Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
Top
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
Neu
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
Neu
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
Neu
748

Prominent besetzte Filmproduktion kränkelt: Was ist los mit "Berlin, I Love You"?

Mickey Rourke, Orlando Bloom oder Renée Zellweger spielen mit, doch offenbar läuft nicht alles rund hinter den Kulissen.
Jede Episode hat einen anderen Regisseur: So drehte Til Schweiger eine von ihnen mit Mickey Rourke.
Jede Episode hat einen anderen Regisseur: So drehte Til Schweiger eine von ihnen mit Mickey Rourke.

Berlin - Die quasi Fortsetzung zu "New York, I Love You" (2008) und "Paris, je t'aime" (2006) glänzt mit einem riesigen Staraufgebot. Patrick Dempsey, Orlando Bloom, Renée Zellweger und Mickey Rourke sind im Episoden-Streifen vertreten, doch hinter den Kulissen scheint es Schwierigkeiten zu geben, wie die BILD berichtet.

Liebe und Gefühle gibt es genug in "Berlin, I Love You", aber scheinbar nicht hinter der Kamera. Anfang August hat Mickey Rourke (64) seine Szene unter der Regie von Til Schweiger (53) abgedreht, doch seitdem rührt sich nicht mehr viel am Set. Seit mehr als einer Woche ist sogar komplett Stillstand.

"Der Dreh wurde nach hinten verlegt, weil eine Schauspielerin erkrankt ist", so Film-Produzent Claus Clausen (47) zur BILD. Die Möglichkeit andere Szenen nach vorne zu ziehen, gebe es laut Clausen nicht. Ebenso auch wurden finanzielle Probleme vom Filmemacher vor einer Woche abgestritten.

Nach BILD-Informationen sieht die heile Welt von "Berlin, I Love You" anders aus. So sollen Mitarbeiter der Produktion berichtet haben, dass seit zwei bis drei Monaten keine Gehälter mehr bezahlt wurden und dementsprechend Klage beim Arbeitsgericht eingereicht worden sei.

Clausen ist der Produzent von "Berlin, I Love You".
Clausen ist der Produzent von "Berlin, I Love You".

Zusätzlich soll auch ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahren beim Amtsgericht Charlottenburg gestellt worden sein.

Die Produktionsfirma Bily Media GmbH hätte die betroffenen Mitarbeiter in der Vergangenheit schon mehrfach vertröstet.

Geld sei nicht geflossen, weil es Probleme mit ausländischen Investoren gab. Am Freitag erhielten die Mitarbeiter eine Mail: "Wir haben an der Finanzierung gearbeitet, um das volle Budget für die Produktion zu sichern. Der erste Cashflow von 500.000 kommt morgen an."

Geäußert hat sich Produzent Clausen am Freitag nicht. Er war auf Nachfrage der BILD nicht erreichbar.

Fotos: DPA (Bildmontage)

Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
Neu
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.255
Anzeige
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
Neu
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
Neu
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
91.574
Anzeige
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
Neu
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
Neu
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
Neu
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
Neu
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
24.120
Anzeige
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
Neu
Einbrecher legt Schrauben in Weihnachtsplätzchen
Neu
Frau soll von Flüchtlingen sexuell belästigt worden sein, doch jetzt wendet sich das Blatt
3.696
Terrorangst: Berlin rüstet seine Weihnachtsmärkte auf
120
Obdachloser hilft Frau aus der Patsche und ist jetzt reich
1.692
Hier erfüllen zwei Sanitäter einer todkranken Frau ihren letzen Wunsch
4.156
DFB zieht die Reißleine! Regionalliga-Projekt mit U20 von China auf Eis gelegt
1.620
Totschlag an Reeva Steenkamp: Haftstrafe von Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
2.150
Eskalation bei Chemie und Lok Leipzig: So schmuggelten Hools Pyro ins Stadion
7.516
Tegel-Offenhaltung dank Baumängel am BER wieder Thema
94
Heftiger Crash bei Dresden: Müll-Laster von Güterzug zerfetzt
10.720
Youtube-Star Katja Krasavice: So schlüpfrig ist ihr Song wirklich
1.651
Nacktprotest: Darum zieht dieser junge Politiker blank
863
Er öffnete die Wohnungstür, jetzt liegt er mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus
2.018
Machen Aktivisten jetzt Jagd auf Björn Höcke?
3.940
Schwanger ohne Sex! Wie kann das sein?
5.004
Sarah Knappik hat Rolle in bekannter Hollywood-Filmreihe ergattert
1.225
"Wie eine Entbindung": Glööckler macht sich nackig
1.125
Hat dieser ehemalige Fußball-Nationalspieler seinem Sohn bei Drogendeals geholfen?
1.291
Briefe von Köchin aufgetaucht: Das war Hitlers Henkersmahlzeit
7.000
Riesenschock für Rihanna! Darum droht in ihrer Familie jetzt Zoff
743
Schock! Pakistanischer Islamist wieder auf freiem Fuß
1.611
Neid! Diese Frau hat den geilsten Job der Welt
2.337
Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter kommt mit Bewährung davon
600
Verdächtiger Gegenstand am Flughafen Berlin-Schönefeld
977
Update
Fall Maddie: Jetzt spricht die mysteriöse Frau aus Osteuropa
16.098
Der Fahrer schlief ein! 14 Menschen verbrennen in Kleinbus
4.567
Hier rast ein Auto auf einen Fußgänger zu! Was dann passiert, ist unfassbar
2.801
SPD will nun doch reden: Kommt jetzt die große Koalition?
1.292
Täglich geschlagen und vergewaltigt: Frau zehn Jahre lang eingesperrt
4.587
Mann tötet Schlange in Zug mit bloßen Händen
1.842
Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?
2.474
Spezialeinheiten töten einen der gefährlichsten Drogenbosse der Welt
2.362
Shitstorm gegen Bischof Bätzing: Macht er Werbung für Abtreibung?
410
Seehofer macht es spannend und verschiebt seine Entscheidung
250
Topmodel-Tochter Cosima macht den Lambertz-Kalender richtig knusprig
1.082
Neues Drama? Eric Stehfest verrät, wie es bei GZSZ weitergeht
5.117
Noch kein Urteil: Holocaust-Leugnerin weiter auf freiem Fuß
1.631
Ihr Sohn magerte bis auf die Knochen ab und starb: Droht ihr nun der Knast?
1.457
Update
Auslieferung gestoppt! "Spiegel" zwingt Middelhoff in die Knie
1.389
Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models
5.452
Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!
10.776
37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben
764