Frau wird von Exhibitionist überrascht: Ihre Reaktion hat es in sich! Neu Hündin für Stunden im heißen Auto: Strafanzeige gegen Halter Neu Porsche sucht in Dresden nach neuen Mitarbeitern 52.650 Anzeige AfD-Storch bürgert mit Anti-Islam-Rede DFB-Kicker Mesut Özil aus Neu
6.899

Dynamo gegen Bayern - die besten Geschichten!

Dresden - Nach mehr als 20 Jahren spielen am Montag Dynamo Dresden und Bayern München wieder einmal gegeneinander - in aller Freundschaft und zum Wohle der Schwarz-Gelben. Die gemeinsame Geschichte begann bereits 1973 und wurde in der Bundesliga fortgesetzt.

Von Thomas Schmidt und Gert Zimmermann

Dresden - Nach mehr als 20 Jahren spielen am Montag Dynamo Dresden und Bayern München wieder einmal gegeneinander - in aller Freundschaft und zum Wohle der Schwarz-Gelben. Die gemeinsame Geschichte begann bereits 1973 und wurde in der Bundesliga fortgesetzt.

Gerd Müller stand wieder mal richtig

So schoss Gerd Müller das 4:3 in München. Frank Ganzera, Torhüter Claus Boden und Siegmar Wätzlich (v. l.) können es nicht verhindern.
So schoss Gerd Müller das 4:3 in München. Frank Ganzera, Torhüter Claus Boden und Siegmar Wätzlich (v. l.) können es nicht verhindern.

Die Spiele der Spiele. Der erste innerdeutsche Vergleich überhaupt zwischen den beiden Meistern. Die Europa-Pokal-Duelle zwischen Dynamo und den Bayern 1973 gingen in die Geschichte ein.

In Dresden drehten nach der Auslosung alle frei. „Um Himmels Willen! Nach Olympischen Spielen in München und Fußball-WM in der BRD auch noch dieses Prestige-Duell“, dachten Sport-Funktionäre und Stasi.

Bayern-Boss Wilhelm Neudecker hatte die Siegprämie von 6000 auf 12.000 Mark pro Spieler erhöht. Trotzdem ging es ging gut los für die Elf von Walter Fritsch, die vor 50.000 Zuschauen in München 3:2 führte und die Bayern-Stars phasenweise vorführte.

Am Ende gewannen sie doch noch mit 4:3. Auch deshalb, weil Klaus Sammer, der noch zuvor gegen Juventus der Turm in der Schlacht war, auf der Bank schmoren musste.

Im Rückspiel dann das legendäre Duell Uli Hoeneß kontra „Ede“ Geyer mit zwei Toren des späteren FCB-Managers und -Präsidenten zum 2:0. Dann die sagenhafte Aufholjagd der Dresdner zum 3:2. Aber wieder einmal stand Gerd Müller wie schon beim 4:3 in München am richtigen Fleck - 3:3, das Aus für die Schwarz-Gelben.

Erstes Ost-West-Duell nach der Wende!

Andreas Wagenhaus (l.) und Steffen Büttner mit dem Deutschland-Cup.
Andreas Wagenhaus (l.) und Steffen Büttner mit dem Deutschland-Cup.

Auch das gab‘s mal - und zwar wirklich nur ein einziges Mal: Am 27. November 1990 traten die amtierenden Meister aus Ost und West im Deutschland-Cup aufeinander.

Eine Woche nach der Auflösung des DDR-Fußball-Verbandes wurde die Partie quasi als Fusions-Spiel von DFV und DFB deklariert. Dynamo besiegte den FC Bayern im Rudolf-Harbig-Stadion mit 1:0.

