Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

Top

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.202
Anzeige

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.045
Anzeige
5.804

Seit 25 Jahren! Professoren-Familie ist süchtig nach Lego!

Echte Profis! Mit ihrem ungewöhnlichen Hobby sahnt die Familie bundesweit bei Wettbewerben ab.
Maik und Birgit Schenker mit ihren Söhnen. So ruhig wie hier sitzt die 
umtriebige Familie selten zusammen - es gibt halt immer was zu bauen.
Maik und Birgit Schenker mit ihren Söhnen. So ruhig wie hier sitzt die umtriebige Familie selten zusammen - es gibt halt immer was zu bauen.

Glauchau - "Diese Spielzeug-Steine können Sie süchtig machen und Ihr Leben und das Ihrer Lieben völlig umkrempeln!" - Solch ein Warnhinweis fehlt üblicherweise auf Lego-Schachteln. Er wäre wohl nötig, wenn man die Auswirkungen des Spielzeugs auf eine Glauchauer Professorenfamilie betrachtet.

Sie sind längst Millionäre - zumindest was die Anzahl ihrer Lego-Steine betrifft. Bei Familie Schenker begann die Bausucht vor über 25 Jahren. Vater Maik - heute Professor für Versorgungs- und Umwelttechnik - kaufte damals vom ersten Westgeld ein Geschenk für seinen zweijährigen Sohn. Keiner ahnte, was dies einmal auslösen sollte.

Auch Mutter Birgit wurde vom Bauwahn angesteckt - die beiden Söhne David und Tim sowieso. Die Familie baut komplette Themenwelten: Flughäfen, Städte, Burgen, Stadien, Eisenbahnen und vieles mehr. In der deutschen Lego-Bastlerszene räumen die Schenkers aufgrund ihrer Fingerfertigkeit und Kreativität regelmäßig Preise ab.

Und dabei gilt eine eiserne Regel. Maik Schenker: "Es besteht alles aus originalen Legosteinen. In der Szene wäre es verpönt, wenn irgendein Teil getürkt oder selbst gebastelt wäre." Weil Schenker’sche Werke dennoch so lebensnah wirken, gelten die Macher bei ihren Fans als Künstler.

Hier wuchs zusammen, was zusammengehörte: Die (West-)Berliner 
Gedächtniskirche steht - dank Lego - 
gleich neben dem Roten Rathaus (Osten).
Hier wuchs zusammen, was zusammengehörte: Die (West-)Berliner Gedächtniskirche steht - dank Lego - gleich neben dem Roten Rathaus (Osten).

Vor allem in der Heimatstadt Glauchau. Dort gestalten sie seit 2000 jedes Jahr eine neue Ausstellung. Der Bürgermeister höchstpersönlich eröffnet sie immer einen Tag vor dem Weihnachtsmarkt - bereits zwei Stunden vorher bildet sich die Schlange am Eingang.

Besonders in der Adventszeit ist die "Volkskunst" der Professoren-Familie gefragt. Neben der Ausstellung in Glauchau (inzwischen beendet!) laufen zwei weitere in den Stadtmuseen von Eilenburg (bis 3. März) und Auerbach (bis 26. Februar 2017).

Auerbachs Museums-Chefin Regina Meier beobachtete den Aufbau: "Es war beeindruckend und hochprofessionell. Vier Leute packten die Gebäude aus und setzten sie millimetergenau aneinander - jeder Handgriff saß und jeder wusste, was zu tun ist." In gerade einmal fünf Stunden wurden eine Eisenbahnlandschaft mit dem Bahnhof Bonn, ein Flughafen und eine Szene aus Berlin aufgebaut.

Allein das Rote Rathaus besteht aus über 40.000 Steinen! Dazu kommt noch das Hotel Adlon, die Gedächtniskirche und ein fröhlicher Weihnachtsmarkt. Maik Schenker: "Den Fernsehturm haben wir auch einmal gebastelt, aber er war mit seinen zwei Metern Höhe nicht so stabil und musste an der Decke befestigt werden." Immerhin hatte man bewiesen, dass man die Kugel tatsächlich nachbauen kann.

Auch für die beiden Söhne David (27) und Tim (24) - sie leben inzwischen in Dresden und Chemnitz - ist die Faszination der bunten Klötzchen noch immer aktuell. David: "Ich setzte mich abends lieber vor die Steine als vor den Fernseher."

Dass er seine Familie süchtig gemacht hat, bereut der Professor aber nicht. Maik Schenker: "Es ist ein großes Geschenk, wenn man einen Hobby-Spleen an die Kinder weitergeben kann. Wir haben da eine eigene Sprache entwickelt und eine gemeinsame Plattform, uns auszutauschen." Und schon werden die nächsten Projekte geplant.

Der Berliner Fernsehturm geriet etwas instabil, wurde (fast unsichtbar) an 
der Decke befestigt. Sicher ist sicher.
Der Berliner Fernsehturm geriet etwas instabil, wurde (fast unsichtbar) an der Decke befestigt. Sicher ist sicher.
Seit 25 Jahren ist Familie Schenker schon süchtig nach den kleinen bunten Bausteinen.
Seit 25 Jahren ist Familie Schenker schon süchtig nach den kleinen bunten Bausteinen.

Fotos: privat

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

Neu

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

Neu
Update

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

21.909
Anzeige

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

Neu

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.430
Anzeige

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

Neu

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

Neu

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

Neu

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

Neu

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

Neu

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

1.362

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

964

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.212
Anzeige

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

1.438

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

1.460

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

159

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

4.468

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

4.868

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.108

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.318

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

2.901

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

941

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.158

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

6.157

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

1.576

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

893

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.143

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Kroatin verzaubert "The Voice of Germany"

1.265

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

892

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

6.228

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

2.923

Entlarvt dieses Detail ein millionenschweres Gemälde als Fälschung?

2.672

Verdächtiger schweigt nach Fund der verstümmelten Frauenleiche

1.653

Große Trauer bei AC/DC: George Young ist tot

9.835

Liebespaar küsst sich auf Zebrastreifen, wenig später ist die Frau tot

5.257

Setzt diese deutsche Stadt bald massiv auf Videoüberwachung?

1.091

Rote-Rosen-Star beim Fremdknutschen erwischt!

16.830

Ben Tewaag am Hauptbahnhof überfallen und geschlagen

2.194

Darum wandert Sophia Vegas jetzt aus

2.344

"Kriegsschauplatz" Kreisliga: Schlägerei führt zu Spielabbruch

5.602

Blutiges Drama! Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

7.492

Er wird in Russland festgehalten! Künstler fordern Freilassung ihres Regisseurs

391

So viele Kinder in Deutschland leben jahrelang in Armut

568

Preisschock! Darum wird der Apfelsaft jetzt erheblich teurer

1.680

Fahrer flüchtet vor Polizei, weil er gejagt werden möchte

938

Flieger sitzt immer noch fest: Air Berlin sauer auf isländische Flughafen-Betreiber

949

Trotz Panne! TSG-Coach Nagelsmann steht zum Videobeweis

62

Sie wird vom Weißen Hai angegriffen! Wie das Mädchen sich rettet, ist unglaublich

4.450

Das Strafmaß für Ex-Drogeriekönig Schlecker sinkt!

1.815
Update

So viele Rechtsextreme gibt es bei der Bundeswehr

1.439

Giftalarm bei Brand! 18 Feuerwehrleute verletzt

1.515
Update

Hitlergruß und "Sieg Heil": Rund 90 Straftaten bei Nazi-Konzert

2.809

Drei Tote mit Schusswunden in Geländewagen entdeckt

2.421