Diese Jungs haben es schon 100 Mal miteinander gemacht! Top Fans haben abgestimmt! So heißt jetzt das Stadion von Dynamo Dresden Top Sieg gegen Dresden: HSV Dank Hwang neuer Tabellenführer 153 Rettungsaktion: Junge gerät mit Hand in automatisches Garagentor 2.823 Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 12.943 Anzeige
2.042

Das sind die grausamsten Serienmörder Hamburgs

Von Fritz Honka bis Werner Pinzner: Diese Killer haben in Hamburg für Schrecken und Entsetzen gesorgt

Vom psychopathischen Frauenmörder bis zum kaltblütigen Auftragskiller.

Hamburg - Vom psychopathischen Frauenmörder bis zum kaltblütigen Auftragskiller: In den vergangenen Jahrzehnten haben viele Serienmörder die Hansestadt in Angst und Schrecken versetzt. TAG24 stellt die Berüchtigtsten von ihnen vor.

Fritz Honka: Der Frauenmörder

Bei einem Wohnungsbrand in einem Altonaer Wohnhaus machen Feuerwehrleute 1975 eine schreckliche Entdeckung. Auf dem Dachboden finden die Einsatzkräfte Leichenteile. Schnell gerät Hausbewohner Fritz Honka, dem der Dachboden gehört, ins Visier der Polizei.

Wie die Ermittler herausfinden, hat Honka zwischen 1970 und 1975 vier Prostituierte getötet, nachdem er sie im Vollrausch zum Sex gezwungen hat. Ihre Leichen zersägt und lagert er anschließend in seiner Wohnung. Den bestialischen Gestank versucht er mit Toilettensteinen zu überdecken. 1976 wird der gebürtige Sachse zu 15 Jahren Freiheitsstrafe und Unterbringung in einer Psychiatrie verurteilt. Unter neuem Namen wohnt er ab 1993 in einem Altersheim, wo er 1998 stirbt.

Fritz Honka 1976 vor Gericht.
Fritz Honka 1976 vor Gericht.

Hans-Jürgen S.: Der Geläuterte

Zwischen 1969 und 1984 tötet und vergewaltigt Hans-Jürgen S. fünf junge Frauen im Alter von 15 bis 22 Jahren im Großraum Hamburg. Bei der Planung seiner Taten geht der gelernte Maurer nicht zielgerichtet vor, vielmehr handelt es sich bei den Frauen um Zufallsopfer. In vier Fällen erwürgt er die jungen Frauen mit bloßen Händen. Dann vergeht er sich an den Leichen.

Erst 27 Jahre nach der letzten Tat kommen ihm die Ermittler dank moderner DNA-Methoden auf die Schliche. Vor Gericht gesteht Hans-Jürgen S. seine Taten und bittet die Familien seiner Opfer um Entschuldigung. 2012 wird der zweifache Vater zu lebenslanger Haft verurteilt. Bevor er aus dem Gefängnis kommt, wird er mindestens 80 Jahre alt sein.

Diese Gerichtszeichnung zeigt Hans-Jürgen S. bei Prozessbeginn im Dezember 2011.
Diese Gerichtszeichnung zeigt Hans-Jürgen S. bei Prozessbeginn im Dezember 2011.

Werner Pinzner: Der St. Pauli Killer

Als "St. Pauli Killer" sorgt Werner Pinzner im Hamburger Rotlichtmilieu der 1980er Jahre für Angst und Schrecken. Dabei gerät der gebürtige Hamburger schon als Jugendlicher oft mit dem Gesetz in Konflikt. Nach einem Überfall auf einen Supermarkt wird er zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt. Während der Haft kommt "Mucki" Pinzner in Kontakt mit Rotlicht-Größen. Von ihnen lässt er sich als Auftragskiller anheuern. Insgesamt fallen Pinzner acht Konkurrenten aus der Rotlichtszene zum Opfer.

Nach seiner Festnahme 1986 kündigt Pinzner an, auspacken zu wollen. Doch bei seiner Vernehmung am 29. Juli geschieht das Unfassbare: Mit einer eingeschmuggelten Pistole ermordet Pinzner zuerst den Staatsanwalt, dann tötet er auf deren Wunsch seine Frau und erschießt sich anschließend selbst.

Die Tatwaffen von Werner Pinzner im Hamburger Polizeimuseum.
Die Tatwaffen von Werner Pinzner im Hamburger Polizeimuseum.

Thomas Holst: Der Heidemörder

Als "Heidemörder" erlangt Thomas Holst traurige Berühmtheit. Zwischen 1987 und 1989 vergewaltigt, quält und zerstückelt der Grafiker aus Hamburg drei junge Frauen. 1994 wird Holst zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren und Unterbringung in einer Psychiatrie verurteilt. Nach Meinung des Sachverständigen im Prozess ist Holst kein Triebtäter. Vielmehr leide er an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung, die in seiner gestörten Beziehung zur Mutter begründet sei.

In der Haft lernt Holst seine Therapeutin kennen, die ihm 1995 zur Flucht verhilft. Nach drei Monaten stellt sich Holst freiwillig der Polizei. Zwei Jahre später heiratet er seine Fluchthelferin in der Untersuchungshaftanstalt Hamburg.

Polizeifoto von Thomas Holst.
Polizeifoto von Thomas Holst.

