Zoll fischt mehrere Drogenpakete aus der Elbe Neu Nach Verschmutzung: Badeverbot bei Werder dauert an Neu Lehrerin treibt es hinter dem Rücken ihrer Tochter mit deren Freund Neu Friedhof total verwüstet: Sie wühlten sich bis zu den Särgen durch! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.672 Anzeige
1.849

Das sind die grausamsten Serienmörder Hamburgs

Von Fritz Honka bis Werner Pinzner: Diese Killer haben in Hamburg für Schrecken und Entsetzen gesorgt

Vom psychopathischen Frauenmörder bis zum kaltblütigen Auftragskiller.

Hamburg - Vom psychopathischen Frauenmörder bis zum kaltblütigen Auftragskiller: In den vergangenen Jahrzehnten haben viele Serienmörder die Hansestadt in Angst und Schrecken versetzt. TAG24 stellt die Berüchtigtsten von ihnen vor.

Fritz Honka: Der Frauenmörder

Bei einem Wohnungsbrand in einem Altonaer Wohnhaus machen Feuerwehrleute 1975 eine schreckliche Entdeckung. Auf dem Dachboden finden die Einsatzkräfte Leichenteile. Schnell gerät Hausbewohner Fritz Honka, dem der Dachboden gehört, ins Visier der Polizei.

Wie die Ermittler herausfinden, hat Honka zwischen 1970 und 1975 vier Prostituierte getötet, nachdem er sie im Vollrausch zum Sex gezwungen hat. Ihre Leichen zersägt und lagert er anschließend in seiner Wohnung. Den bestialischen Gestank versucht er mit Toilettensteinen zu überdecken. 1976 wird der gebürtige Sachse zu 15 Jahren Freiheitsstrafe und Unterbringung in einer Psychiatrie verurteilt. Unter neuem Namen wohnt er ab 1993 in einem Altersheim, wo er 1998 stirbt.

Fritz Honka 1976 vor Gericht.
Fritz Honka 1976 vor Gericht.

Hans-Jürgen S.: Der Geläuterte

Zwischen 1969 und 1984 tötet und vergewaltigt Hans-Jürgen S. fünf junge Frauen im Alter von 15 bis 22 Jahren im Großraum Hamburg. Bei der Planung seiner Taten geht der gelernte Maurer nicht zielgerichtet vor, vielmehr handelt es sich bei den Frauen um Zufallsopfer. In vier Fällen erwürgt er die jungen Frauen mit bloßen Händen. Dann vergeht er sich an den Leichen.

Erst 27 Jahre nach der letzten Tat kommen ihm die Ermittler dank moderner DNA-Methoden auf die Schliche. Vor Gericht gesteht Hans-Jürgen S. seine Taten und bittet die Familien seiner Opfer um Entschuldigung. 2012 wird der zweifache Vater zu lebenslanger Haft verurteilt. Bevor er aus dem Gefängnis kommt, wird er mindestens 80 Jahre alt sein.

Diese Gerichtszeichnung zeigt Hans-Jürgen S. bei Prozessbeginn im Dezember 2011.
Diese Gerichtszeichnung zeigt Hans-Jürgen S. bei Prozessbeginn im Dezember 2011.

Werner Pinzner: Der St. Pauli Killer

Als "St. Pauli Killer" sorgt Werner Pinzner im Hamburger Rotlichtmilieu der 1980er Jahre für Angst und Schrecken. Dabei gerät der gebürtige Hamburger schon als Jugendlicher oft mit dem Gesetz in Konflikt. Nach einem Überfall auf einen Supermarkt wird er zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Während der Haft kommt "Mucki" Pinzner in Kontakt mit Rotlicht-Größen. Von ihnen lässt er sich als Auftragskiller anheuern. Insgesamt fallen Pinzner acht Konkurrenten aus der Rotlichtszene zum Opfer.

Nach seiner Festnahme 1986 kündigt Pinzner an, auspacken zu wollen. Doch bei seiner Vernehmung am 29. Juli geschieht das Unfassbare: Mit einer eingeschmuggelten Pistole ermordet Pinzner zuerst den Staatsanwalt, dann tötet er auf deren Wunsch seine Frau und erschießt sich anschließend selbst.

Die Tatwaffen von Werner Pinzner im Hamburger Polizeimuseum.
Die Tatwaffen von Werner Pinzner im Hamburger Polizeimuseum.

Thomas Holst: Der Heidemörder

Als "Heidemörder" erlangt Thomas Holst traurige Berühmtheit. Zwischen 1987 und 1989 vergewaltigt, quält und zerstückelt der Grafiker aus Hamburg drei junge Frauen. 1994 wird Holst zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren und Unterbringung in einer Psychiatrie verurteilt. Nach Meinung des Sachverständigen im Prozess ist Holst kein Triebtäter. Vielmehr leide er an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung, die in seiner gestörten Beziehung zur Mutter begründet sei.

