So rührend erklärt Hannover 96 dem DSC die Freundschaft

Dieses Ergebnis brachte nicht nur die Alm zum Beben.
Dieses Ergebnis brachte nicht nur die Alm zum Beben.  © DPA

Bielefeld - Der sensationelle 6:0-Sieg von Arminia Bielefeld gegen Eintracht Braunschweig am Sonntag (TAG24 berichtete) war nicht nur für den DSC ein grandioser Erfolg. Denn neben der SchücoArena brachte er auch die HDI Arena zum Beben!

Dort spielte nämlich Hannover 96 parallel gegen den Tabellenersten VfB Stuttgart um den Aufstieg. Die Niederlage von Braunschweig freute nicht nur die Schwaben, die dafür schon Schützenhilfe im letzten Spiel gegen DSC-Abstiegskonkurrenten Würzburg ankündigten.

Auch die Hannoveraner, die nicht nur eine Fan-Freundschaft zu den Bielefeldern hegen, sondern gleichzeitig Erzrivalen der Braunschweiger sind, zeigten sich mehr als zufrieden.

Grund genug für 96, sich nach dem Sonntags-Erfolg bei Arminia zu bedanken. Auf Twitter posteten die Niedersachsen einen rührenden Beitrag mit dem Titel "Sechs Gründe, weshalb die Bielefelder unsere besten, besten Freunde sind".

Das 6:0 machte nicht nur DSC-Fans glücklich.
Das 6:0 machte nicht nur DSC-Fans glücklich.  © DPA

Danach zählt der Verein auf:

1. Weil wir uns immer auf die Arminia verlassen können.
2. Weil beste Freunde alles teilen - zum Beispiel die Punkte im Hin- und Rückspiel. Bielefeld ist die einzige Mannschaft, gegen die wir nach Hin- und Rückspiel nicht mindestens einmal gewonnen haben.
3. Weil wir uns nah sind: Nur ein Gegner in der Liga, den wir an dieser Stelle mal vernachlässigen, liegt Luftlinie näher an der HDI Arena als die Arminia.
4. Weil beste Freunde viel gemeinsam machen - zum Beispiel die geile Choreo beim Hinspiel zum Jubiläum der Bielefelder Alm, an der sich auch der Gästebock beteiligt hat.
5. Weil uns die Bielefelder immer wieder so überraschen, dass wir sagen: Das gibt's doch gar nicht.

Und ganz wichtig dann natürlich der letzte Punkt, der auf das Braunschweig-Spiel anspielt:

6. Weil: Gestern.

Eine schönere Freundschafts-Erklärung hätte Hannover 96 den Bielefeldern wohl nicht machen können.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0