Lutz Reinstrom: Der Säurefass-Mörder

Als Kürschnermeister lebt Lutz Reinstrom unauffällig in Hamburg-Rahlstedt. Doch unbeobachtet von den Nachbarn baut der Sadomasochist einen unterirdischen "Atombunker" in seinem Garten. 1986 verschleppt er eine 61-jährige Hausfrau in sein Verlies, wo er die Frau auf bestialische Weise quält, missbraucht und anschließend tötet. Zwei Jahre später wird eine 31-jährige Industriekauffrau sein nächstes Opfer. Nach den Taten vergräbt Reinstrom die Leichen in Säurefässern in seinem Garten.

Nachdem Reinstrom zwei Rentner in seinen Atombunker sperrt, später jedoch freilässt, fliegt er auf. Im Prozess räumt Reinstrom ein Mitverschulden am Tod der Industriekauffrau ein. Er habe "unkontrolliert auf sie eingeschlagen", weil sie ihn in den Penis gebissen habe, sagt Reinstrom im Prozess. Den zweiten ihm zur Last gelegten Mord bestreitet er. Trotzdem verurteilt ihn das Gericht 1996 zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung.

 Im Garten von Lutz Reinstrom entdecken die Ermittler die vergrabenen Säurefässer.
Im Garten von Lutz Reinstrom entdecken die Ermittler die vergrabenen Säurefässer.

Fotos: DPA, Imago

Skandal! Krankenhaus schickt Patienten (77) fast nackt nach Hause 3.654 Biker stößt mit Rennradfahrer zusammen und stirbt trotz Reanimation 345 Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 3.914 Anzeige A5 nach schwerem Auffahrunfall mehrere Stunden gesperrt 252 Polizei schnappt Serientäter: Knackis sprengten im offenen Vollzug mehrere Automaten 1.587 Horror-Crash: Biker verliert Kontrolle und rast in Kapelle 4.158 Causa Maaßen: Gefeuert, befördert und 2500 Euro mehr jeden Monat! 5.790 Update
Mann zündet sich vor Bahnhof an: Gaffer filmen und behindern Rettungskräfte 2.732 Fahrer von VW Polo übersieht in Wohngebiet eine Baustelle: Drei Personen verletzt 172 Superstar schreibt der Bundesregierung: Das wünscht sich Rihanna von Angela Merkel 7.979
Vor "Bauer sucht Frau"-Start: Trauriges Ende für einen Teilnehmer! 75.475 Einbrecher in Biotonne tritt Polizeihund, der nimmt sich den Typen vor 570 93-Jährige von Ex-Pflegerin fast getötet: Jetzt schildert die Seniorin ihr Martyrium 1.676 Was ist das? Der Binturong ist eine Katze mit Greifschwanz 146 Autobahnbrücke stürzt ein: Haben die Ingenieure gepfuscht? 8.884 Sie ist 49! Welchem Promi gehört dieser Traumkörper? 3.710 Angeklagter Soldat Franco A. hat eine Sorge weniger 285 Die "Katze" postet Baby-Foto und erntet heftigen Shitstorm 4.562 Stuttgart: Terror-Verdächtiger muss sich vor Gericht verantworten 314 "Weltpremiere" mit gemischten Gefühlen: In Potsdam dreht eine Tram allein ihre Runden 145 VfB-Star Mario Gomez nach Remis gegen Freiburg: Nach solch einer Serie ist alles schwieriger 716 Grausamer Leichenfund in Wohnung: Mutmaßlicher Mörder gefasst 2.324 Siegaue-Vergewaltigung: Opfer leiden bis heute unter der schlimmen Tat 3.639 Kurioser Polizeieinsatz auf dem Bolzplatz: Hirsch macht das 1:0 und droht zu sterben 253 Arafat Abou-Chaker: Erst Bushido gedroht, nun verschwunden 7.491 Das hält der Dalai Lama von der deutschen Flüchtlingspolitik 3.508 Kölner Polizei zerpflückt Drogenplantage und findet Schusswaffe 233 Wegen Brexit! BMW legt seine Mini-Produktion auf der Insel auf Eis 83 Motsi Mabuse verabschiedet sich emotional von ihrer Mama 4.797 Erschreckende Studie über Missbrauch in Kirche: Kardinal Marx warnt 87 Erdogan-Besuch in Köln: Stadt kennt keine Details 280 Update Lkw schleift Jogger mit: Erst später merkt der Fahrer, was passiert ist 262 Schreckliches Drama in Kieswerk: Arbeiter bei Unfall getötet 5.464 Zug kracht auf Bahnübergang gegen Bus: Eine Tote, mehrere Verletzte! 2.898 Kleintransporter-Fahrer stirbt nach Horror-Crash auf der A3 267 Frau macht Zufallsfund in Wald und bringt 37-Jährigen damit hinter Gitter 4.436 Mann (37) am S-Bahnhof Ahrensfelde niedergestochen: Polizei sucht Zeugen! 841 Diese beiden deutschen Erfolgsserien werden fortgesetzt 2.440 Räumung im Hambacher Forst kostet bis zu zweistellige Millionensumme 256 839 gefälschte Ersatzteile! Automechanika wird zur Fake-Messe 213 Was macht glücklich im Beruf? Umfrage zu Traumjob-Formel klärt auf 472 36-Jähriger verletzt Ex-Freundin mit Messer am Hals 3.341 Wird der Begleiter von Maria H. bald nach Deutschland ausgeliefert? 1.402 Paar hat mitten auf der Tanzfläche Sex: Gäste rufen geschockt die Polizei 13.605 Sorgen um Lena Gercke: Warum hängt sie am Tropf? 2.217 Horror in Alpen: Mann stolpert und stürzt vor Augen seiner Familie in Tod 2.415 Polizei-Alarm auf der Sachsenbrücke: Was ist da los? 7.721 Kampf gegen Clans: AfD will Minderjährigen notfalls Sorgerecht entziehen 1.824