Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm Neu "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi Neu Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.119 Anzeige Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.150 Anzeige
6.074

Seit 25 Jahren! Professoren-Familie ist süchtig nach Lego!

Echte Profis! Mit ihrem ungewöhnlichen Hobby sahnt die Familie bundesweit bei Wettbewerben ab.
Maik und Birgit Schenker mit ihren Söhnen. So ruhig wie hier sitzt die 
umtriebige Familie selten zusammen - es gibt halt immer was zu bauen.
Maik und Birgit Schenker mit ihren Söhnen. So ruhig wie hier sitzt die umtriebige Familie selten zusammen - es gibt halt immer was zu bauen.

Glauchau - "Diese Spielzeug-Steine können Sie süchtig machen und Ihr Leben und das Ihrer Lieben völlig umkrempeln!" - Solch ein Warnhinweis fehlt üblicherweise auf Lego-Schachteln. Er wäre wohl nötig, wenn man die Auswirkungen des Spielzeugs auf eine Glauchauer Professorenfamilie betrachtet.

Sie sind längst Millionäre - zumindest was die Anzahl ihrer Lego-Steine betrifft. Bei Familie Schenker begann die Bausucht vor über 25 Jahren. Vater Maik - heute Professor für Versorgungs- und Umwelttechnik - kaufte damals vom ersten Westgeld ein Geschenk für seinen zweijährigen Sohn. Keiner ahnte, was dies einmal auslösen sollte.

Auch Mutter Birgit wurde vom Bauwahn angesteckt - die beiden Söhne David und Tim sowieso. Die Familie baut komplette Themenwelten: Flughäfen, Städte, Burgen, Stadien, Eisenbahnen und vieles mehr. In der deutschen Lego-Bastlerszene räumen die Schenkers aufgrund ihrer Fingerfertigkeit und Kreativität regelmäßig Preise ab.

Und dabei gilt eine eiserne Regel. Maik Schenker: "Es besteht alles aus originalen Legosteinen. In der Szene wäre es verpönt, wenn irgendein Teil getürkt oder selbst gebastelt wäre." Weil Schenker’sche Werke dennoch so lebensnah wirken, gelten die Macher bei ihren Fans als Künstler.

Hier wuchs zusammen, was zusammengehörte: Die (West-)Berliner 
Gedächtniskirche steht - dank Lego - 
gleich neben dem Roten Rathaus (Osten).
Hier wuchs zusammen, was zusammengehörte: Die (West-)Berliner Gedächtniskirche steht - dank Lego - gleich neben dem Roten Rathaus (Osten).

Vor allem in der Heimatstadt Glauchau. Dort gestalten sie seit 2000 jedes Jahr eine neue Ausstellung. Der Bürgermeister höchstpersönlich eröffnet sie immer einen Tag vor dem Weihnachtsmarkt - bereits zwei Stunden vorher bildet sich die Schlange am Eingang.

Besonders in der Adventszeit ist die "Volkskunst" der Professoren-Familie gefragt. Neben der Ausstellung in Glauchau (inzwischen beendet!) laufen zwei weitere in den Stadtmuseen von Eilenburg (bis 3. März) und Auerbach (bis 26. Februar 2017).

Auerbachs Museums-Chefin Regina Meier beobachtete den Aufbau: "Es war beeindruckend und hochprofessionell. Vier Leute packten die Gebäude aus und setzten sie millimetergenau aneinander - jeder Handgriff saß und jeder wusste, was zu tun ist." In gerade einmal fünf Stunden wurden eine Eisenbahnlandschaft mit dem Bahnhof Bonn, ein Flughafen und eine Szene aus Berlin aufgebaut.

Allein das Rote Rathaus besteht aus über 40.000 Steinen! Dazu kommt noch das Hotel Adlon, die Gedächtniskirche und ein fröhlicher Weihnachtsmarkt. Maik Schenker: "Den Fernsehturm haben wir auch einmal gebastelt, aber er war mit seinen zwei Metern Höhe nicht so stabil und musste an der Decke befestigt werden." Immerhin hatte man bewiesen, dass man die Kugel tatsächlich nachbauen kann.