In der Haft lernt Holst seine Therapeutin kennen, die ihm 1995 zur Flucht verhilft. Nach drei Monaten stellt sich Holst freiwillig der Polizei. Zwei Jahre später heiratet er seine Fluchthelferin in der Untersuchungshaftanstalt Hamburg.

Polizeifoto von Thomas Holst.
Polizeifoto von Thomas Holst.

Lutz Reinstrom: Der Säurefass-Mörder

Als Kürschnermeister lebt Lutz Reinstrom unauffällig in Hamburg-Rahlstedt. Doch unbeobachtet von den Nachbarn baut der Sadomasochist einen unterirdischen "Atombunker" in seinem Garten. 1986 verschleppt er eine 61-jährige Hausfrau in sein Verlies, wo er die Frau auf bestialische Weise quält, missbraucht und anschließend tötet. Zwei Jahre später wird eine 31-jährige Industriekauffrau sein nächstes Opfer. Nach den Taten vergräbt Reinstrom die Leichen in Säurefässern in seinem Garten.

Nachdem Reinstrom zwei Rentner in seinen Atombunker sperrt, später jedoch freilässt, fliegt er auf. Im Prozess räumt Reinstrom ein Mitverschulden am Tod der Industriekauffrau ein. Er habe "unkontrolliert auf sie eingeschlagen", weil sie ihn in den Penis gebissen habe, sagt Reinstrom im Prozess. Den zweiten ihm zur Last gelegten Mord bestreitet er. Trotzdem verurteilt ihn das Gericht 1996 zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung.

 Im Garten von Lutz Reinstrom entdecken die Ermittler die vergrabenen Säurefässer.
Im Garten von Lutz Reinstrom entdecken die Ermittler die vergrabenen Säurefässer.

Fotos: DPA, Imago

In Hand gebissen und in Schritt gepackt: 93-Jährige verjagt Räuber Neu Beamter gratulierte Hitler: Entlassung rechtens Neu
Bloß nicht essen! Netto lässt Corned Beef zurückrufen Neu Das war's! Modemarke Bench macht alle Läden dicht Neu
5000 Häuser zerstört: Dutzende Tote bei Taifun Neu Achtung! Ticketautomaten der Bahn können jederzeit explodieren Neu Mann schlägt ohne Grund auf tauben und blinden Hund ein Neu Bekannter missbraucht dreijähriges Mädchen 17 Mal Neu Gewalt eskaliert: Mitarbeiter der Deutschen Bahn brutal attackiert Neu Bergung zu riskant: Wasserbombe in Kieler Förde wird gesprengt 163 Polizei pöbelt auf Twitter heftig gegen Mesut Özil 6.062 Griechenland brennt! Endlose Rauchwolken über Athen 1.722 Keine Lust mehr aufs Zölibat! Nächster Pfarrer aus Fulda legt Amt nieder 164 Terrorgruppe unterstützt? Angeklagter auf freiem Fuß 826 In 4000 Metern Höhe: Hund büxt aus Käfig aus und öffnet Luke von Flugzeug! 1.507 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.859 Anzeige Steinbrocken fällt aus Klagemauer und verfehlt Frau nur knapp 406 Özil-Bashing geht weiter! AfD-Weidel schießt gegen Ex-Nationalspieler 3.773 Maite Kelly sauer! Namen für Diät-Werbung missbraucht 979 Gefährliche Bakterien: Behörden warnen vor Bad in der Ostsee! 4.294 Unfassbar! Autofahrer verletzt Frau in Rollstuhl und flieht vom Tatort 99 Ab durch die Mauer! Auto parkt mitten in den Weinbergen 137 Haben AfD-Anhänger einen Mann bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt? 198 DFB weist Rassismus-Vorwürfe von Özil entschieden zurück 1.479 Update "Stockenblöd": Sophia Thomalla attackiert erneut Mesut Özil 6.416 Mehr Sprechstunden! Gesundheitsminister Spahn nimmt Ärzte in die Pflicht 484 Drama im Urlaub! Frau auf Wangerooge von Inselbahn überrollt 2.329 Update Andrea Berg hungerte: So viel nahm sie für ihr Heimspiel ab 2.859 SEK im Einsatz! Mann verbarrikadiert sich in Gartenhütte und droht mit Gasexplosion 611 Update Starke Vorbehalte gegen Muslime in Tschechien 1.343 Eine besondere Frau half Angelina Kirsch zum Erfolg 498 Vermisste Rentnerin (74) kurz in U-Bahnhof gesehen, danach nicht mehr 194 Freund mit kochendem Wasser getötet: 57-Jährige gesteht schreckliche Tat! 1.764 Auf dieser Position will sich der HSV noch verstärken 304 Streaming: Netflix- und Amazon-Konkurrent darf weiter aufrüsten 667 Rentnerin verfährt sich und wendet mitten auf der Autobahn 2.176 Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los 6.605 Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen 365 Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! 1.706 Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? 1.295 Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus 707 Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle 2.159 Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie 6.088 Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht 1.631 So kommentiert Anja Reschke von der ARD PEGIDAs "Absaufen"-Rufe 17.776 Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen 5.487 Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern 4.194 Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild 3.110 Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich 444 Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! 805