Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof beendet: Frau gerettet, Täter wird reanimiert Top Update Udo Lindenberg: Wäre er ohne diesen Mann längst tot? Neu Weil er kein Bahnticket kaufen wollte: Mann macht lebensgefährlichen Fehler Neu Chemnitzer Haftbefehl bei Twitter geteilt: AfD-Politiker verliert Posten in Abgeordnetenhaus Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.376 Anzeige
8.336

Studentin vor beliebtem Erfurter Club rassistisch angegriffen

In Erfurt ist eine Frau von einem Mann vor einem Club rassistisch angegriffen worden. Die Empörung ist groß. Nun äußert sich der Clubbetreiber und die Polizei.

Von Tom Wunderlich

Auf dieser Straße vor dem Club wurde die Frau attackiert.
Auf dieser Straße vor dem Club wurde die Frau attackiert.

Erfurt - Eine rassistische Attacke vor einem Club auf eine Studentin in Erfurt sorgt derzeit für Unmut in der Landeshauptstadt. Der Betreiber hat nun Gegenmaßnahmen angekündigt.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 17. Dezember 2017, einem Samstag, einen Katzensprung vom Eingang des beliebten Musikclubs "Kalif Storch" entfernt. Eine Frau war an dem Abend mit ihren Freunden spontan dorthin gegangen, um zu feiern. Mit fatalen Folgen für die junge Frau.

Denn als sie das "Kalif" verließ, wurde sie Opfer eines Angriffs. "Niemals hätte ich gedacht, dass ich beim Verlassen vom Kalif Opfer eines rassistischen Angriffs werden würde", schreibt die Studentin später im Blog der Website "ezra". Bei dieser handelt es sich um eine Mobile Beratung für Opfer rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt.

Durch diesen Blogeintrag wird auch erst der Vorfall bekannt. Die Studentin, die ursprünglich aus Afrika kommt, erklärt weiter dass sie sehr oft mit Rassismus konfrontiert sei. "Dennoch hatte ein Teil von mir die Hoffnung, dass dies alles eines Tages aufhörten wird", erzählt sie weiter. Doch die Hoffnung machte der Vorfall an jenem Samstagabend zunichte.

Als sie alleine den Club verlässt, wird sie "ca. 50 Meter vom Eingang entfernt" Opfer des rassistischen Angriffs. Ein Mann griff sie an und sei der Meinung gewesen, dass für die Studentin kein Platz in Deutschland sei und am besten "alle Ausländer tot sein sollten". Laut Angaben der Studentin wurde der Mann auch handgreiflich und verletzte sie.

Clubbetreiber distanziert sich von rassistischer Tat

Der Club distanziert von der Tat. Man sei weltoffen und wolle nun auch für mehr Sicherheit sorgen.
Der Club distanziert von der Tat. Man sei weltoffen und wolle nun auch für mehr Sicherheit sorgen.

Auch Hubert Langrock vom Club Kalif Storch hat mittlerweile Kenntnis über den Vorfall. "Wir haben durch ezra von dem Vorfall verfahren. Wir sind bestürzt darüber, dass so etwas auf dem Gelände vor dem Club passiert ist." Man distanziere sich ganz klar von einer solchen Tat. Immerhin organisiere man wöchentlich Tischtennis Abende zu denen Jugendliche aus aller Welt kommen würden.

"Außerdem hängt bereits von Beginn an unsere Hausordnung aus", erklärt Langrock weiter. Diese positioniere sich klipp und klar gegen Rassismus, Homophobie und Sexismus.

Leider sei das Clubgelände für die Türsteher schwer einsehbar. Jedoch habe man die Securitys nun sensibilisiert, auch den Außenbereich zu bestreifen. Bei der Deutschen Bahn, diese ist Grundstückseigentümer, wurde eine Außenbeleuchtung beantragt.

Seit 2011 hat die mobile Opferberatung ezra insgesamt 25 rassistische Übergriffe auf Menschen allein in Erfurt registriert. Jedoch könnte die Dunkelziffer noch um einiges höher ausfallen. Eine Anfrage bei der Polizei in Erfurt blieb bisher ergebnislos.

