Während wilder Achterbahnfahrt: Mann hält um Hand seiner Freundin an

Maxim von Gagern steckte seiner Braut Stephie Heilig auf der Achterbahn den Verlobungsring an.
Maxim von Gagern steckte seiner Braut Stephie Heilig auf der Achterbahn den Verlobungsring an.  © Ralf Seegers

Leipzig - Ein Heiratsantrag wie im Traum! Maxim von Gagern (28) bat am Samstag auf der Achterbahn im Freizeitpark Belantis seine geliebte Stephie Heilig (27) ums Jawort.

Das Drehbuch für die filmreife Aktion schrieb das Leben. „Als wir erst ein paar Monate zusammen waren, hatte Stephie davon geträumt, wie ich ihr in einem Freizeitpark während einer Fahrt mit einer Achterbahn einen Antrag mache“, erzählt der Bräutigam.

Er fügt hinzu: „Für mich war seitdem klar, wenn ich sie je fragen sollte, dann muss es auf die von ihr beschriebene Weise geschehen.“

Zwölf Jahre gingen ins Land. Am Samstag hat er es nun gewagt. Und??? Maxim von Gagern glücklich und erleichtert: „Sie hat Ja gesagt.“

Nach dem Antrag feierte das Paar mit Freunden.
Nach dem Antrag feierte das Paar mit Freunden.  © Ralf Seegers
Hochzeit soll 2018 an einem 13. sein. Denn beide lernten sich an einem Freitag, den 13. kennen.
Hochzeit soll 2018 an einem 13. sein. Denn beide lernten sich an einem Freitag, den 13. kennen.  © Ralf Seegers

Titelfoto: Ralf Seegers


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0