Das ist doch... Polizei fahndet nach Bushido Doppelgänger

Top

Radfahrer finden verkohlte Leiche am Straßenrand

Top

Teilnehmer für Studie zu Rheuma in Berlin gesucht!

1.331
Anzeige

Mann befreit Mutter und zwei Kinder aus diesem Auto

Top

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.101
Anzeige
11.790

Unter höchster Sicherheitsstufe! Jetzt startet der Prozess gegen die "Gruppe Freital"

Mehrere Anschläge und versuchter Mord! Ab Dienstag stehen acht Mitglieder der Gruppe Freital vor Gericht.

Von Steffi Suhr

Justin S. (19, v.l.), Sebastian W. (26) , Rico K. (38), Patrick F. (25), Mike S. (38) und Philipp W. (29) wird ab Dienstag der Prozess gemacht.
Justin S. (19, v.l.), Sebastian W. (26) , Rico K. (38), Patrick F. (25), Mike S. (38) und Philipp W. (29) wird ab Dienstag der Prozess gemacht.

Dresden - Ab Dienstag erlebt Dresden den ersten Terror-Prozess im Freistaat. Acht hiesige Angeklagte sollen sich zur einer terroristischen Vereinigung zusammengeschlossen haben. Die Anklage des Generalbundesanwalts (GBA) wirft den sieben Männern und einer Frau (19 bis 38 Jahre) Anschläge und versuchten Mord vor. Für den "Hochsicherheits-Prozess" wurde sogar ein eigenes Gericht gebaut.

Laut Anklage des Generalbundesanwalts (GBA) schloss sich Timo S. (27), einst Chef der berüchtigten "Bürgerwehr Freital", mit Patrick F. (25), Philipp W. (29), Mike S. (38), Justin S. (19), Rico K. (38), Sebastian W. (26) und Maria K. (28) zur Terrorvereinigung "Gruppe Freital" zusammen. "Ziel der Gruppe war es, ein Klima der Angst und Repression zu erzeugen", so der GBA. Der Trupp habe sich jede Menge illegaler Böller in Tschechien organisiert, die dann in Freital und Dresden 2015 als Sprengsätze detonierten.

So flog im Juli nachts der Golf des Freitaler Linken-Stadtrats Michael Richter (40) in die Luft. Im September gab es dort in einer Nacht zwei Anschläge: am Büro der Partei "Die Linke" und am Flüchtlingswohnheim. Dass die mutmaßlichen Täter Ende Oktober erneut am Heim eine Bombe zündeten, wertet der GBA als versuchten Mord. Denn umherfliegende Scherben verletzten einen syrischen Bewohner (27). Außerdem soll die Gruppe das alternative Dresdner Wohnprojekt "Mangelwirtschaft" attackiert haben - mit Buttersäure, Steinen und Böllern. Purer Zufall, dass kein Bewohner zu Schaden kam.

Der Anschlag auf das Büro des Linken-Stadtrats war nur eine der vielen 
Sprengungen, die der Gruppe zur Last gelegt werden. Weitere Detonationen 
folgten.
Der Anschlag auf das Büro des Linken-Stadtrats war nur eine der vielen Sprengungen, die der Gruppe zur Last gelegt werden. Weitere Detonationen folgten.

Im Prozess sitzen daher auch acht Nebenkläger. Der Dresdner Rechtsanwalt Oliver Nießing (45) vertritt drei Bewohner des Wohnprojektes.

Er und seine Mandanten haben ein klares Ziel für den Prozess: "Es ist uns im Verfahren nicht nur wichtig, die Schuld der acht Angeklagten für ihre rassistischen und menschenverachtenden Verbrechen nachzuweisen. Wir wollen dabei aufzeigen, dass es sich bei der "Gruppe Freital" nicht um eine konspirative 'Terrorzelle' handelt. Aus den Akten wird deutlich, dass hier nur Einzelne aus einem größeren, gut vernetzten Personenkreis vor Gericht stehen", sagt Nießing.

Weil die angeklagten Vorfälle als Straftaten, die sich gegen die innere Sicherheit des Bundesrepublik richten, gewertet werden, gelten für den Prozess besondere Sicherheitsvorschriften. LKA und BKA gaben "Gefährdungseinschätzungen" ab. Demnach entspricht das zuständige Oberlandesgericht (OLG), das altehrwürdige Ständehaus in der Dresdner Altstadt, nicht den Sicherheitsvorgaben. Also musste Ersatz her. Und der entstand am Hammerweg.