Torschütze Torsten Gütschow hat seinen „Goldenen Treffer“ noch genau vor Augen: Ich lief von der Mittellinie auf Keeper Raimond Aumann zu, umspielte ihn und schoss den Ball mit Vollspann und viel Risiko in den leeren Kasten. Thomas Strunz sprintete vergeblich hinterher.“

Der heute 53-jährige Torjäger weiter: „Das war für uns das erste große Spiel und natürlich eine Riesensache, solchen Stars wie Stefan Effenberg gegenüber zu stehen.“

Drei Jahre später ging‘s an gleicher Stelle um mehr: Die Schwarz-Gelben warfen im Achtelfinale die Münchner aus dem DFB-Pokal. Marek Penksa und Olaf Marschall sorgten für das 2:0. Gütschow: „Eines der schönsten Erlebnisse in dieser Zeit.“

Sensation im Olympiastadion - dann gab‘s auf die Mütze

Nach der 2:1-Sensation jubeln Helmut Schulte und Zeugwart Rainer Nikol. Legendär das Trainer-Statement: "Gegen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten zählen die Punkte doppelt."
Nach der 2:1-Sensation jubeln Helmut Schulte und Zeugwart Rainer Nikol. Legendär das Trainer-Statement: "Gegen einen direkten Abstiegs-Konkurrenten zählen die Punkte doppelt."

Einmal bei den großen Bayern gewinnen - das ist der Traum eines jeden Fußballers. Heiko Scholz schwärmt heute noch vom 15. Februar 1992.

An diesem Tag gewannen die Schwarz-Gelben ihr Bundesliga-Spiel 2:1 im Olympiastadion: „Immerhin habe ich da ein Tor gemacht und noch die Vorlage für meinen Freund Dirk Zander zum zweiten Treffer gegeben.“

Vermutlich war es auch dieser Auftritt, der Leverkusens umtriebigen Manager Reiner Calmund auf die Spur von „Scholle“ brachte. Denn der spielte ab der nächsten Saison beim Werksklub.

„Ohne diese Wechsel wäre ich nie zum Nationalspieler geworden“, resümiert der heutige Trainer von Lok Leipzig.

1993 kassierten die Dynamos ihre heftigste Packung. Zwischen der 32. und 57. Minute trafen Scholl (2), Schupp, Nerlinger und Ziege.
1993 kassierten die Dynamos ihre heftigste Packung. Zwischen der 32. und 57. Minute trafen Scholl (2), Schupp, Nerlinger und Ziege.

Der junge Scholz, der aus Hagenwerder bei Görlitz kommt, hatte sich zuvor vergeblich in Dresden vorgestellt - und war gnadenlos durchs Raster gefallen.

„Viel zu klein“, winkten die Experten ab. Aber Kämpfer Scholz nahm den zweiten Anlauf über Leipzig und die Dresdner mussten reichlich für den Lockenkopf bezahlen.

Lehrgeld zahlten sie auch in den anderen sieben Bundesliga-Duellen gegen die Bayern zwischen 1991 und 1994.

Besagtes 2:1 sollte der einzige Sieg bleiben. Zuvor gab’s den verlorenen 0:2-Heim-Auftakt in der Premieren-Saison. Zu Hause folgten immerhin noch zwei Unentschieden (0:0 und 1:1).

Auswärts gab’s Prügel, darunter das 0:5 im August 1993, was die höchste Bundesliga-Niederlage bedeutete.

Echte Duelle sind das Ziel

Kommentar von Thomas Schmidt

Auch wenn es am Montag sportlich um nichts geht - ein Spiel gegen Bayern München ist für Aktive und Zuschauer immer etwas Besonderes.

In diesem Fall vor allem für den Dynamo-Schatzmeister: Die Benefiz-Partie soll einen siebenstelligen Betrag in die Vereins-Kasse spülen und laut FCB-Sportdirektor Matthias Sammer, der maßgeblich zu ihrem Zustande-Kommen beigetragen hat, die „Schulden-Uhr auf null stellen.“

Die Dresdner Profis beteuern, dass sie ihr Augenmerk auf die Punktspiele legen und das morgige Match als willkommenen Bonus mitnehmen.

Denn der Zweitliga-Aufstieg ist die Voraussetzung dafür, dass es irgendwann mal bei Aufeinandertreffen zwischen Dynamo und dem FC Bayern sportlich tatsächlich wieder um etwas geht.

