Steinmeier lehnt Neuwahlen ab und fordert Regierungsbildung

Top

SPD will lieber Neuwahlen, als große Koalition

Top

Kommentar: Gut, dass uns die FDP Jamaika erspart

Top

Schock-Video: Feuerschlucker setzt sich selbst in Brand

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.857
Anzeige
12.473

Sachsens SEK bei G20: "Wir haben mit Pumpguns geschossen!"

Sachsens SEK-Chef hat eine derartige Gewalteskalation seit 30 Jahren nicht mehr erlebt. #G20 #Hamburg
Sachsens SEK-
Chef Sven Mewes
(57): "Der Schusswaffengebrauch
war für uns freigegeben.“
Sachsens SEK- Chef Sven Mewes (57): "Der Schusswaffengebrauch war für uns freigegeben.“

Hamburg/Dresden – Bei der G20-Randale im Schanzenviertel räumten das sächsische SEK und eine österreichische Cobra-Einheit an vorderster Front regulären Polizeikräften den Weg frei. Sachsens SEK-Chef Sven Mewes (57) berichtet, wie rigoros vorgegangen wurde.

In der Nacht zu Samstag ging das sächsische SEK gegen die extrem gewaltbereiten G20-Gegner vor, die auf Dächern postiert, den Polizeieinsatz blockierten. Mewes: "Nachdem wir das erste Haus durchsucht hatten, war es mein Gefühl, dass absolute Stille im Schanzenviertel herrschte." Grund dafür sei nicht nur das martialische Auftreten der schwer bewaffneten Spezialeinheiten gewesen.

Sie seien beim Durchkämmen besetzter Häuser auch "sehr, sehr robust vorgegangen“. Denn sie rechneten mit bewaffneten Straftätern. So wurden Türen mittels Munition aus Pumpguns aufgeschossen.

Gegenwehr habe es nicht gegeben. "Wir haben in den ersten beiden Gebäuden auf dem Dach Straftäter stellen können, die sich, als sie uns sahen, sofort ergeben haben."

Jeden mutmaßlichen Straftäter hätten sie "sofort auf den Boden gelegt, gefesselt und anschließend abführen lassen". Bilanz: 13 Festnahmen.

Solche Gewalt habe er auch in mehr als 30 Jahren als Polizist noch nie erlebt. Gefühlsmäßig sei dies daher kein Vorgehen gegen Demonstranten, sondern gegen Rechtsbrecher und mögliche Verbrecher gewesen, so Mewes.

Schwer bewaffnete Spezialeinheiten aus Sachsen und Österreich filzten die Häuser im Schanzenviertel.
Schwer bewaffnete Spezialeinheiten aus Sachsen und Österreich filzten die Häuser im Schanzenviertel.

Fotos: Imago, DPA

Volltrunkener mit drei Promille fährt zur Tanke, um Nachschub zu kaufen

Neu

Was ist das denn für ein putziges Tier - und ist das echt?

Neu

Siemens-Mitarbeiter umringen aus Protest Werk

Neu

Kiosk-Angestellte vereitelt Raubüberfall mit lässigem Spruch

Neu

Frau bringt Kind zur Welt, jetzt drohen ihr fünf Jahre Haft

Neu

Sexuell missbraucht: 13-Jährige ruft per Handy Hilfe

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.308
Anzeige

Carmen Geiss: "Wir spielen nur noch das Ehepaar"

Neu

Dschungelcamp 2018: Nach der Show erwartet die Fans eine Überraschung

Neu

Stierkampf: Bulle rammt Matador Hörner in den Penis

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

84.555
Anzeige

32-Jährige stirbt in brennendem Haus

Neu
Update

Wie im Kino: Hollywood-Star Harrison Ford rettet Frau

Neu

Unfassbar! Hund fällt Frau an, Besitzer geht einfach davon

Neu

Aus diesem Grund wählte ein Betrunkener ständig den Notruf

Neu

Frauen bedrängt: Tapfere Helfer werden von fünf Männern verprügelt

2.330

Frau versteckt sich aus Angst vor Erzwingungshaft im Kleiderschrank

758

Jugendhelfer gestehen Fehler im Umgang mit Hussein K. ein

590

Mann kommt mit Hand in Presse: Drei Finger gequetscht

1.369

Stürme erschweren die Suche: Ist das vermisste U-Boot hoffnungslos verschwunden?

1.034

Verschwundene Tagebücher von Beatles-Star John Lennon in Berlin aufgetaucht

451

Jugendliche zerstören Laden und nutzen Regalböden, um Detektive zu verprügeln

3.817

Mann tritt 8-Jähriger auf Schulweg brutal in den Bauch

2.850

Fußball-Star Boateng will Frau im Supermarkt helfen! Was dann passiert, ist einfach unfassbar

4.527

Hier treffen sich die heißesten Frauen der Welt

908

Mit diesen Tricks wollen die Ehrlich Brothers an die Million kommen

830

Hertha schmeißt einen seiner Capos aus dem Stadion

2.092

Geheimnis enthüllt: Dieser Big-Brother-Star traut sich ins Dschungelcamp

1.269

Ihr glaubt nicht, warum Facebook dieses Bild sperren ließ!

3.645

Jugendliche aus Sachsen erstechen Mann und werfen ihn in Fluss

8.072

Ausstellung erzählt, wie Flüchtlinge zu Dealern wurden

781

Warum macht dieser zottelige Hund ein Selfie mit der Polizei?

1.382

Krebs-Drama: Tennis-Star Jana Novotna stirbt mit 49 Jahren

4.692

Yotta packt aus: Fehlgeburtsdrama nachdem ihn seine Freundin betrogen hat

5.037

Anklage im Bankkrottprozess fordert drei Jahre Haft für Schlecker

395
Update

Hauptschlagader reißt beim Autofahren: Mann stirbt

3.975

Er lief schon blau an! McDonald's-Mitarbeiterin rettet Jungen am Drive-In das Leben

2.584

Kinder müssen mit ansehen, wie Mutter an Stichverletzungen stirbt

2.059
Update

Nach heftiger Kritik an TV-Zuschauern: Sender-Chef schmeißt hin

1.406

Darum verzichtet diese Frau komplett auf warme Mahlzeiten

2.952

Tränen-Alarm? Das macht Ex-GZSZ-Star Isabell Horn hier so traurig

2.349

Berliner Ring dicht: Auto-Transporter knallt ungebremst in Stauende

694

Schüler (10) darf nicht aufs Klo: Mutter erstattet Anzeige

4.044

Jamaika gescheitert, Deutschland gelähmt! Ist das das Ende von Merkel?

10.829

Babyknochen-Fund: Gibt es endlich eine Spur zur Mutter?

1.481

Er hatte ein Hakenkreuz auf der Stirn! US-Serienkiller Manson tot

5.364

Betrunkener Mann ruft bei der Polizei an und gesteht Mord an seiner Freundin

2.428

"Horror-Haus": Knast-Bilder von Wilfried W. sollen im Netz kursieren

1.676

Jamaika-Beben: FDP bricht Sondierungen ab und stürzt Merkel in schwere Krise

7.793

Erschreckender Bericht: So schlecht geht es den Kindern auf der ganzen Welt

459

Obdachlose in Not! Den Helfern geht das Geld aus

1.014

Ex-GZSZ-Star Susan Sideropoulos zeigt ihre Liebe auf der Eisbahn

2.326

"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

14.482

Mysteriöses Licht taucht am Himmel auf: Sekunden später sind die Wolken weg!

4.552