Erdogan zeigt Gruß der radikalen Muslim-Bruderschaft mitten in Berlin 21.941
Ingo Kantorek (†44): Darum wird Janine Pink nicht über seinen Tod informiert Top
Harte Worte von AKK: Fliegt Maaßen aus der CDU? Top
Saturn Halle verkauft diesen Fernseher heute zum Megapreis 7.361 Anzeige
Opel Corsa gerät in Gegenverkehr: 52-Jährige stirbt! Neu
21.941

Erdogan zeigt Gruß der radikalen Muslim-Bruderschaft mitten in Berlin

Bei seinem Berlin Besuch zeigt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (64) den Gruß der Islamisten

Aufregung um diese Fotos! Bei seinem Berlin-Besuch zeigt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (64) den Gruß der radikal-islamischen Muslim-Bruderschaft.

Berlin - Recep Tayyip Erdogan (64) liebt Provokation und demonstriert gern seine (All)Macht! Aber dass er ausgerechnet auf seinem Deutschland-Besuch so weit gehen würde, hätte keiner gedacht.

Kurz vor seiner Ankunft im Berliner Hotel Adlon hat der türkische Präsident am Donnerstag aus seinem Mercedes-Maybach heraus den Gruß der radikal-islamischen Muslim-Bruderschaft gezeigt.

Erdogan im Mercedes-Maybach zeigt mit vier Fingern den islamistischen Gruß (Kreis). Seine Anhänger grüßen mit der "Wolfsschnauze" zurück.
Erdogan im Mercedes-Maybach zeigt mit vier Fingern den islamistischen Gruß (Kreis). Seine Anhänger grüßen mit der "Wolfsschnauze" zurück.

Erst schaut es aus, als ob er den Passanten nur zuwinkt. Doch ein genauer Blick zeigt, dass sein Daumen stark angeklappt ist und die vier Finger gestreckt nach oben zeigen.

Seine Anhänger am Straßenrand verstehen das Zeichen ganz genau und erwidern mit der "Wolfsschnauze", dem Gruß türkischer Rechtsextremisten. Kritiker toben im Netz, warnen, dass beide Zeichen mit dem "Hitler-Gruß" gleichzusetzen sind.

Erdogans Gruß, der „Rabia-Gruß“ oder auch die „Die schwarze Hand“ genannt wird, entstand, nachdem das ägyptische Militär im August 2013 einen Sitzstreik der Islamistischen Muslimbrüder in Kairo mit Gewalt beendet hatte. 1000 Menschen starben damals.

Erdogan zeigt mit dem Gruß, dass er zur arabischen Welt steht. Die Menschen in Marokko, Algerien, Ägypten bis in den Irak verstehen das Zeichen.

Als im Juli 2016 auch der Putsch gegen Erdogan in der Türkei scheiterte, zeigte der Präsident den Gruß ebenfalls in jede Kamera und symbolisierte damit: "Wir sind stark, wir sind eine Gemeinschaft, deren Zeit gekommen ist!"

Muslimbrüder wollen Israel vernichten

Einige grüßen Erdogan mit dem "Wolfsgruß" zurück, dem Zeichen der türkischen Rechtsextremisten (zwei Finger hoch, die anderen zu einer Schnauze geformt).
Einige grüßen Erdogan mit dem "Wolfsgruß" zurück, dem Zeichen der türkischen Rechtsextremisten (zwei Finger hoch, die anderen zu einer Schnauze geformt).

Aus der Muslimbrüderschaft gegen viele radikale Kräfte und Aktionen hervor. Ihr Netzwerk reicht tief. Auch die radikal-islamische Hamas, die in den Palästinenser-Gebieten herrscht, ist Teil der Bruderschaft oder von ihr stark inspiriert.

Zentraler ideologischer Kern der Muslimbrüder ist die Ablehnung der Existenz Israels und das erklärte Bekenntnis, gegen den jüdischen Staat mit Waffengewalt vorgehen zu wollen bzw. zu müssen.

Das alles kalkuliert Erdogan mit ein, wenn er in Berlin die vier Finger hebt. Die BILD titelt dazu auf Seite 1 „Erdogan verhöhnt Deutschland mit dem Islamisten-Gruß“ und auch im Netz sind viele über die Unsensibilität bzw. die eiskalte Berechnung des Präsidenten entsetzt.

Der türkische Journalist Kemal Hür (50), der seit 1980 in Deutschland lebt, schreibt dazu bei Facebook: "Eine Hand wäscht die andere. Erdoğans Hand zeigt den Gruß der Muslimbrüder, seine Untertanen erwidern ihn mit dem faschistischen Wolfskopf. Islamofaschismus in der deutschen Hauptstadt."

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan.
Ein Anhänger am Berliner Straßenrand mit Türkenflagge zeigt ebenfalls die "Wolfsschnauze".
Ein Anhänger am Berliner Straßenrand mit Türkenflagge zeigt ebenfalls die "Wolfsschnauze".
In der Türkei zeigt der Präsident bei jeder Gelegenheit den Rabia-Gruß. Hier mit Soldaten, die ebenfalls mitmachen.
In der Türkei zeigt der Präsident bei jeder Gelegenheit den Rabia-Gruß. Hier mit Soldaten, die ebenfalls mitmachen.

