Mordkommission ermittelt nach Champions League auf Schalke: Mancity-Fan in Lebensgefahr! Top Tramperin vergewaltigt und umgebracht: Lkw-Fahrer wegen Mordes angeklagt Top Abschaltung des analogen Kabel-TVs! So könnt Ihr trotzdem weiter fernsehen 2.017 Anzeige Betrunkener Vater zerrt Sohn (3) aus Sitzkarre und schlägt auf ihn ein Neu MediaMarkt senkt extrem die Preise auf Samsung, LG und JBL Anzeige
1.746

Ex-Managerin befreit Euch im Handumdrehen von Euren Schmerzen!

Mit Mitte 50 drehte Cornelia Dalibor ihr Leben um 180 Grad.
Cornelia Dalibor (56) ist längst wieder mit sich im Reinen, hilft jetzt anderen.
Cornelia Dalibor (56) ist längst wieder mit sich im Reinen, hilft jetzt anderen.

Leipzig - Der Preis für den Erfolg im Job war hoch. Bis zur völligen Erschöpfung schuftete Cornelia Dalibor (56) rund 30 Jahre als Logistikmanagerin. Dann zog sie die Notbremse. Statt sich den Kopf über Warenströme zu zerbrechen, beeinflusst sie heute Ströme im Körper. Als Vitametikerin spürt sie Verspannungen auf, regt mit manuellen Impulsen die Selbstheilungskräfte an.

Cornelia Dalibor ertastet feinfühlig die Halsmuskulatur einer Goldschmiedin (38), die seit einiger Zeit über Rückenschmerzen und Schwindelgefühle klagt. An der Stelle mit der stärksten Verspannung gibt sie mit dem Daumen einen sanften, sehr schnellen Druckimpuls. Gleichzeitig senkt sie die Kopfstütze der Behandlungsliege ab. So verstärkt sich die Kraft des Druckes.

„Der Impuls löst eine Kettenreaktion aus“, erklärt die Vitametikerin. „Die Nervenfasern nehmen ihn auf und geben ihn ans Gehirn weiter. Daraufhin können die Muskeln entspannen und die Nerven werden entlastet. Der Körper stellt selbstheilend sein Gleichgewicht wieder her.“

Apropos Gleichgewicht. Aus ihm geriet die Therapeutin im Laufe ihrer Manager-Karriere selbst. „Ich fühlte mich ausgelaugt, erschöpft und kraftlos“, erinnert sich Cornelia Dalibor. „Ich konnte nicht einmal mehr im Urlaub abschalten.“

Sie kündigte und begann mit Mitte 50 eine naturheilpraktische Ausbildung. Mit der Lizenz in der Tasche eröffnete sie in Leipzig eine eigene Praxis. Übrigens ohne Uhren. Cornelia schwor sich, fortan in Balance und ohne Termindruck zu arbeiten.

Mit dem richtigen Druck an den richtigen Stellen werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.
Mit dem richtigen Druck an den richtigen Stellen werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.
Cornelia Dalibor nimmt sich Zeit für ihre Klienten. Hier ist sie im Gespräch mit Alexandra Bonicke.
Cornelia Dalibor nimmt sich Zeit für ihre Klienten. Hier ist sie im Gespräch mit Alexandra Bonicke.

