Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

NEU

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

NEU

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.332
Anzeige
8.747

Dieses mysteriöse Leuchten erhellt ein ganzes Dorf

Hirschfelde/Turow - Das Geheimnis des brennenden Himmels von Hirschfelde ist schnell erklärt: Der Grund für das mysteriöse Leuchten sind die Tomaten-Leuchten der Firma Citronex (in Bogatynia bei Turow).
Bernd Müller (72), Ortsvorsteher von Hirschfelde, ist gar nicht so traurig über die Ausleuchtung seiner Gemeinde - wegen der Diebstahlsdelikte.
Bernd Müller (72), Ortsvorsteher von Hirschfelde, ist gar nicht so traurig über die Ausleuchtung seiner Gemeinde - wegen der Diebstahlsdelikte.

Von Anneke Müller

Hirschfelde/Turow - Gelb-orange leuchtende Nebelschwaden ziehen bei Nacht aus den Schloten des Kraftwerkes im polnischen Turow über das Dreiländereck. Sie erhellen den Himmel über Hirschfelde und anderen Grenzgemeinden.

"Als ich das zum ersten Mal sah, dachte ich, das Kraftwerk brennt", sagt Bernd Müller (72), Ortsvorsteher der 1700-Seelen-Gemeinde Hirschfelde. Das Kraftwerk aber ist mitnichten der Grund für den "brennenden" Himmel.

Schuld sind die Tomaten-Leuchten der Firma Citronex (in Bogatynia bei Turow), die in ihren Gewächshäusern auf polnischem Gebiet Tomatenpflanzen auf einer Fläche von zehn Hektar fast immer bestrahlen, um das Wachstum zu fördern.

Die Tomaten-Leuchten aus Bogatynia erhellen Hirschfelde.
Die Tomaten-Leuchten aus Bogatynia erhellen Hirschfelde.

Zieht der Qualm aus den Schloten des Kraftwerks darüber, reflektieren die Schwaden das Kunstlicht auf gruselige Weise. So unheimlich das Phänomen ist - gefährlich ist es nicht. "Bei Messungen kam nichts heraus", so Ortsvorsteher Müller.

Er kann der Tomaten-Lichtschau sogar Positives abgewinnen: "Wegen der Diebstahlsdelikte ist es gut, wenn die Gemeinde besser beleuchtet ist."

Offenbar sehen das auch die meisten Bewohner Hirschfeldes so: "Uns liegen keine Beschwerden vor", so Frank Meyer, Sprecher des Sächsischen Umweltministeriums. Damit könnte es ohnehin schwierig werden: "Es gibt keine europaweiten Grenzwerte für Lichtemissionen", so Meyer.

Ende 2014 hatte der Probebetrieb der Tomaten-Leuchten begonnen. Die Zukunft dürfte noch heller für Hirschfelde werden:

In den nächsten zehn Jahren soll die Anbaufläche auf 100 Hektar erweitert werden...

Auf einer Fläche von zehn Hektar reifen bei Citronex unter künstlichem Licht Tomaten. Die Tomaten-Leuchten aus Bogatynia erhellen Hirschfelde.
Auf einer Fläche von zehn Hektar reifen bei Citronex unter künstlichem Licht Tomaten. Die Tomaten-Leuchten aus Bogatynia erhellen Hirschfelde.

Fotos: Rafael Sampedro, dpa/Pawel Sosnowski

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

NEU

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.862
Anzeige

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

5.477

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

8.060
Anzeige

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

6.922

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

99

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

2.670

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

709

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

1.227

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

3.025

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

3.287

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

5.395

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

5.846

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

7.573

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.762

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.212

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

6.154

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.794

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.832

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

21.257

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.601

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.231

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

14.069

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.205

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.518

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.297

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.314

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

11.331

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

45.838

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.628

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.888

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.430

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.232

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

11.282

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

8.292

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.753

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.820

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

3.047

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.349

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

428