Sobald Ben Affleck trocken ist, will sie die Scheidung

Hollywood - Jennifer Garner (46, "Daredevil") hat endgültig genug von ihrem Noch-Ehemann!

Die beiden US-Schauspieler Ben Affleck und seine Frau Jennifer Garner galten als Traumpaar.
Die beiden US-Schauspieler Ben Affleck und seine Frau Jennifer Garner galten als Traumpaar.  © Nina Prommer/EPA/dpa

Sobald Ben Affleck (46, "Batman") trocken ist und aus der Reha-Klinik entlassen werde, wolle sie endgültig die Scheidung durchziehen, berichtet "TMZ".

Der Schauspieler leidet seit Jahren an Alkoholsucht. Als er vor wenigen Tagen rückfällig wurde, brachte Garner ihn persönlich in eine Reha-Einrichtung in L.A. County (TAG24 berichtete). Hier soll er seine Sucht in den Griff bekommen.

Jennifer Garner und Ben Affleck waren fast zehn Jahre miteinander verheiratet und galten in Hollywood als Vorzeigepaar. 2015 gaben sie ihre Trennung bekannt. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder, für die es sich immer wieder zusammengerauft hatte.

Garner hatte die Scheidung schon im April 2017 eingereicht. Nun macht sie Nägel mit Köpfen, die endgültige Trennung soll bald durch sein.

Über noch offene Punkte habe sich das Paar inzwischen geeinigt. Der Rest seien nur noch Formalitäten.

Titelfoto: Nina Prommer/EPA/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0