Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

Top

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

Top

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

Top
Update

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.357
Anzeige
66.053

Großkreutz stürzt offenbar über Bordell-Besuch mit Jugendspielern

Harter Tobak! Nicht nur der reine Partyausflug wurde Kevin #Großkreutz offenbar zum Verhängnis, sondern auch ein Abstecher im Puff. #Stuttgart
Mit Tränen in den Augen beendete Kevin Großkreutz am Freitag in Stuttgart seine Karriere.
Mit Tränen in den Augen beendete Kevin Großkreutz am Freitag in Stuttgart seine Karriere.

Stuttgart - Mit tränenerstickter Stimme hat Kevin Großkreutz am Freitag (28) vorerst seine Fußball-Karriere beendet (TAG24 berichtete). Was viele zum Zeitpunkt der Pressekonferenz beim VfB Stuttgart noch nicht wussten: Nicht nur die Schlägerei wurde dem Weltmeister von 2014 offenbar zum Verhängnis und führte zum Rauswurf beim Tabellenersten der zweiten Bundesliga.

Denn wie die Bild berichtet, soll der Verteidiger zusammen mit einigen U17-Spielern des Vereins ein Bordell besucht haben. So habe er in der Nacht zu Dienstag zunächst auf einer Oberstufen-Party im "Perkins Park" gefeiert und sei anschließend mit drei Jugendspielern und einem Freund) zum Burger King gefahren.

Von da aus soll die Gruppe ins Laufhaus "Madelaine" (Bordell) gefahren sein. Ein Zeuge will gesehen haben, wie Großkreutz gegen 1.45 Uhr aus dem Puff kam.

Nur eine Viertelstunde später soll es dann zu dem folgenschweren Streit in der Nähe des Bordells gekommen sein, bei dem Großkreutz übel zusammengeschlagen wurde und offenbar noch froh sein kann, dass er lebt, wie er selbst bei der Pressekonferenz am Freitag mit den Worten "Ich bin froh, dass ich überhaupt hier bin", zugab.

Großkreutz rang immer wieder nach Fassung.
Großkreutz rang immer wieder nach Fassung.

In nur einer Nacht hat Großkreutz damit alles verloren. Wie seine Familie, vor allem Freundin Caro, die im Dezember mit Leonie das erste gemeinsame Kind zur Welt gebracht hatte, reagiert, ist unklar. Der Fußball-Profi hatte beim Pressegespräch ausdrücklich darum gebeten, ihn und seine Familie nun in Ruhe zu lassen.

Der VfB ist erleichtert, dass der Spieler keine langfristigen gesundheitlichen Schäden davongetragen habe, teilte der Club mit. Die Vorgänge konnten "aus Sicht des VfB Stuttgart nicht folgenlos bleiben", sagte Sportvorstand Jan Schindelmeiser.

Details aus den Gesprächen mit Großkreutz und dessen Berater nannte er nicht. Darüber wurde Stillschweigen vereinbart. "Gerade die Spieler der ersten Mannschaft haben eine besondere Vorbildfunktion für den Verein im Allgemeinen und unsere Jugendspieler im Besonderen", sagte Schindelmeiser. "Dieser Rolle ist er nicht gerecht geworden." Großkreutz wisse, dass er "großen Mist gebaut hat".

Nach dem Abstieg mit dem VfB im Sommer hat der Absturz des Weltmeisters eine neue Dimension erreicht. Schon in der Vergangenheit haben ihm private Vorfälle zu schaffen gemacht. Zu seiner Glanzzeit bei Borussia Dortmund wurden ihm die weitgehend verziehen. Der VfB Stuttgart braucht für den angestrebten Aufstieg in die Bundesliga Ruhe und hatte jetzt genug. Das Sportliche war aber vor dem Spitzenspiel bei Eintracht Braunschweig am Montag kein Thema.

Ein Bild aus guten Zeiten: Großkreutz wurde mit dem BVB Pokalsieger und Deutscher Meister.
Ein Bild aus guten Zeiten: Großkreutz wurde mit dem BVB Pokalsieger und Deutscher Meister.

Beim BVB war Großkreutz unter Trainer Jürgen Klopp eine der Identifikationsfiguren schlechthin.

Schon als Jugendlicher fieberte der heute 28-Jährige auf der legendären Südtribüne des Dortmunder Stadions mit und schaffte später den Sprung vom Fan zum Fußballprofi. Auch sportlich überzeugte er: Als Teamplayer, den seine Trainer auf verschiedenen Positionen bringen können, stieg er auf bis zum deutschen Meister und Pokalsieger - und 2014 zum Weltmeister.

Frühere Vorfälle hielten den VfB im Winter 2016 nicht davon ab, Großkreutz zu verpflichten. Zum Beispiel der angebliche Dönerwurf 2014 in der Kölner Innenstadt oder die Pinkelaffäre wenig später, als er im Anschluss an das gegen Bayern München verlorene DFB-Pokalfinale in der Lobby eines Berliner Hotels volltrunken uriniert haben soll.

Unter Trainer Hannes Wolf war er Stammspieler. Fußballerisch überzeugte er zuletzt selten - auch weil er zwischenzeitlich verletzt war. Unter den VfB-Fans wird es sicher nicht wenige geben, die seinen Abgang bedauern.

Wegen seiner offenen Art, die er auch in den sozialen Netzwerken pflegt, war er stets beliebt. Auch Schindelmeiser betonte, wie wichtig ihm die menschliche Komponente sei. "Auch wenn der Vertrag aufgelöst wurde, ist er noch immer unser Junge." Großkreutz hofft auf eine Einladung zur angepeilten Aufstiegsfeier.

Fotos: DPA

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

Neu

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

Neu

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

Neu

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

Neu

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

Neu

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.208
Anzeige

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

Neu

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

Neu

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.066
Anzeige

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

Neu

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

7.599

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.511
Anzeige

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

309

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

1.683

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.993
Anzeige

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

3.140

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

2.500

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.123
Anzeige

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

79

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

6.776

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.354
Anzeige

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

619

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

4.702

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.457
Anzeige

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

2.219

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

4.016

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

5.117

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

15.718

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

2.607

Hier wird der Sarg aus Helmut Kohls (†87) Haus getragen

3.772

Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

5.657

Sechs Tote bei Schießerei in einer Bar im Stadtzentrum

5.197

So schlimm wütete das Unwetter in Hessen

439

So alt ist die Frankfurter Polizei bereits!

53

Neben ihrer Grillbude: Melanie Müller verkauft jetzt Sex on the Beach!

1.386

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

1.558

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

15.488

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

6.493

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

322

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

4.704

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

4.078

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

6.228

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

3.596

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

1.328

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

1.651

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

49.530

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

9.440

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

1.342

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

7.688

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.612

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

3.033

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

2.189