Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

Top

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

Neu

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

Neu

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

4.790
Anzeige
6.797

Dynamo gegen Bayern - die besten Geschichten!

Dresden - Nach mehr als 20 Jahren spielen am Montag Dynamo Dresden und Bayern München wieder einmal gegeneinander - in aller Freundschaft und zum Wohle der Schwarz-Gelben. Die gemeinsame Geschichte begann bereits 1973 und wurde in der Bundesliga fortgesetzt.

Von Thomas Schmidt und Gert Zimmermann

Dresden - Nach mehr als 20 Jahren spielen am Montag Dynamo Dresden und Bayern München wieder einmal gegeneinander - in aller Freundschaft und zum Wohle der Schwarz-Gelben. Die gemeinsame Geschichte begann bereits 1973 und wurde in der Bundesliga fortgesetzt.

Gerd Müller stand wieder mal richtig

So schoss Gerd Müller das 4:3 in München. Frank Ganzera, Torhüter Claus Boden und Siegmar Wätzlich (v. l.) können es nicht verhindern.
So schoss Gerd Müller das 4:3 in München. Frank Ganzera, Torhüter Claus Boden und Siegmar Wätzlich (v. l.) können es nicht verhindern.

Die Spiele der Spiele. Der erste innerdeutsche Vergleich überhaupt zwischen den beiden Meistern. Die Europa-Pokal-Duelle zwischen Dynamo und den Bayern 1973 gingen in die Geschichte ein.

In Dresden drehten nach der Auslosung alle frei. „Um Himmels Willen! Nach Olympischen Spielen in München und Fußball-WM in der BRD auch noch dieses Prestige-Duell“, dachten Sport-Funktionäre und Stasi.

Bayern-Boss Wilhelm Neudecker hatte die Siegprämie von 6000 auf 12.000 Mark pro Spieler erhöht. Trotzdem ging es ging gut los für die Elf von Walter Fritsch, die vor 50.000 Zuschauen in München 3:2 führte und die Bayern-Stars phasenweise vorführte.

Am Ende gewannen sie doch noch mit 4:3. Auch deshalb, weil Klaus Sammer, der noch zuvor gegen Juventus der Turm in der Schlacht war, auf der Bank schmoren musste.

Im Rückspiel dann das legendäre Duell Uli Hoeneß kontra „Ede“ Geyer mit zwei Toren des späteren FCB-Managers und -Präsidenten zum 2:0. Dann die sagenhafte Aufholjagd der Dresdner zum 3:2. Aber wieder einmal stand Gerd Müller wie schon beim 4:3 in München am richtigen Fleck - 3:3, das Aus für die Schwarz-Gelben.

Erstes Ost-West-Duell nach der Wende!

Andreas Wagenhaus (l.) und Steffen Büttner mit dem Deutschland-Cup.
Andreas Wagenhaus (l.) und Steffen Büttner mit dem Deutschland-Cup.

Auch das gab‘s mal - und zwar wirklich nur ein einziges Mal: Am 27. November 1990 traten die amtierenden Meister aus Ost und West im Deutschland-Cup aufeinander.

Eine Woche nach der Auflösung des DDR-Fußball-Verbandes wurde die Partie quasi als Fusions-Spiel von DFV und DFB deklariert. Dynamo besiegte den FC Bayern im Rudolf-Harbig-Stadion mit 1:0.

Torschütze Torsten Gütschow hat seinen „Goldenen Treffer“ noch genau vor Augen: Ich lief von der Mittellinie auf Keeper Raimond Aumann zu, umspielte ihn und schoss den Ball mit Vollspann und viel Risiko in den leeren Kasten. Thomas Strunz sprintete vergeblich hinterher.“

Der heute 53-jährige Torjäger weiter: „Das war für uns das erste große Spiel und natürlich eine Riesensache, solchen Stars wie Stefan Effenberg gegenüber zu stehen.“

Drei Jahre später ging‘s an gleicher Stelle um mehr: Die Schwarz-Gelben warfen im Achtelfinale die Münchner aus dem DFB-Pokal. Marek Penksa und Olaf Marschall sorgten für das 2:0. Gütschow: „Eines der schönsten Erlebnisse in dieser Zeit.“

Sensation im Olympiastadion - dann gab‘s auf die Mütze

Nach der 2:1-Sensation jubeln Helmut Schulte und Zeugwart Rainer Nikol. Legendär das Trainer-Statement: "Gegen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten zählen die Punkte doppelt."
Nach der 2:1-Sensation jubeln Helmut Schulte und Zeugwart Rainer Nikol. Legendär das Trainer-Statement: "Gegen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten zählen die Punkte doppelt."

