Streit eskaliert: Junge Frau packt Freund an Genitalien und zerquetscht sie, bis sie bluten

Florida (USA) - Katie Lee Pitchford ist schon seit drei Jahren mit ihrem Freund zusammen. Die beiden wohnten zusammen und alles schien perfekt - bis eines Tages ein Streit eskalierte.

Die Amerikanerin auf Facebook-Fotos.
Die Amerikanerin auf Facebook-Fotos.  © Screenshot/Facebook/Katie Pitchford

Am 4. Juni wollte sich die 21-Jährige mit einem alten Kumpel treffen. An dem Tag erhielt sie eine Nachricht von ihm auf dem Smartphone - ihr Freund sah die SMS und wurde eifersüchtig. Das Paar geriet in Streit.

Die Amerikanerin gab zu, dass sie und ihr Freund am Abend etwas getrunken hatten und vor der Auseinandersetzung am Strand spazieren gewesen waren. Dort sei Katie nach eigenen Aussagen hingefallen und habe blaue Flecken sowie Kratzer an ihren Beinen erlitten.

Das Paar sei nach dem heftigen Streit ins Bett gegangen. Als Katies Freund fest und tief schlief, soll sie ihn aus heiterem Himmel angegriffen haben, berichtet "Florida Today".

"Sie packte mich an meinen Genitalien und drückte sie zusammen bis sie bluteten", erzählte der Partner der jungen Frau über seine inneren Verletzungen.

Katie (21) soll ihren Freund brutal attackiert haben.
Katie (21) soll ihren Freund brutal attackiert haben.  © Screenshot/Facebook/Katie Pitchford

Zudem soll Katie ihren Freund mit Fäusten attackiert sowie sein Gesicht zerkratzt haben. Anschließend habe die 21-Jährige ihn am Hals gepackt, bis er nicht mehr atmen konnte. Schließlich befreite sich der junge Mann von seiner aggressiven Freundin und alarmierte die Polizei.

Katie wurde noch am selben Abend festgenommen. Sie muss sich nun vor Gericht wegen Körperverletzung verantworten.

Es wäre nicht das erste Mal, dass die junge Dame eine Straftat begangen hat: Laut dem "Miami Herald" wurde sie bereits im November 2017 festgenommen, weil sie einen Beamten attackierte. Einen Monat zuvor musste sich die Amerikanerin wegen Diebstahls verantworten.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Katie Pitchford


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0