Tod des CDU-Politikers Lübcke durch Kopfschuss: Polizei nimmt Verdächtigen fest Top Update Weil er keinen Burger bekam: Mann klaut Kaffeesahne und droht mit Mord! Top Verkaufsoffener Sonntag bei Möbel Boss: Heute bis zu 50% sparen! 2.904 Anzeige Bayern-Hammer: Kickt Gareth Bale von Real Madrid bald für den FCB? Top Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 2.801 Anzeige
67.470

Geheimbericht: Leipzigs Polizei erklärt den Notstand

Ein interner Lagebericht der Polizeidirektion Leipzig zeichnet ein düsteres Bild von der Sicherheitslage in der Messestadt - und deckt Statistik-Schummelei auf.

Von Alexander Bischoff

Ein Bild der letzten Silvesterrandale in Connewitz. Immer häufiger haben es Leipziger Polizisten mit Straßengewalt zu tun.
Ein Bild der letzten Silvesterrandale in Connewitz. Immer häufiger haben es Leipziger Polizisten mit Straßengewalt zu tun.

Leipzig - Ein prognostizierter Kriminalitätsanstieg von bis zu 5000 Straftaten jährlich - und eine Polizei, die aufgrund von Personalknappheit, hohem Krankenstand und mangelnder Effizienz kaum noch handlungsfähig ist.

Ein interner Lagebericht der Polizeidirektion Leipzig zeichnet ein düsteres Bild von der Sicherheitslage in der Messestadt - und deckt dabei auch Schummeleien in der Kriminalstatistik auf.

Das 63 Seiten starke Behördenpapier mit dem Titel „Strategie der PD Leipzig 2018 ff.“ gleicht im ersten Teil einem Offenbarungseid. Die Autoren beschreiben eine Diskrepanz von einem „hochkriminalitätsbelasteten, wachsenden Ballungsraum“ und der Ausstattung der PD Leipzig, die „die geringste Personalstärke in Relation zum tatsächlichen Kriminalitätsaufkommen“ habe.

Aktuell hat die Direktion laut Innenministerium 2477 Vollzugsbeamte und 427 Verwaltungsleute - mithin 206 Beschäftigte weniger als im Soll-Plan ausgewiesen. Zudem sei „die Alterspyramide nicht stimmig“, der Krankenstand mit durchschnittlich zehn Prozent (ca. 250 Beamte täglich) zu hoch und es gebe „eine hohe Anzahl an eingeschränkt polizeidienstfähigen Beamten“.

Die dramatischen Folgen: Die schwindenden Personalressourcen führen bei ständiger Mehrbelastung zur Vernachlässigung des Streifendienstes. Auftragsfreie Streifen sind dem Bericht zufolge mittlerweile der Ausnahmefall, die Beamten arbeiten fast nur noch reaktiv Notrufaufträge ab.

Entstehen jetzt rechtsfreie Räume?

Ein nachdenklicher Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz (61) - seine Strategen prognostizieren einen jährlichen Kriminalitätsanstieg um bis zu 5 000 Straftaten.
Ein nachdenklicher Leipziger Polizeipräsident Bernd Merbitz (61) - seine Strategen prognostizieren einen jährlichen Kriminalitätsanstieg um bis zu 5 000 Straftaten.

Vernichtend auch der Lagebericht zur Verkehrssicherheitsarbeit, für die Leipzigs Polizei offenbar keine Zeit mehr hat.

So finden kaum noch Verkehrskontrollen statt. Im Bericht heißt es dazu: „Es ist zu unterstellen, dass aufgrund fehlender Präsenz im öffentlichen Raum rechtsanwendungsfreie Räume geduldet bzw. die Entstehung solcher billigend in Kauf genommen werden.“ Zudem gehe das Anzeigen von Mängeln bei der Verkehrsraumgestaltung „gegen Null“.

Düster auch die internen Prognosen der Leipziger Polizei zur Kriminalitätsentwicklung in ihrem Bereich. Im Bericht heißt es dazu: „Unter Berücksichtigung der Veränderungssituation in der kreisfreien Stadt Leipzig ... erscheint eine durchschnittliche jährliche Zunahme von ca. 4000 - 5000 Straftaten über den Zeitraum des derzeitigen und künftigen Bevölkerungszuwachses als realistisch.“

Vor allem im Bereich der Kinder- und Jugendkriminalität erwarten die Experten einen heftigen Anstieg.