Auch für die beiden Söhne David (27) und Tim (24) - sie leben inzwischen in Dresden und Chemnitz - ist die Faszination der bunten Klötzchen noch immer aktuell. David: "Ich setzte mich abends lieber vor die Steine als vor den Fernseher."

Dass er seine Familie süchtig gemacht hat, bereut der Professor aber nicht. Maik Schenker: "Es ist ein großes Geschenk, wenn man einen Hobby-Spleen an die Kinder weitergeben kann. Wir haben da eine eigene Sprache entwickelt und eine gemeinsame Plattform, uns auszutauschen." Und schon werden die nächsten Projekte geplant.

Der Berliner Fernsehturm geriet etwas instabil, wurde (fast unsichtbar) an 
der Decke befestigt. Sicher ist sicher.
Der Berliner Fernsehturm geriet etwas instabil, wurde (fast unsichtbar) an der Decke befestigt. Sicher ist sicher.
Seit 25 Jahren ist Familie Schenker schon süchtig nach den kleinen bunten Bausteinen.
Seit 25 Jahren ist Familie Schenker schon süchtig nach den kleinen bunten Bausteinen.

Fotos: privat

Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll Neu Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht Neu
Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" Neu Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.993 Anzeige Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben Neu Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst Neu
Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier Neu Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden Neu Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? Neu So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin Neu Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab Neu Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter Neu Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.038 Anzeige Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 254 Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! 1.689 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 859 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 2.590 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 2.721 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 5.782 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 2.304 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 5.645 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 2.032 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 4.096 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 783 Unfassbare Trauer! Aviciis Tod macht Musikwelt sprachlos 2.656 Weil sie zu viel sch...! Hier sind diese Tiere ein ganz großes Problem 487 Nach BAMF-Skandal: Jetzt werden immer mehr Missstände aufgedeckt 1.061 Er fuhr ohne Führerschein! Mann kracht in Gegenverkehr und tötet zwei Frauen 3.222 Reh wird über Cabrio geschleudert und verletzt Fahrer hinterm Steuer 426 Zwei Deutsche bei Busunglück im Urlaub getötet 3.002 Komiker Markus Maria Profitlich hat unheilbare Krankheit 3.711 Drama auf dem Rückweg von Abi-Feier! Schüler von Regionalbahn überrollt 4.459 Schluss bei Let's Dance! Barbara Meier fliegt nach Schicksalsschlag raus 7.558 Russisches Kriegsschiff im Ärmelkanal abgefangen 5.638 Stimmung brodelt! Hier geht die Angst um, weil die Polizei nachts Asylbewerber abholt 2.239 Na, toll! Ab 2021 könnte Fernsehen richtig teuer werden 1.722 Grausames Blutbad in Chemnitz: Mann sticht Bekannte nieder 17.518 Motorradfahrer rutscht in den Gegenverkehr und stirbt 1.796 So viele nutzen umstrittenen Freikarten-Deal für "Mein Kampf"-Inszenierung 761 2 Milliarden Euro Schaden wegen Sperrung der Rheintalbahn 77 "Mit gutem Bauchgefühl": Kerber und Görges kämpfen ums Finale 99 Top-Chance! So werdet Ihr ein Teil von "In aller Freundschaft" 696 Neuer Job: Wird Lukas Podolski bald Botschafter? 311 Internes Leck: Ärger beim 1. FC Köln um Anfang-Verpflichtung 259 Weil sie immer öfter angegriffen werden: Hier streiken jetzt die Schiris 540 Nach antisemitischer Attacke: "Berlin trägt Kippa" bekommt prominente Unterstützung 523 GZSZ-Fans empört: Bommels Asche im Klo entsorgt 1.485 Nach MeToo-Verdachtsfall: Semperoper-Tänzer klagt gegen Kündigung 274