Unweit der JVA baute der Freistaat gerade eine Flüchtlingsunterkunft. Dort wurde für 5,5 Millionen Euro das Versorgungsgebäude zum Hochsicherheitsraum umgebaut. Samt Haftkeller mit acht Einzelzellen, 400 qm großem Verhandlungssaal, Büroräumen für die Juristen und Sicherheitsschleusen wie am Flughafen.

Heißt: So lange der Prozess läuft, wird sich kein Flüchtling auf dem Gelände aufhalten. Und: Ist der Prozess vorbei, aber keine weitere Terror-Verhandlung geplant, müsste der Saal wieder komplett abgebaut werden. Tatsächlich reden die zuständigen Ministerien beim Prozess gegen die "Gruppe Freital" von einer "Zwischennutzung".

Ob allerdings je Flüchtlinge auf dem Gelände unterkommen, ist fraglich. Hält sich doch hartnäckig das Gerücht, dass hier später ein "Bundesausreisezentrum" eingerichtet werden könnte.

Blick in den eigens für diesen Prozess gestalteten Gerichtssaal. Übrigens 
betreut die Opferberatung RAA Sachsen während der Verhandlung alle Opfer der 
angeklagten Straftaten.
Blick in den eigens für diesen Prozess gestalteten Gerichtssaal. Übrigens betreut die Opferberatung RAA Sachsen während der Verhandlung alle Opfer der angeklagten Straftaten.
Dieser Bau am Hammerweg sollte eigentlich Versorgungsgebäude einer 
Flüchtlingsunterkunft sein. Teure Umbauten machten es zum Gericht.
Dieser Bau am Hammerweg sollte eigentlich Versorgungsgebäude einer Flüchtlingsunterkunft sein. Teure Umbauten machten es zum Gericht.

Fotos: Ove Landgraf, Petra Hornig

Verletzungsschock! Neuer fällt nach Fuß-OP aus

Top

Warum liegt hier ein Penis auf dem U-Bahn-Sitz?

Top

Hier soll das neue Hertha-Stadion gebaut werden

Neu

Britischer Hubschrauber mit fünf Menschen verschollen

Neu
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.319
Anzeige

Sie wollen ein Selfie auf der Landebahn machen: Jetzt sind die beiden tot

Neu

Spielmanipulation: Muss dieser KSC-Profi für zwei Jahre in den Knast?

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

12.375
Anzeige

Skelett im Brunnen: Anklage gegen besten Freund des Toten

Neu

Schmeißt AfD-Chefin Frauke Petry hin?

Neu

Er wollte zur Oma: Polizei entdeckt Fünfjährigen allein im Morgengrauen

Neu

Als die Mutter dieses Foto von ihrer Tochter schießt, ist diese in Lebensgefahr

Neu

Deutscher wegen tödlicher Schlägerei auf Bali festgenommen

1.998

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

Anzeige

Mit diesem Rockstar macht Sophia Thomalla rum

4.943

Rammte er einem Polizisten ein Messer in die Brust?

1.773

Anwalt sicher: Beate Zschäpe ist schuldunfähig

1.470

Defekte Airbags: Toyota ruft fast drei Millionen Autos zurück

823

Pilot stirbt während Landeanflug im Cockpit

7.173

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Nordindien

404

Online-Petition fordert Lügen-Detektor-Test für Eltern von verschwundener Maddie

2.434

Wie eklig! In diesen Rocher-Kugeln tummeln sich Würmer

3.971

Angestellt beim Papa: Nun zieht Ivanka Trump ins Weiße Haus

1.124

Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

289

So viel verdient YouTube-Star Bibi im Monat wirklich

6.435

Gottestlästerer darf weiter auf "Spruchtaxi" gegen Kirche hetzen

3.559

Berliner Politikerinnen stehen auf Erdogans Spionage-Liste

263

Reichsbürger-Vorwurf: Will die AfD diesen Politiker los werden?

1.146

So gruselig ist der Trailer vom neuen Horrorfilm von Stephen King

4.354

Bus und Truck krachen frontal zusammen: 13 Tote bei Busunfall

2.283

Riesiger Truthahn kracht durch Autoscheibe und verletzt Familie

3.580

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

1.110

Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

2.289

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

8.051

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

16.566

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

2.990

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

3.941

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

9.851

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

3.343

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

8.735

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.814

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

3.433

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

3.636

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.718

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

5.029

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

8.356

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

3.809

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

804

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

4.005

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

6.205

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

3.926

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

4.970

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

16.533

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

5.246