Geisterfahrerin verursacht heftigen Unfall auf A10: Vier Verletzte!

Top

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

Neu

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

Neu

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

Neu
65.813

Großkreutz stürzt offenbar über Bordell-Besuch mit Jugendspielern

Harter Tobak! Nicht nur der reine Partyausflug wurde Kevin #Großkreutz offenbar zum Verhängnis, sondern auch ein Abstecher im Puff. #Stuttgart
Mit Tränen in den Augen beendete Kevin Großkreutz am Freitag in Stuttgart seine Karriere.
Mit Tränen in den Augen beendete Kevin Großkreutz am Freitag in Stuttgart seine Karriere.

Stuttgart - Mit tränenerstickter Stimme hat Kevin Großkreutz am Freitag (28) vorerst seine Fußball-Karriere beendet (TAG24 berichtete). Was viele zum Zeitpunkt der Pressekonferenz beim VfB Stuttgart noch nicht wussten: Nicht nur die Schlägerei wurde dem Weltmeister von 2014 offenbar zum Verhängnis und führte zum Rauswurf beim Tabellenersten der zweiten Bundesliga.

Denn wie die Bild berichtet, soll der Verteidiger zusammen mit einigen U17-Spielern des Vereins ein Bordell besucht haben. So habe er in der Nacht zu Dienstag zunächst auf einer Oberstufen-Party im "Perkins Park" gefeiert und sei anschließend mit drei Jugendspielern und einem Freund) zum Burger King gefahren.

Von da aus soll die Gruppe ins Laufhaus "Madelaine" (Bordell) gefahren sein. Ein Zeuge will gesehen haben, wie Großkreutz gegen 1.45 Uhr aus dem Puff kam.

Nur eine Viertelstunde später soll es dann zu dem folgenschweren Streit in der Nähe des Bordells gekommen sein, bei dem Großkreutz übel zusammengeschlagen wurde und offenbar noch froh sein kann, dass er lebt, wie er selbst bei der Pressekonferenz am Freitag mit den Worten "Ich bin froh, dass ich überhaupt hier bin", zugab.

Großkreutz rang immer wieder nach Fassung.
Großkreutz rang immer wieder nach Fassung.

In nur einer Nacht hat Großkreutz damit alles verloren. Wie seine Familie, vor allem Freundin Caro, die im Dezember mit Leonie das erste gemeinsame Kind zur Welt gebracht hatte, reagiert, ist unklar. Der Fußball-Profi hatte beim Pressegespräch ausdrücklich darum gebeten, ihn und seine Familie nun in Ruhe zu lassen.

Der VfB ist erleichtert, dass der Spieler keine langfristigen gesundheitlichen Schäden davongetragen habe, teilte der Club mit. Die Vorgänge konnten "aus Sicht des VfB Stuttgart nicht folgenlos bleiben", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser.

Details aus den Gesprächen mit Großkreutz und dessen Berater nannte er nicht. Darüber wurde Stillschweigen vereinbart. "Gerade die Spieler der ersten Mannschaft haben eine besondere Vorbildfunktion für den Verein im Allgemeinen und unsere Jugendspieler im Besonderen", sagte Schindelmeiser. "Dieser Rolle ist er nicht gerecht geworden." Großkreutz wisse, dass er "großen Mist gebaut hat".

Nach dem Abstieg mit dem VfB im Sommer hat der Absturz des Weltmeisters eine neue Dimension erreicht. Schon in der Vergangenheit haben ihm private Vorfälle zu schaffen gemacht. Zu seiner Glanzzeit bei Borussia Dortmund wurden ihm die weitgehend verziehen. Der VfB Stuttgart braucht für den angestrebten Aufstieg in die Bundesliga Ruhe und hatte jetzt genug. Das Sportliche war aber vor dem Spitzenspiel bei Eintracht Braunschweig am Montag kein Thema.

Ein Bild aus guten Zeiten: Großkreutz wurde mit dem BVB Pokalsieger und Deutscher Meister.
Ein Bild aus guten Zeiten: Großkreutz wurde mit dem BVB Pokalsieger und Deutscher Meister.

Beim BVB war Großkreutz unter Trainer Jürgen Klopp eine der Identifikationsfiguren schlechthin.

Schon als Jugendlicher fieberte der heute 28-Jährige auf der legendären Südtribüne des Dortmunder Stadions mit und schaffte später den Sprung vom Fan zum Fußballprofi. Auch sportlich überzeugte er: Als Teamplayer, den seine Trainer auf verschiedenen Positionen bringen können, stieg er auf bis zum deutschen Meister und Pokalsieger - und 2014 zum Weltmeister.

