Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 509 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 1.064 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 3.244 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.405 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.491 Anzeige
15.589

Grausamer Bratpfannen-Mord! Nun kommen erschreckende Details ans Licht

Im Prozess um den Bratpfannen-Mord in Görlitz legte der Angeklagte am Dienstag ein umfassendes Geständnis ab.
Die beiden Angeklagten im Görlitzer Bratpfannenmord.
Die beiden Angeklagten im Görlitzer Bratpfannenmord.

Görlitz - Der Prozess um den Bratpfannen-Mord von Görlitz. Anne-Kathrin H. (24) und Stephan K. (33) sollen Philipp W. († 24) getötet haben.

Sie schlugen ihn mit der Bratpfanne bewusstlos, wickelten ihr Opfer in Folie. Philipp erstickte qualvoll. Am Dienstag legte Stephan K. ein umfassendes Geständnis ab.

Sein Anwalt Ulf Israel verlas eine Erklärung für seinen Mandanten. Immer wieder war das Schluchzen der Angehörigen des Opfers im Saal zu hören. „Ich bin für alles verantwortlich, habe die Tat aber nicht allein geplant“, ließ der Görlitzer über seinen Anwalt wissen.

Der bis dahin kleinkriminelle Stephan K. war erst ein paar Wochen vor der Tat im Februar 2017 aus dem Knast entlassen worden, wohnte bei Anne-Kathrin H.

Ihm erzählte sie, dass sie unheilbar krank sei und „vor dem Sterben“ noch einmal ihren kleinen Sohn sehen wollte. Der aber lebte per Urteil bei seinem Vater. Ihr war das Sorgerecht entzogen worden.

So fasste das Paar den wahnsinnigen Plan, den Sohn zu entführen, den Kindsvater nach Tschechien zu verschleppen, dort zu töten!

Dafür benötigte das Paar Geld und ein Auto. Die „Wahl“ fiel auf Phillip W., einen hilfsbereiten Bekannten von Anne-Kathrin. „Er wurde in die Wohnung nach Weinhübel gelockt und dort gefesselt“, referierte der Anwalt. Dem Opfer wurde sogar erklärt: „Wir wollen nur Geld und Auto, dir passiert nichts.“

Doch dann ging Anne-Katrin H. mit der EC-Karte des Opfers zum Bankautomat, wollte 2000 Euro abheben und scheiterte. Denn der nächste Zahlungseingang war erst in ein paar Tagen fällig. Ohne Geld aber konnte das Paar nichts unternehmen. Überdies war beiden inzwischen klar, dass Philipp W. sie anzeigen könnte. So fassten die Täter den tödlichen Entschluss, ermordeten ihr Opfer.

Anne-Kathrin H. schweigt eisern. Übrigens: Eine „tödliche Krankheit“ konnten medizinische Gutachter bei ihr nicht feststellen. Das Gericht hört nun weitere Zeugen, wie den Vater ihres Kindes und andere Verwandte, dass Urteil soll Ende Oktober fallen.

Fotos: Holm Helis

Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 4.249 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 203
Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 3.674 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.625
Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 168 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 704 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.753 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.355 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 479 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 19.611 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.308 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.819 Anzeige So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.287 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 15.035 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.575 Anzeige Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.192 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 368 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.701 Anzeige Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 1.026 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 636 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.586 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 44.246 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 5.049 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 3.983 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 12.919 Anzeige Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 402 Nachts in Pflegeheim: Frau (84) sexuell missbraucht 11.475 Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! 832 Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans 573 Fix! Für diesen Verein hat sich Stürmerstar Antoine Griezmann entschieden 3.661 Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen 6.884 Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" 3.082 Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? 2.290 Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan 2.692 Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? 2.738 Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt 282 Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt 239 Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft 3.315 Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe 1.472 Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und rast mit ihm von Bank zu Bank 3.149 Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern 116 Kölner Giftmischer hatte deutlich mehr Rizinus-Samen 252 Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück 6.548 Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? 4.638 Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben 3.289 Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt 6.954 "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße 3.324 Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke 2.827 Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe 2.596 Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden 3.900