Toter nach Horror-Crash: Peugeot von Baumstamm aufgeschlitzt, Fahrer rausgeschleudert Top Gerade erst verurteilt: Hier feiert Kinderschänder Andy K. auf einem Festival Top Hier werden gerade Traum-Jobs vergeben 44.782 Anzeige Beliebte Ostsee-Regionen in Gefahr! Pipeline-Vorfall führt zur Invasion der Schmierfett-Klumpen Top Hier gibt's sechs Tipps für einen erfolgreichen Fliesenkauf! 3.976 Anzeige
4.650

Grausamer Mord: „Ich wollte niemanden umbringen!“

So lief der erste Prozesstag am Landgericht Gera gegen den Mörder von Unterwellenborn.
Einsatzkräfte am damaligen Tatort in Unterwellenborn.
Einsatzkräfte am damaligen Tatort in Unterwellenborn.

Gera - Er soll mehr als 60 mal zugestochen haben: Im Prozess wegen Mordes und versuchten Mordes in Unterwellenborn hat der 36 Jahre alte Angeklagte in Gera eine umfassende Aussage gemacht.

An das Tatgeschehen selbst könne sich Emrah M. jedoch nicht erinnern, sagte der Angeklagte am Donnerstag vor dem Landgericht. Er habe aber vor der Tat Drogen und Alkohol konsumiert und mindestens zwei Tage nicht geschlafen. Ihm wird vorgeworfen, im Dezember vergangenen Jahres seine Ehefrau und deren Großmutter mit einem Messer angegriffen zu haben. Die 75 Jahre alte Großmutter starb, die damals 26-jährige Ehefrau erlitt schwerste Verletzungen.

Laut Anklage hatte M. 60 mal auf die alte Frau eingestochen, auch seine Ehefrau und die kleine Tochter erlitten schwere Stichverletzungen.

Umfassend erklärte der mutmaßliche Mörder, wie er und seine spätere Frau sich im Jahr 2015 in der Türkei kennenlernten. Er habe dort in einem Hotel als DJ gearbeitet, sagte der in Istanbul geborene Türke. Nach mehreren Besuchen der Frau in seiner Heimat habe sie ihn aufgefordert, sie auch einmal in Thüringen zu besuchen. Schließlich habe sie ihm eröffnet, schwanger zu sein. Im Dezember 2015 heiratete das Paar, im Juli 2016 kam die gemeinsame Tochter zur Welt.

Emrah M. (36) wurde wegen Mordes und versuchtem Mord zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.
Emrah M. (36) wurde wegen Mordes und versuchtem Mord zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

"Ich wollte niemanden umbringen..."

War das Verhältnis der Eheleute nach Angaben des 36-Jährigen Emrah zunächst gut, verschlechterte es sich nach der Geburt des Kindes. Seiner deutschen Frau und deren Familie sei es nicht recht gewesen, dass er für das Kind einen türkischen Ausweis ausstellen ließ, in dem als Religion "Islam" eingetragen worden sei. Immer wieder sei es von da an zu Diskussionen zwischen ihm und seiner Frau gekommen. Schließlich habe sich die Frau von ihm getrennt und den Kontakt zur Tochter verhindert.

Am Tattag sei er mit dem Auto nach Unterwellenborn gefahren, wo seine Frau in einem Mehrfamilienhaus wohnte, in dem auch ihre Großmutter lebte. In der Wohnung der «Oma», wie er die Getötete in seiner in türkischer Sprache gemachten Aussage wörtlich nannte, habe er einen Schlüssel zur Wohnung seiner Frau bekommen wollen. Im Verlauf einer Rangelei sei die Großmutter zunächst zu Boden gegangen, dann habe sie ein Messer gegen ihn gerichtet. An den weiteren Verlauf erinnere er sich nicht.

M. behauptete vor Gericht nicht die Absicht gehabt zu haben, jemanden umzubringen.
M. behauptete vor Gericht nicht die Absicht gehabt zu haben, jemanden umzubringen.

Laut Anklage attackierte der 36-Jährige am Anschluss an den Mord an der Großmutter seine Frau mit dem Messer. Er hatte sie demnach aus ihrer Wohnung gedrängt und war mit ihr auf offener Straße in Streit geraten. Schließlich soll er auf die Frau, die die kleine Tochter im Arm hielt, eingestochen haben. Dabei wurden sie und das Kind lebensbedrohlich verletzt.

M. gab an, erst in einem Wald wieder zu sich gekommen zu sein. Seine Hände seien voller Blut gewesen. Im Internet habe er dann gelesen, dass die "Oma" gestorben sei. Er habe sich schließlich bei einer Polizeistreife gestellt, die er angehalten habe.

