Er wurde nur 43 Jahre alt: Dieser Kinder-Star ist nun tot

Island - Ihr kennt ihn sicher noch aus Kindertagen: "Lazy Town"-Darsteller Stefán Karl Stefánsson erlag am Dienstag seinem Krebsleiden, berichtet "TMZ".

Traurig: Robbie Rotten-Darsteller Stefansson ist tot.
Traurig: Robbie Rotten-Darsteller Stefansson ist tot.  © Screenshot/Instagram/stefanssonkarl

Der isländische Schauspieler war ganze zehn Jahre fester Bestandteil der Kindersendung "Lazy Town", die vor allem im TV-Sender "KIKA" ausgestrahlt wurde.

Neben der Darstellerin Julianna Mauriello (27), welche die Stephanie mit den pinken Haaren verkörperte, spielte er den Fiesling Robbie Rotten. Stefánsson war bis zum Ende der Serie (2014) zu sehen.

Zwei Jahre später wurde bei ihm ein bösartiger Tumor entdeckt. Nach einer erfolgreichen OP verbesserte sich der Zustand des 43-Jährigen, doch der Krebs kehrte 2018 zurück.

Der Isländer starb am Dienstag im Kreise seiner Familie. Er hinterlässt seine Frau und seine vier Kinder.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/stefanssonkarl


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0