Apropos Statistik: Dem Lagebericht zufolge ist die vom Innenministerium herausgegebene Polizeiliche Kriminalitätsstatistik (PKS), die für den PD-Bereich Leipzig für das Jahr 2016 insgesamt 117.780 Straftaten aufwies, geschönt.

Wörtlich heißt es im Bericht: „Darüber hinaus befanden sich zu Jahresbeginn 2017 ca. 6400 abgeschlossene Straftaten zur Übernahme in die PKS bei der Datenstation. Diese finden sich weder in der PKS, noch in der Darstellung der offenen Vorgänge. Demnach ist die Kriminalitätsbelastung deutlich höher als mit der PKS darstellbar.“

Das will die Polizei der Kriminalität entgegensetzen

Zwei Polizei-Reiterinnen patrouillieren im Rosental. Fortan soll die Reiterstaffel öfter an Leipzigs Brennpunkten eingesetzt werden.
Zwei Polizei-Reiterinnen patrouillieren im Rosental. Fortan soll die Reiterstaffel öfter an Leipzigs Brennpunkten eingesetzt werden.

Nur Jammern hilft nicht! Um die Kriminalitätsbekämpfung trotz Personalnotstand effizienter zu machen, hat Leipzigs Polizeidirektion in ihrem Strategiepapier einen Katalog von 39 Maßnahmen erarbeitet, die bis 2019 umgesetzt werden sollen.

Geplant sind unter anderem die Einrichtung einer zentralen Untersuchungsstelle für Drogenkriminalität und eines „Lehrreviers“ in der Leipziger Innenstadt, wo junge Polizisten ein realitätsnahes Praktikum absolvieren sollen. Erwünschter Nebeneffekt ist dabei eine erhöhte Präsenz von Polizisten in der City.

In allen Polizeirevieren sollen zudem spezielle Ermittler für Jugendkriminalität eingesetzt werden. An Kriminalitätsschwerpunkten wird die Reiterstaffel öfter Präsenz zeigen.

Die Revierbeamten sollen von Bürokratie entlastet, ihre Arbeitszeiten an den Brennpunkten „bedarfsgerecht“ gestaltet, die Öffnungszeiten der Reviere bürgerfreundlicher werden. Geplant sind zudem wieder mehr Komplexkontrollen.

Seltenes Bild: Polizisten überwachen mit einer Laserpistole den fließenden Verkehr. In Leipzig haben die Beamten für Verkehrsüberwachung kaum noch Zeit.
Seltenes Bild: Polizisten überwachen mit einer Laserpistole den fließenden Verkehr. In Leipzig haben die Beamten für Verkehrsüberwachung kaum noch Zeit.
Da die Leipziger Polizei kaum noch Verkehrskontrollen durchführen kann, sprechen die Autoren des internen Berichtes von "rechtsanwendungsfreien Räumen".
Da die Leipziger Polizei kaum noch Verkehrskontrollen durchführen kann, sprechen die Autoren des internen Berichtes von "rechtsanwendungsfreien Räumen".
Schummelei in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) - für das Jahr 2016 wurden 6400 Straftaten zu wenig aufgeführt.
Schummelei in der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) - für das Jahr 2016 wurden 6400 Straftaten zu wenig aufgeführt.