Fotos: imago, Matthias Hiekel, Dehli-News

Einfamilienhäuser zu Plantagen umgebaut und Millionen damit verdient Neu 24-Jähriger ertrinkt vor den Augen seiner Freunde Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 2.943 Anzeige "Mein Schatz": Ist Michelle mit 21 Jahre jüngerem Schlagerstar zusammen? Neu Bauer wird bei tragischem Unfall zu Tode gequetscht Neu
GNTM-Gerda postet Bild mit Michalsky: Fans entdecken Mega-Mode-Fauxpas Neu Nach heißen Küssen am Strand: Bachelor-Babe Svenja mit Liebes-Statement Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 3.167 Anzeige Neue TV-Sendung für Guido Cantz Neu Furchtbar! Flugzeug stürzt ab, Pilot verbrennt Neu Diesel-Skandal: 120.000 Daimler müssen zur Prüfung Neu
Feuer im Europa-Park: Schaden in Millionenhöhe! Neu Streit vor Club am Rheinufer: 21-Jähriger sticht zu Neu Endlich! Bayern-Arena wird zur großen Freude der Fans zerlegt Neu Sie wollten zur Demo nach Berlin: Attacke auf AfD-Bus in Leipzig 2.750 Teenager soll Drittklässler (9) sexuell missbraucht haben 2.424 Missbrauch von Kindern: Jugendämter ohne einheitliche Schutz-Standards! 462 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 19.398 Anzeige Mann will in Burger beißen, was er darin findet, lässt ihn erbrechen 5.542 Knallt's heute bei der AfD-Demo? 2000 Polizisten im Einsatz 3.325 Update Hinterhalt im Knast: In seinem Kopf steckt eine Machete 2.222 Vor sieben Monaten im Schneesturm gefangen: Polizei entdeckt Leiche 4.368 Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 11.567 Anzeige 23-Jährige mitten in der City vergewaltigt 28.708 Schon nächstes Jahr: Porto soll deutlich teurer werden 1.110 Holi Festival ist, wenn auch die Polizei bunt nach Hause geht 332 Ex-Lover outet aufstrebenden Premier-League-Fußballer 4.674 Grausam! Regionalbahn kracht in Rinderherde - Vier Tiere sterben 1.399 Vor 50 Jahren: Sie führten den ersten Geldautomaten Deutschlands ein 701 Kramp-Karrenbauer: AfD bringt Antisemitismus in die Parlamente 1.071 Neuer Vorwurf im Asyl-Skandal: Geld für falsche Angaben genommen 2.414 Wunderwerk oder Schreck-Gestalt? Ist das der Mensch der Zukunft? 2.203 Erstochener Mann auf Gehweg gefunden 6.661 Update 85 Menschen evakuiert: Hier brennt's neben einem Hotel! 6.478 Motorradfahrer stirbt bei schrecklichem Unfall 16.190 Thorsten Legat über Käfigkampf: "Ich nehme die Sache sehr, sehr ernst" 2.252 "Hätte ich mir vorher überlegt": Beatrice Egli kassiert böse Kommentare 64.949 Jetzt geht's diesen fiesen Biestern an den Kragen 3.500 Zehntausende gegen die AfD: Auf diesen Routen wird heute demonstriert 956 Horror-Verletzung bei Skistar Maria Höfl-Riesch 9.948 Als Karius in die Kurve ging, weinte er bittere Tränen: "Das kann eine Karriere zerstören!" 7.137 Mysteriös! Warum ist dieser Bach so rot? 3.279 Bewaffneter Mann stürmt Firmengelände, dann fallen Schüsse 3.176 Update Polizei erschießt Rottweiler mitten in der Stadt, weil er 5 Menschen ins Krankenhaus beißt 4.036 Nachbarin von Staatsanwältin ermordet 4.474 Daniela Katzenberger unterstützt Plus-Size und bekommt dafür ihr Fett weg 22.813 Mädchen beichten Oma, vom Vater vergewaltigt zu werden: Sie reagiert grausam 96.692 Zu sexy? 3-jähriges Mädchen darf Kleid in Schule nicht tragen 21.444 Lehrerin hat Sex mit eigenem Pflegesohn (15), jetzt drohen ihr 30 Jahre Haft 3.237 Katze versteckt sich in Polizeiwagen und kackt in Mütze 2.711 Ausge-BAMF-t? Anne Will hakt am Sonntag nach 2.209