Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

1.411

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

1.829

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.089

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.210
11.495

Steht der HC Leipzig kurz vor der Insolvenz?

Oh weia! Erst als die Spielerinnen vor der Abfahrt ein Ultimatum stellten, floss das Geld. Doch es sieht nicht gut aus. 
Schwere Zeiten für HCL-Geschäftsführer Kay-Sven Hähner, Co-Trainer Max Berthold und Trainer Norman Rentsch (v.l.). 
Schwere Zeiten für HCL-Geschäftsführer Kay-Sven Hähner, Co-Trainer Max Berthold und Trainer Norman Rentsch (v.l.). 

Von Henry Boss

Leipzig - Heißes Thema am Rande des Spiels des SC DHfK Leipzig gegen den TVB Stuttgart war auch Frauen-Pendant HC Leipzig. Doch während es bei den die Grün-Weißen sportlich stetig bergan geht und der Verein auch finanziell ordentlich aufgestellt ist, rutscht der einstige Vorzeige-Klub des deutschen Frauen-Handballs immer tiefer in die Krise - sportlich, vor allem aber finanziell.

Neuer Höhepunkt: Die Spielerinnen, die seit Monaten auf ihr Geld gewartet hatten, stellten am vergangenen Mittwoch ein Ultimatum - entweder die Gehälter kommen umgehend oder wir steigen nicht in den Bus zum CL-Spiel nach Budapest. Und siehe da: Das Geld floss.

Doch damit ist der HCL nicht aus dem Schneider. Der Geschäftsabschluss 2014/15 wies fast eine Million Euro (999821,16) an Verbindlichkeiten aus, die binnen zwölf Monaten hätten getilgt werden müssen. 

Die Spielerinnen stellten ein Ulitmatum: Entweder Geld, oder wir steigen nicht in den Bus. Dann floss die Kohle endlich. 
Die Spielerinnen stellten ein Ulitmatum: Entweder Geld, oder wir steigen nicht in den Bus. Dann floss die Kohle endlich. 

Passiert ist nichts. Wie auch bei - abgesehen von zwei Pokalsiegen in den vergangenen sechs Jahren - anhaltender Erfolgslosigkeit, sinkenden Zuschauerzahlen und einem Geschäftsführer wie Kay-Sven Hähner, der sich seit Jahr und Tag weigert, die Karten offen auf den Tisch zu legen.

Auch auf die Anrufe von TAG24 in den vergangenen Tagen reagierte der 45-Jährige nicht.

Insider vermuten nun, dass die HC Leipzig Bundesliga GmbH über kurz oder lang Insolvenz anmelden muss und auch wird. „Total überschuldet ... anders geht es gar nicht ... hätte längst passieren müssen ...“, lauteten die Kommentare.

Erinnerungen werden wach: Auch der Frankfurter HC musste 2013 diesen Weg gehen. 2004 noch Deutscher Meister stand der Verein neun Jahre später mit vergleichsweise geringen etwa 250.000 Euro in der Kreide - Insolvenz, Neuanfang in der 3. Liga.

Ein Szenario, das nun wohl auch dem HCL droht. Hart, aber vernünftig und auch machbar, da die Mehrheit der Spielerinnen schon signalisiert hat, in Leipzig bleiben zu wollen.

Fotos: Picture Point, Sebastian Brauner

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

2.452

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.068

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.083
Anzeige

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

4.412

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

4.401

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.859
Anzeige

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.000

Donald Trump soll Persona non grata werden

1.981

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.567
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

792

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.673
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

266

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

3.476

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

14.284

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

7.364

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

2.523

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

3.979

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

773

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

1.796

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

5.130

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

6.109

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.131

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

7.111

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.851

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

6.251

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.619

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

8.391

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

11.061

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.188

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

12.309

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.212

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.089

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.400

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.506

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

9.828

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.287

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

8.787

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

4.319

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

6.251

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

3.037

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

53.605
Update

Petry und Pretzell in Bielefeld: AfD hat Angst vor Angriffen

1.749

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

11.382