"Ich wollte niemanden umbringen, keinen verletzen. Ich habe Menschen Schaden zugefügt, die ich eigentlich liebe und bin traurig wegen dieser Sache", erklärte er. Für den Prozess sind weitere Verhandlungstage bis in den Oktober angesetzt.

Fotos: Tom Wunderlich

Drama bei GZSZ: Zerbricht ihre Liebe an einer großen Lüge? Top Anna-Maria kritisiert Druck, der auf weibliche Stars ausgeübt wird Neu Ob beruflich oder privat: So beeinflussen Zähne Dein Leben 5.796 Anzeige Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das Traumschiff Neu Todesengel Silva M.: Ihre Lügen brachten zwei Männer ins Grab Neu
Krass! 16-Jähriger überfällt Passanten mit Machete Neu Reisebus mit 28 Touristen nach Unfall komplett zerstört Neu
Schläge und Blutspuren: Journalistin tot aufgefunden Neu Nächster Hollywood-Star unter "metoo"-Verdacht Neu Dreiste Luxuspuppe betrügt Arbeitgeber um sieben Millionen Euro Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 1.442 Anzeige Schaut doch mal, wie rührend sich dieser Hund um neun Küken kümmert Neu Dieser heiße Cousin von Prinz Harry ist Single! Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 17.785 Anzeige Mann stürmt in Restaurant und schießt um sich: Ein Toter Neu Minister fordert mehr Einsatz der Bundesregierung bei Abschiebungen Neu Wie dreist! Motorradfahrer fährt Frau an und lässt sie schwer verletzt liegen Neu Mann ersticht Freundin, weil sie sich von ihm trennen will Neu So habt Ihr Sarah Lombardi noch nicht gesehen: Friseur enthüllt Haar-Geheimnis Neu Mann sticht mit Messer auf Ehefrau ein, jetzt ist sie blind Neu Genitalherpes: Jeder Dritte in Deutschland ist infiziert! 1.448 Anzeige Hamburger sollen G20-Ausschuss die Meinung sagen Neu Award im GNTM-Finale: Heidi Klum bricht Dankesrede von Klaudia mit K ab Neu Große Sorge um Topmodel Stefanie Giesinger: "Das sieht echt nicht mehr schön aus" Neu Es könnte ein Vorzeigeprojekt werden: Das will der Investor aus dem 15-Seelen-Dorf Alwine machen Neu Bomben-Entschärfung in Dresden: So hart war das Leben in der Notunterkunft Neu A4: Lastwagen kracht auf Auto mit drei Kindern an Bord 3.713 Traurige Gewissheit: Vermisster Noah ist tot! 3.201 Update Motorrad-WM auf Sachsenring droht Aus! 7.453 Amtlich! Diesen außergewöhnlichen Namen trägt Bonnie Stranges Tochter 7.917 Toni ist "Germany's next Topmodel"! 10.850 Mit Messer und abgebrochenem Flaschenhals auf zwei Männer eingestochen 438 Vermummte Polizisten bei G20-Demo: Deswegen kommen sie davon 413 "Beamte dürfen sich nicht besinnungslos trinken": Polizeianwärter entlassen 274 Mickie Krause und "Die Amigos" bald zusammen auf der Bühne? 770 Große Entscheidung bei Bachelor in Paradise: Ist Pam die Richtige für Philipp? 1.882 Wer hat diesen schwer kranken Mann gesehen? 2.330 Rassismus-Vorwurf: Berliner KFC-Restaurant schmeißt dunkelhäutige Touristen raus 3.857 Diese Stadt will Flüchtlinge im Flüchtlingsheim Miete zahlen lassen 8.234 Vor zwei Wochen spurlos verschwunden: Polizei sucht vermisste Frau 1.481 Verzweifelte Suchaktion nach Vermisstem im Hafenbecken 442 Update Mega-Gewinn für Lottospieler! Zwei Jackpots auf einmal geknackt 5.615 Besonders Kinder betroffen! Ärzte warnen vor neuer Zahnkrankheit 9.464 Nach Video-Post: Fans sorgen sich um Jürgen Milski 12.524 Mutter in Sorge um ausgebüxtes Kleinkind: Hier wurde es gefunden 2.559 Schock bei GZSZ: Erfährt Sophie hier die ganze Wahrheit? 5.863 VW und Schülertransport krachen zusammen: Kinder verletzt 3.064 Endlich, die Erlösung! Fliegerbombe in Dresden entschärft 1.064.484 Rekordtransfer! Douglas Costa verlässt den FC Bayern endgültig 4.825 Beide Schultern gebrochen: 77-Jährige bei brutalem Raub schwer verletzt 2.790