Fotos: DPA, Worbser/Bischoff, Ralf Seegers, Alexander Bischoff, Thomas Türpe

48 Millionen Menschen betroffen! Mega-Stromausfall legt mehrere Länder lahm Top Tourist stürzt beim Pinkeln im Urlaub 100 Meter in die Tiefe Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! Anzeige Seit vier Tagen verschwunden: Wo steckt Annalena Sophie (13)? Neu Krasse Model-Fotos aus Tschernobyl: Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht Neu
Cottbus zieht das große Bayern-Los und hofft auf die Sensation Neu Junge (16) wird erschossen, als er seine Xbox verkaufen möchte Neu Na endlich! Denisé Kappès und Henning Merten lassen die Liebes-Bombe platzen Neu In aller Freundschaft: Geht Dr. Globisch bald nach Bollywood? Neu Deutschland immer mehr gespalten, weil Union und SPD nur mit sich selbst beschäftigt sind? Neu
Pärchen schläft an Tankstelle ein und sorgt für ordentlich Wirbel Neu Peinlich-Parade beim ZDF-Fernsehgarten: Erneutes Twitter-Hate-Gewitter für "Kiwi" Neu Angriffe auf Polizeibeamte und heftige Randale in Asylbewerberheim Neu B-Junioren: Köln gewinnt U17-Meisterschaft gegen BVB-Wunderkind Neu Wetten, dass Euch der Appetit vergeht, wenn ihr seht, was sich in diesem Essen befindet? Neu Nackter Randalierer verletzt fünf Polizisten, einen erwischt er schwer am Kopf Neu Kelly-Family sagt "Danke": Großes Lob der Fans! Neu Schon wieder Magen-Darm! AfD-Gauland bläst Auftritt in Paderborn ab Neu Micaela Schäfer im MDR-Riverboat: "Ich bin ein Sex-Muffel" Neu Nach Franck Ribéry: Jetzt erntet Anastasios Donis Shitstorm für Gold-Steak 930 "Sie spritzt": Krasses Drogen-Kunstwerk am Kölner Neumarkt! 138 Königlicher Sonntag: Die "Queen Mary 2" feiert ihr 15. Jubiläum in Hamburg! 344 André Schubert wird Trainer bei Holstein Kiel! 305 Auto von Rentner verkeilt sich in Waschanlage: Seine Reaktion ist unfassbar 2.877 Sommerpause auf Wolke sieben: Salomon Kalou ist der Liebes-Stürmer von Mykonos 394 Mann soll Ehefrau auf Parkplatz erstochen haben: U-Haft erlassen! 800 Er sieht aus wie Zlatan! Dieser Bayern-Spieler wird ständig mit Ibrahimovic verwechselt 643 Yvonne Catterfeld meldet sich mit wichtiger Botschaft auf Instagram zurück 1.281 Horror-Mutter und lesbische Freundin trennen Sohn Penis ab und foltern ihn zu Tode 3.312 Ehrliches Foto vom Bäuchlein: Sara Kulka zeigt sich "vollgefuttert" 725 Elegante "Katze"? Daniela Katzenberger wird am Pool zur süßen Robbe 828 Motorausfall: Helikopter muss auf Getreidefeld notlanden! 3.879 "Alles ist bereit": Roger Federer will zehnten Sieg in Halle eintüten 131 Tausende Besucher in Kiel erwartet: Nicht nur Aminata Touré lädt in den Landtag 40 Baby-Boom bei unseren Eislaufstars: Robin Szolkowy wird wieder Papa und es wird ein... 829 Kurioser Unfall: Auto landet senkrecht an Hauswand 1.350 Eisenstange, Holzstöcke und Messer: Brutale Schlägerei in Innenstadt 6.700 Eltern in Angst: Ist das der gefährlichste Schulweg Deutschlands? 954 "Tag der Zweiräder" sorgt für stockenden Verkehr in Hamburg! 143 BMW-Fahrer wendet im Stau, rast durch Rettungsgasse: Der Grund ist unglaublich 3.411 "Babylon Berlin"-Schauspieler Jens Harzer ist neuer Träger des berühmten "Iffland-Rings" 194 Update Kurioser Feuerwehreinsatz: Hallenbad läuft plötzlich über! 2.667 Grüner Kanzler für Deutschland? Ludwig Hartmann spricht Klartext 101 Bayerns Mats Hummels vor BVB-Wechsel: Cathy sorgt für Wirbel 10.313 Zahlreiche Knochenbrüche! Autofahrer lässt Radler (16) nach Unfall liegen 2.788 Biker (54) stirbt auf ADAC-Verkehrsübungsplatz 981 Schreckliche Tragödie: Drei Geschwister ertrinken in Löschteich, doch wo bleibt der Prozess? 6.723 Zerstörungswut am Strand: Frau trampelt über Nester von Schildkröten 2.431