Frühere Vorfälle hielten den VfB im Winter 2016 nicht davon ab, Großkreutz zu verpflichten. Zum Beispiel der angebliche Dönerwurf 2014 in der Kölner Innenstadt oder die Pinkelaffäre wenig später, als er im Anschluss an das gegen Bayern München verlorene DFB-Pokalfinale in der Lobby eines Berliner Hotels volltrunken uriniert haben soll.

Unter Trainer Hannes Wolf war er Stammspieler. Fußballerisch überzeugte er zuletzt selten - auch weil er zwischenzeitlich verletzt war. Unter den VfB-Fans wird es sicher nicht wenige geben, die seinen Abgang bedauern.

Wegen seiner offenen Art, die er auch in den sozialen Netzwerken pflegt, war er stets beliebt. Auch Schindelmeiser betonte, wie wichtig ihm die menschliche Komponente sei. "Auch wenn der Vertrag aufgelöst wurde, ist er noch immer unser Junge." Großkreutz hofft auf eine Einladung zur angepeilten Aufstiegsfeier.

Fotos: DPA

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

Neu

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

Neu

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

Neu

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.284
Anzeige

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

Neu

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.090
Anzeige

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

Neu

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

2.559

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

5.641

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.906
Anzeige

Oma stirbt vor Augen des Enkels: Polizei sucht Zeugen und Ersthelfer

2.161

Was soll das denn? Leichenwagen-Demo in Leipzig geplant

3.101

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.482
Anzeige

Horror-Pflegerin soll 92-Jährige totgebissen haben

2.405

Weltkriegsbombe entdeckt: 1000 Cottbuser aus Wohnungen und Büros evakuiert

83

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.895
Anzeige

Neues Todes-Drama am Mount Everest: Vier Leichen entdeckt

3.663

Das wissen wir über den mutmaßlichen Attentäter von Manchester

1.466
Update

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.896
Anzeige

Nabu-Expertin warnt: Schwalben in Brandenburg gefährdet!

74

Loch im Flugzeug: Passagiere verhindern womöglich eigenen Absturz!

8.995

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.680
Anzeige

Hunderttausende Besucher erwartet: Evangelischer Kirchentag in Berlin beginnt

91

Terrorwarnstufe auf dem höchsten Niveau: Weiterer Anschlag befürchtet!

1.517

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.583
Anzeige

Großbrand in Textilfabrik: 120 Rettungskräfte im Einsatz

2.751

Landratsamt lädt ein: Erstes Gipfeltreffen zu Sachsens Wölfen

593

Dresdens schönstes Sonntags-Festival bald wieder da

1.508

Sachsens Förster in Angst! Borkenkäfer ist im Anmarsch

596

Kampf gegen den Krebs: RB Leipzig will Tim Lobinger zur Seite stehen

1.059

BMW-Fahrer sieht Polizei mit Blaulicht zu spät: Vier Verletzte

9.375

Mann versteckt Drogen in Überraschungsei

2.191

Männer gehen in Ausländerbehörde mit Pfefferspray aufeinander los

3.673

"Lass das Denken sein!" Carolin Kebekus schießt gegen Bibi

4.129

Rückkehr bei GZSZ? Ayla und David angeblich vor Comeback!

3.961

Dieser Trinkwettbewerb aus Russland ist absolut lebensgefährlich

6.424

Berliner beleidigt sächsische Bauarbeiter und Dynamo Dresden

31.203

Jugendlicher erstach 18-Jährigen für 35 Gramm Marihuana

5.121

340 Fälle: Mann bestellte Sexverbrechen im Internet

3.184

Nach Tod der Tochter: Hollywood-Regisseur macht eine Pause

5.181

Neue Protest-Welle soll Friedel54 doch noch retten

308

Ein Toter! Reisebus und Pkw krachen zusammen

6.048

Darum versinkt dieser Flughafen komplett in PET-Flaschen

4.471

Lehrerin schickt acht Schülern Nacktfotos, mit drei davon hat sie Sex

7.800

Sie war erst sieben! Mann tötet Tochter seiner Freundin

7.197

Zehn Menschen getötet! Pflegehilfe vergiftet Senioren im Altersheim

3.183

Sprint-Superstar Usain Bolt ätzt gegen Berliner Olympiastadion

2.672

Brandstiftung!? Rätsel um Wohnungsbrand in Wedding

215

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

2.277

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

8.048

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

4.891

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

4.253

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

250