schwert auf Rentner ein Neu Wie süß! So sah Til Schweiger bei der Einschulung aus Neu Mann stirbt in Psychiatrie nachdem Polizisten ihn überwältigen Neu So viel soll Matti Steinmann beim HSV verdienen Neu
Bachelor-Babe Svenja: Hat der Reality-Ruhm sie krank gemacht? Neu Es ist soweit: Gebürtige Berliner sind in der Hauptstadt in der Minderheit Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 13.213 Anzeige Polizist erschießt Einbrecher: Komplizen vor Gericht Neu Transporter überschlägt sich nach Reifen-Platzer auf Autobahn 2.436 Mann zündet eigene Wohnung an und riskiert das Leben Dutzender 1.352 Trauerrede für Aretha Franklin? Von wegen! Madonna singt Loblied auf sich selbst 1.942 Zwischenfälle vor Wahlkampf-Veranstaltung der AfD 2.548 Fliegerbombe wird entschärft! A3 wird bei Regensburg gesperrt 172 Update Schrecklicher Tod: Vater und Tochter werden unter Traktor begraben 16.890 Werbung für Glücksspiel-Branche? Hayali äußert sich zu Vorwürfen 2.044 Frauenleiche gefunden! Berlinerin wurde ermordet und vergraben 5.987 Jetzt legt sie los: Katja Krasavice befriedigt sich in der Big-Brother-Wanne 47.743 Schrecklich! Mann wird bei Arbeitsunfall der Arm abgerissen 3.686 Ratet mal, bei welchem Promi-Paar Harry und Meghan Urlaub machen 3.486 Anti-Aging im Schlaf: Neuer BH soll Falten verhindern 914 Ende in Sicht? Schlichter sollen Tarifstreit der Unikliniken lösen 86 Autofahrer rastet aus und will Polizisten überfahren 2.915 Mitten in der Stadt! Lange Schlange sorgt für Straßen-Sperrungen 3.654 Wende nach Belästigungsvorwürfen: WDR-Mitarbeiter wieder beim Sender 1.401 Betrunkener Mazda-Fahrer übersieht Motorrad: Junge Frau (17) stirbt! 5.492 Hohe Geldstrafen drohen: Hamburg will Regeln für Airbnb verschärfen 1.006 Was lief da zwischen Rafi Rachek und Sarah Lombardi? 5.026 Feuer in Berlin! Vier Menschen im Krankenhaus 528 Warum werden Dieselmotoren nicht einfach nachgerüstet? 245 Herzlos! Ehepaar kann nicht fassen, was es direkt nach der Trauung sieht 6.234 Kreisliga-Kick läuft völlig aus dem Ruder: Nach Foul eskaliert es 2.803 Bluttat auf offener Straße: Dieser Mann (44) wird gesucht! 4.200 Todes-Schock bei Martin Semmelrogge 15.969 Mann fällt beim Spielen am Handy in vier Meter tiefes Loch: Was er dann macht, erstaunt alle 5.708 Mann lässt sich neben Frau in Zug nieder: Der Rest ist widerlich 7.335 Mutmaßlicher Totschläger aus Bremen gefasst 1.914 Flüchtlingskrise? So viele Asylbewerber haben bereits einen Job 2.525 Welt-Bestseller "Der kleine Prinz" erscheint bald auf Klingonisch 363 Häftling geht mit Glasscherben auf Beamte los 601 Wie schrecklich! Vier Pinguine im Spreewald getötet 3.693 Schrecklicher Unfall auf Kreisstraße: Mutter und drei Kinder schwer verletzt! 3.295 Frau bestellt 200 Männer zum Tinder-Date: Was dann passiert, ist echt mies 15.730 Frau mitten am Tag verfolgt und bedrängt: Wer kennt diesen Sex-Täter? 637 Mysteriöser Satellit entdeckt: Ist es eine geheime Weltraumwaffe? 4.311 Tragischer Unfall in Berlin: Frau stirbt bei Crash mit Lkw! 5.454 Keine Gnade: Obdachlosen-Siedlung geräumt 4.696 "Neunter Monat!" Erwartet GZSZ-Jule ein Baby von Tuner? 5.300 Dutzende Tote bei Waldbränden nahe Athen: Anwohner soll Feuerhölle ausgelöst haben! 1.202 Schlappe für "Mitarbeiter des Monats": Weselsky verliert gegen Sixt 1.651 Rentner mit Ast erschlagen: Neue Hintergründe zur grausamen Tat bekannt 1.576