"foodora" im Anrollen! Beliebter Lieferservice kommt nach Bielefeld

Die foodora-Kuriere sind per Fahrrad in der ganzen Stadt unterwegs und liefern jedes Essen.
Die foodora-Kuriere sind per Fahrrad in der ganzen Stadt unterwegs und liefern jedes Essen.  © DPA

Bielefeld - Du liegst am Sonntag auf dem Sofa und hast Heißhunger auf Dein Lieblingsgericht, doch das Restaurant liefert nicht außer Haus. Das hat bald ein Ende: Eine Stellenanzeige verrät, dass der Lieferservice "foodora" ein Büro in Bielefeld eröffnet.

"foodora" bietet einen speziellen Service für Feinschmecker an, die Lust auf Essen aus Lokalen haben, die keinen eigenen Lieferservice anbieten. Du bestellt bequem per App oder per Internet am PC vom Sofa aus das Essen und ein Fahrradkurier von "foodora" bringt es bis zur Tür.

Darin unterscheidet sich der Anbieter von den zahlreichen anderen Apps und Internetseiten im Netz. In 21 Städten Deutschlands gibt es den Lieferservice schon, unter anderem Hamburg, Frankfurt, Dresden, München und auch Münster.

Jetzt hat eine Stellenanzeige den neuen Standort Bielefeld verraten. Ein Büro ist am Jahnplatz wohl schon angemietet, wie man der Anzeige entnehmen kann.

Gesucht werden Fahrradkuriere, die für das leibliche Wohl der Besteller radeln. Ab wann das Startup in Bielefeld verfügbar ist, ist noch unklar. Allerdings werden die Fahrer per sofort gesucht. Es kann also nicht mehr lange dauern.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0