Fotos: Facebook / Kemal Hür, Imago / Emmanuele Contini, Imago / 7aktuell, DPA

Summer Sale! Dieser Markt haut viele geniale Produkte super günstig raus! 2.230 Anzeige
Zwei Tote bei Messerangriff in Bahnhof: Polizei riegelt Areal ab Neu
Hat Nicki Minaj einen vorbestraften Mörder geheiratet? Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 1.459 Anzeige
Mann will Wespennest ausräuchern, doch das geht ordentlich schief Neu
Mann hat Angst vom Blitz getroffen zu werden: Plötzlich kracht es gewaltig Neu
Bundesliga-Angebot! MediaMarkt haut neues Paket raus Anzeige
Designierter DFB-Boss Fritz Keller: "Freiburg bleibt immer mein Herzensverein" Neu
Alles nur Betrug: Familie und Freunde spenden für Fake-Beerdigung eines Säuglings Neu
Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 5.006 Anzeige
Spaziergängerin verwundert: Wer hat sich denn hier an den Strand verirrt? Neu
Frau postet Foto von Schultafel über das sich alle aufregen Neu
Hinweise auf Anschlag: ICE evakuiert, Bahnhof Göttingen geräumt Neu
Rettungskräfte im Einsatz: Teenager sitzt in 9. Etage auf Fensterbrett! Neu
Mehr Listenplätze für AfD bei Sachsen-Wahl: Darum lobt Boris Palmer die Entscheidung Neu
Drama in der Luft: Frau stürzt über 1.500 Meter ungebremst in die Tiefe 2.043
Experte stellt verheerende Prognose für Autobauer Opel 219
Irrer Weltrekord! 60-Jähriger zerschlägt 97 Dosen in der Minute 317
Welches Hottie meldet sich hier so sexy aus Rom? 2.076
ZDF-Fernsehgarten macht auf Woodstock und Wacken und erntet mächtig Kritik 1.861
"Humor ist meine schärfste Waffe": Natascha Ochsenknecht knöpft sich Netz-Trolle vor 590
Sie heiraten! "Schwiegertochter gesucht"-Ingo ist frisch verlobt! 2.280
Schweiger-Tochter Luna spricht offen über ihr Liebesleben 3.309
Mysteriöser Tod von Leopardin wirft Rätsel auf 342
"Sie haben mich nicht gehen lassen": Sanches frustriert über den FC Bayern 762
Mädchen (14) von Hotelangestelltem in Urlaubsparadies missbraucht 4.255
Einbrecher machen Millionen-Beute bei Aldi-Witwe Babette Albrecht 2.422
Neugeborenes in Müllsack entsorgt: Baby hatte nur noch 31 Grad Körpertemperatur 16.638
Sie hat es wieder getan: Hier dreht Aljona Savchenko mit Babybauch eine Runde auf dem Eis 2.383
"Schwesta Ewa Ding interessiert mich null": Das ist der rührende Grund der Rapperin 1.530
Mann hört Hündin in der Ferne verzweifelt jaulen: Als er sie findet, wird es dramatisch 7.371
Paketbote verhindert Brand in Kindergarten und hinterlässt diese Botschaft 5.164
23-Jähriger nach brutalem Crash schwer verletzt: So rettete sein Auto ihm das Leben 2.175
Fehlstart in Liga und Pokal: Deutscher Trainer noch am Spieltag gefeuert! 3.036
Schauspiel-Freunde und Fans trauern um Ingo Kantorek (†44): "Du warst wie ein Vater für mich" 12.080
Spielt er bald wieder Obi-Wan Kenobi? Ewan McGregor verhandelt mit Disney 298
Flugzeug knallt bei Landung in Herde und tötet Tiere 4.142
Obduktionsbericht bestätigt: Jeffrey Epstein beging in seiner Zelle Selbstmord 746
Mann ersticht Ex-Freundin: Jetzt kämpft er selbst um sein Leben 4.588
Darum greift sich Sonya Kraus hier beherzt in den Ausschnitt 2.625
Ex-Bachelor-Babe Janine Christin (24) verrät: Ein Mann ist ihr nicht genug! 4.626
Taschentuch-Alarm! ProSieben zeigt herzerweichendes Drama mit Chris Evans im TV 2.643
Frau vergräbt etwas an beliebtem Touristenstrand, dann wird dieser gesperrt 5.615
Ingo Kantorek: Köln 50667-Star stirbt mit Liebe seines Lebens auf A8 89.841 Update
"Easy Rider"-Star Peter Fonda stirbt mit 79 Jahren 1.605
Bayern holt Barca-Star Coutinho und schlägt auch in der Bundesliga zu 2.129 Update
Depressionen, Fremdgehen, Pieseln: Jenny Frankhauser antwortet Fans auf alle Fragen 1.764
Mutter lässt Kind (2) bei 46 Grad in Auto zurück und geht shoppen: Dann kommt ein Junge (12) vorbei 8.037
Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel lobt Bewerber-Duo: "erste, ernstzunehmende Kandidatur" 781
Janines Nominierungs-Schock bei Promi Big Brother: "Niemand hat ein verf*cktes Problem mit dir!" 8.039