Dennoch schreibt die junge Frau am Ende ihres Posts: "Heute geht es mir gut, und ich lebe mein Leben weiter." Dennoch wolle sie vermeiden, dass das was ihr passiert sei, nicht anderen passiert. "Ich möchte, dass Menschen Bescheid wissen und sich hier rüber Gedanken machen."

Fotos: Marcus Scheidel

Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt? Neu BVG rudert zurück: Obdachlose dürfen im Winter in U-Bahnhöfen schlafen Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.452 Anzeige Nach Geiselnahme in Köln: Zugverkehr massiv eingeschränkt Neu Angriff auf Polizeibeamte in St. Pauli: 42 Streifenwagen im Einsatz! Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige 100.000 Opel-Autos betroffen! Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf Neu "Bauer sucht Frau": Diese Prominente ist dabei, doch Narumol meckert Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.800 Anzeige WhatsApp mit neuer schlechter Nachricht: Kein User wird sich dieser Neuerung entziehen können Neu Teenie (15) in U-Bahn die Nase gebrochen! Zeugen überführen Brutalos Neu Selbst verschuldeter Unfall endet für den Beifahrer tödlich Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 6.661 Anzeige Nach Affären-Gerüchten: Jetzt steht Philipp Stehler zu seiner neuen Liebe! Neu Freier tickt aus und will Bordell abfackeln: Das steckt dahinter Neu Wilsberg-Fans sind gespannt: TV-Detektiv ermittelt zum ersten Mal in der Stadt, die es nicht gibt Neu Beihilfe zum Mord in 256 Fällen: Jetzt wird Mounir el Motassadeq abgeschoben! Neu
Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? Neu Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! Neu Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich Neu "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden Neu
Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? Neu AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern Neu Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? Neu Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 933 Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier zu schwach: Lange Biathlon-Pause 1.642 BVB wollte ihn: Darum hat sich Dilrosun für Hertha entschieden 771 Mann seit August spurlos verschwunden: Wer weiß, wo Frank Z. steckt? 966 Wegen Kriminalität: Deutschlands Hochstapler Nummer 1 Gert Postel sagt Tschüss 2.188 Propeller-Flugzeug zerfetzt Mutter und zwei Kinder, doch der Pilot schweigt 11.549 20 Jahre mit derselben Frau verheiratet: Lauterbach und Ochsenknecht 748 Teure Schnappschüsse! Polizei erwischt fast 1000 Raser in nur vier Stunden 184 Brenzlige Lage: Modernisierung der Berliner Feuerwehr dauert Jahre! 91 Nach Natobi-Trennung: "Love Island"-Beauty Sabi gibt Tobi den Laufpass 2.130 Nach Lungen-OP bei Niki Lauda: Neues Update über Gesundheitszustand 1.596 Nach Messerangriff in Ravensburg: Mahnwache abgesagt! 2.516 Motorradtour bei schönem Wetter endet für viele Biker mit dem Tod 2.286 Razzia bei Opel wegen Diesel-Fahrzeugen 1.009 Schicksalsspiel? Löw braucht gegen Frankreich dringend ein Erfolgserlebnis! 1.197 Berufswechsel? Wird der Grüne Boris Palmer der neue Jan Böhmermann? 589 Frau auf offener Straße grausam erstochen: Ehemann gesteht Bluttat 1.437 Update "Wer denn sonst?" CDU-Politiker stellen sich hinter Merkel 756 Mensch bei Wohnungsbrand tot aufgefunden 1.255 Update "Es war einfach unerträglich": Presse-Echo zur Bayernwahl 2.471 Fußgänger (29) musste sterben: Wegen eines illegalen Autorennens? 157 Ariana Grande löst Verlobung: Ist der Tod ihres Ex-Freundes schuld? 1.479 Offiziell: CSU-Vorstand einstimmig für Söder als Ministerpräsident 376 WM-Affäre: Gericht entlastet Niersbach, Zwanziger und Schmidt 325 Isabell Horn im Pärchen-Urlaub mit Freund, doch sie kann nur an eins denken 1.010 Schiedsrichter bricht während Spiel auf Platz zusammen und stirbt 2.065