Waldbrand durch PET-Flasche: Test entflammt das Internet

Limbach-Oberfrohna - Mit dieser Idee entflammte die Feuerwehr Rußdorf (Limbach-O.) die Nutzer Sozialer Medien!

Mirko Schlimper (l.) und Marcel Bolz zeigten, wie schnell ein Waldbrand durch eine Wasserflasche entsteht.
Mirko Schlimper (l.) und Marcel Bolz zeigten, wie schnell ein Waldbrand durch eine Wasserflasche entsteht.

Wehrleiter Mirko Schlimper (43) und Mitglied Marcel Bolz (41) zeigten mit einer Wasserflasche, wie schnell auch durch Müll ein Waldbrand entstehen kann - wenn die Sonne die PET-Flasche als Brennglas nutzt.

Das Foto hatte am Sonntag bei Facebook 1,1 Millionen Betrachter, wurde 13 000-mal geteilt. Bei Twitter gab es Tausende Likes und Retweets.

Auf die Idee kamen die Feuerwehrleute bei einem Ausflug nach Tschechien. Marcel Bolz: "Als mein Sohn fragte, wie ein Waldbrand entsteht, habe ich ihm das Experiment gezeigt."

Der Feuerwehrmann hofft, "dass die Leute künftig auf ihren Müll aufpassen. Nicht nur Zigaretten sind bei der Dürre gefährlich".

Dieses Foto bei Facebook und Twitter erreichte mehr als eine Million Internet-Nutzer.
Dieses Foto bei Facebook und Twitter erreichte mehr als eine Million Internet-Nutzer.  © Feuerwehr Rußdorf

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0