Einmal bei den großen Bayern gewinnen - das ist der Traum eines jeden Fußballers. Heiko Scholz schwärmt heute noch vom 15. Februar 1992.

An diesem Tag gewannen die Schwarz-Gelben ihr Bundesliga-Spiel 2:1 im Olympiastadion: „Immerhin habe ich da ein Tor gemacht und noch die Vorlage für meinen Freund Dirk Zander zum zweiten Treffer gegeben.“

Vermutlich war es auch dieser Auftritt, der Leverkusens umtriebigen Manager Reiner Calmund auf die Spur von „Scholle“ brachte. Denn der spielte ab der nächsten Saison beim Werksklub.

„Ohne diese Wechsel wäre ich nie zum Nationalspieler geworden“, resümiert der heutige Trainer von Lok Leipzig.

1993 kassierten die Dynamos ihre heftigste Packung. Zwischen der 32. und 57. Minute trafen Scholl (2), Schupp, Nerlinger und Ziege.
1993 kassierten die Dynamos ihre heftigste Packung. Zwischen der 32. und 57. Minute trafen Scholl (2), Schupp, Nerlinger und Ziege.

Der junge Scholz, der aus Hagenwerder bei Görlitz kommt, hatte sich zuvor vergeblich in Dresden vorgestellt - und war gnadenlos durchs Raster gefallen.

„Viel zu klein“, winkten die Experten ab. Aber Kämpfer Scholz nahm den zweiten Anlauf über Leipzig und die Dresdner mussten reichlich für den Lockenkopf bezahlen.

Lehrgeld zahlten sie auch in den anderen sieben Bundesliga-Duellen gegen die Bayern zwischen 1991 und 1994.

Besagtes 2:1 sollte der einzige Sieg bleiben. Zuvor gab’s den verlorenen 0:2-Heim-Auftakt in der Premieren-Saison. Zu Hause folgten immerhin noch zwei Unentschieden (0:0 und 1:1).

Auswärts gab’s Prügel, darunter das 0:5 im August 1993, was die höchste Bundesliga-Niederlage bedeutete.

Echte Duelle sind das Ziel

Kommentar von Thomas Schmidt

Auch wenn es am Montag sportlich um nichts geht - ein Spiel gegen Bayern München ist für Aktive und Zuschauer immer etwas Besonderes.

In diesem Fall vor allem für den Dynamo-Schatzmeister: Die Benefiz-Partie soll einen siebenstelligen Betrag in die Vereins-Kasse spülen und laut FCB-Sportdirektor Matthias Sammer, der maßgeblich zu ihrem Zustande-Kommen beigetragen hat, die „Schulden-Uhr auf null stellen.“

Die Dresdner Profis beteuern, dass sie ihr Augenmerk auf die Punktspiele legen und das morgige Match als willkommenen Bonus mitnehmen.

Denn der Zweitliga-Aufstieg ist die Voraussetzung dafür, dass es irgendwann mal bei Aufeinandertreffen zwischen Dynamo und dem FC Bayern sportlich tatsächlich wieder um etwas geht.

Fotos: imago, Matthias Hiekel, Dehli-News

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

Neu

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.614
Anzeige

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

Neu

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.381
Anzeige

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

3.249

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

1.177

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.629
Anzeige

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

2.145

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

1.486
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

2.071

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

4.670

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

1.731

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

1.727
Anzeige

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

14.947

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

6.137

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

4.381

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

4.614

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

5.144

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

6.141

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

18.267

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

4.679

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

6.399

Es ging eigentlich um "nichts"! Trotzdem SEK-Einsatz

2.822

Ausgebremst! Mann attackiert Frau mit Pfefferspray auf Autobahn

2.407

Er raste über Einkaufsviertel: Polizei stoppt möglichen Attentäter

3.422

Versuchter Mord! Streit zwischen mehreren Männern eskaliert

1.837

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

8.323

Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

2.319

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

7.181

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

8.979

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

5.134

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

1.377

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

616

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

6.002

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

4.050

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

8.848

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

16.840

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

1.670

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

11.855

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

3.907

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

27.105
Update

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

10.073

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

14.279

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

3.637

Sie bekam eine Pizza-Bestellung, die wirklich komisch ist

3.673

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.873

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

23.250

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

3.489

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

2.047

Boote treiben brennend auf der Spree

3.276

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

8.097

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.841

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

8.952
Update