Schwester von Fürstin Gloria ist tot: Graf von Schönburg-Glauchau trauert um seine Nichte

Glauchau - Georg Graf von Schönburg-Glauchau (75) aus dem Ortsteil Rothenbach trauert um ein prominentes Familienmitglied. Mit Gräfin Maya von Schönburg-Glauchau (†60) starb diese Woche seine Nichte, die Schwester von Fürstin Gloria von Thurn und Taxis (58).

Georg Graf von Schönburg-Glauchau (75): Seine Nichte Gräfin Maya besuchte ihn oft zur Jagd in Glauchau.
Georg Graf von Schönburg-Glauchau (75): Seine Nichte Gräfin Maya besuchte ihn oft zur Jagd in Glauchau.  © Andreas Kretschel

Der CDU-Stadtrat und Kreisrat wird am Sonnabend zur Beisetzung auf dem Münchner Nordfriedhof reisen. Glauchaus Oberbürgermeister Peter Dresler (63, CDU) und die Stadt drückten dem Grafen bereits ihr Mitgefühl aus.

In München wird der Adlige viele Verwandte treffen, deren Vorfahren das Leben in Südwestsachsen seit dem 11. Jahrhundert bestimmt hatten. "Die Bestattung findet im Familienkreis statt", sagt er am Mittwoch zu TAG24. "Für die Öffentlichkeit gibt es am 18. März eine Totenmesse in Wechselburg."

Graf Georg erinnert sich gern an seine Nichte: "Sie war eine sportliche und attraktive Frau, besuchte mich vor ihrer Krankheit regelmäßig zur Jagd in Glauchau." Maya von Schönburg-Glauchau war mit dem bekannten Industriellensohn und Milliardär Friedrich Christian Flick (74) verheiratet, hatte mit ihm drei Kinder und ein weiteres mit Babynahrungs-Unternehmer Stefan Hipp (50).

Ihren letzten öffentlichen Auftritt hatte Gräfin Maya beim Oktoberfest 2018 in München mit Ex-US-Präsident Bill Clinton (72) und Ehefrau Hillary (71). Die Gräfin starb im Haus ihrer Mutter Beatrix (88) in München an Lungenkrebs. Ihr Vater Joachim von Schönburg-Glauchau († 69) ist seit 1998 in Wechselburg begraben.

Trauer um Gräfin Maya von Schönburg-Glauchau (†60, l.) - hier mit ihrer Schwester Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (58) auf dem Oktoberfest.
Trauer um Gräfin Maya von Schönburg-Glauchau (†60, l.) - hier mit ihrer Schwester Gloria Fürstin von Thurn und Taxis (58) auf dem Oktoberfest.  © Future Image/P. Schönberger

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0