Gruslige neue Aufnahmen zeigen Salas versunkenes Flugzeug-Wrack

Guernsey - Der Stürmer hatte eine glänzende Karriere vor sich, war gerade für eine Millionensumme nach Wales gewechselt. Doch beim Flug zu seinem neuen Club kommt er im Ärmelkanal ums Leben.

Diese Aufnahme zeigt das versunkene Flugzeug des Fußballstars. Neben diesem Bild gelangten noch weitere an die Öffentlichkeit.
Diese Aufnahme zeigt das versunkene Flugzeug des Fußballstars. Neben diesem Bild gelangten noch weitere an die Öffentlichkeit.  © Screenshot Twitter 1000daily News

Der 28-jährige Emiliano Sala war am 21. Januar beim Flug von Frankreich nach Wales mit einer Propellermaschine über dem Ärmelkanal abgestürzt.

Der zuvor für den FC Nantes aktive Fußballer war nach einem Millionentransfer auf dem Weg zu seinem neuen Verein Cardiff City. Nach fast zweiwöchiger Suche wurde das Flugzeug am Meeresgrund entdeckt.

Jetzt gab die Polizei mehrere neue Details zum Absturz bekannt. Im Zuge dessen gelangten auch weitere Aufnahmen der versunkenen Unglücksmaschine an die Öffentlichkeit.

Wie die "Daily Mail" berichtet, wurde das Flugzeug bei dem Absturz "zerstört" und in drei Teile gespalten. Auf den Bildern ist zu sehen, dass die Flügel vollkommen zerschmettert sind und der Heckflügel vollständig fehlt.

Zudem gehen die Ermittler inzwischen davon aus, dass der Pilot des Fliegers "grundlegende Fehler" gemacht habe.

Die "Air Accidents Investigation Branch" berichtet, dass noch mehr getan werden müsse, um die Ursache des Absturzes zu finden.

Dieses Bild des Flugzeugs wurde bereits Anfang Februar veröffentlicht.
Dieses Bild des Flugzeugs wurde bereits Anfang Februar veröffentlicht.  © -/AAIB/AP/dpa

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0