Fotos: Picture Point/Kerstin Kummer

Hund will Straße überqueren, dann wird es richtig rührend Neu "Sex kann anders werden": Rote Rosen"-Star Cheryl Shepard spricht über Liebe im Alter Neu Starkes Huawei-Smartphone bei MediaMarkt jetzt für nur 29 Euro Anzeige Weil er denkt, seine Frau geht fremd: Vater erwürgt gemeinsames Kind (7) aus Rache Neu Eltern empört! Brandenburger Schule will Jugendlichen unter 16 saufen beibringen Neu Conrad Electronic in Berlin gibt auf diese Apple-Technik jetzt Rabatte Anzeige Veganes Shampoo und Persil-Neuerung! Henkel plant große Investitionen Neu Umstrittene Wahlkampf-Spende: Hat die AfD eine falsche Spenderliste vorgelegt? Neu Deutschlands größter Zweirad-Händler verkauft Bikes jetzt super günstig! 3.713 Anzeige Super-Sommer 2018 fordert so viele Badetote wie noch nie! Neu Weil sie auf ihr Smartphone starrte: Studentin wird von Stadtbahn erfasst Neu Tragisch! Mann beim Überqueren der Gleise von TGV überrollt Neu Tödlicher Schuss auf Kollegen: Polizist (22) suspendiert Neu Trotz Trennung: Sarah Lombardi bekommt Heiratsantrag Neu
Achtung, Jogi: Tschechien heiß auf Davie Selke Neu Aus Protest! AfD will 52 Diesel-Bußgelder bezahlen Neu
Messer-Mord an Mediziner: Kommt der Asylbewerber in die Psychiatrie? Neu Qualitätsproblem! Größte Nutella-Fabrik der Welt steht still Neu Kein Platz für Sentimentalität: Union will bei Neuhaus-Wiedersehen dreifach punkten! Neu Wegen Modeste-Tränen: Kölns Trainer kritisiert Fußball-Geschäft Neu Mietwucher nimmt kein Ende! Wohnung in Elbphilharmonie kostet 12.030 Euro pro Monat Neu Die Fans flippen aus! "Superball" kommt zurück ins Frühstücksfernsehen Neu Klinsi beim VfB kein Thema: Nun ersetzt er Jens Lehmann 1.018 Heiß! Cheyenne Ochsenknecht im ultraknappen Bikini auf Instagram 2.397 Streit im Bordell? Ausgesetzter Nackter muss von Feuerwehr gerettet werden 1.791 Sexueller Missbrauch und massive Gewalt: Bericht über Kinderheim macht fassungslos 1.517 Update Sexueller Übergriff auf 13-Jährige: Polizei sucht diesen Mann 220 Nachbarn hörten Schreie: Aggressiver Hund beißt Frauen ins Krankenhaus 160 Nach dem Tod von Volksmusikkönig: Jetzt wird seine Leiche obduziert 2.360 Katja Krasavice und Dagi Bee machen gemeinsame Sache 804 Junge Männer fallen über 16-jährige Mädchen her! 768 "Keine Ahnung, wer Helene Fischer ist": Star-Fotograf macht kurioses Geständnis 894 Waffenlieferungen nach Mexiko: So teuer wird es für Heckler & Koch 150 Dreister Trick: Minion klaut während Foto das Portemonnaie! 874 Zwei Tote bei Schüssen in München! Großaufgebot der Polizei im Einsatz! 6.749 Update Schock-Nachricht bei GZSZ: Kommt jetzt die Wahrheit ans Licht? 1.741 Brisantes Geständnis: Bachelor-Eva hat etwas getan, worauf keine Frau stolz ist 2.487 Shitstorm für Bachelor Andrej: RTL-Zuschauer sind stinksauer 9.722 Verscheuchte Berliner Polizei Drogen-Dealer wegen Palmer-Besuch? 1.469 Mehrere Wohnungen durchsucht! Planten Islamisten einen Anschlag? 2.261 Babyparty für Meghan: Welche Promis kamen und wie teuer die Sause war 929 Zum Sterben auf den Gehweg gelegt: So lange muss das Täterpaar nun in den Knast 313 Überraschung bei Let's Dance! Sie feiert ein Comeback 1.539 Polizei hofft auf Hilfe der Bevölkerung: Ist Kaweyar (5) noch am Leben? 1.231 Mutmaßlicher Autodieb flüchtet vor Polizei und kracht gegen Baum 194 Natascha Ochsenknechts Geheimnis für ewige Jugend: "Es ist blutig!" 1.313 Aufwühlende Premiere von Akins "Der Goldene Handschuh" 1.737 15-Jähriger missbraucht Mädchen und darf weiter mit ihr zur Schule gehen 3.342 Meine Meinung: Promis, stellt Eure Kids nicht ständig im Netz zur Schau! 887