Fail! Dieses sexy Foto verwirrt die Fans des Busen-Wunders

Viel echtes ist an Katie Price (39) ja nicht dran. Aber ihr neues Instagram-Bild ist wohl ein bisschen zu viel.
Viel echtes ist an Katie Price (39) ja nicht dran. Aber ihr neues Instagram-Bild ist wohl ein bisschen zu viel.

London - "Ist das eine Sex-Puppe?", "Ich dachte, Du bist jetzt bei Madame Tussauds", "Du schaust total unecht aus": Dies sind nur ein paar der Meinungen, die gerade auf das wohl bekannteste britische Busenwunder, Katie Price (39) hereinprasseln.

Die fünffache Mutter postete vor wenigen Stunden ein Unterwäsche-Foto bei Instagram, mit dem sie eigentlich für ihren neuen sexy Kalender Werbung machen will.

Doch wenn der so aussieht, wie dieses Bild, könnten sich die Fans wohl auch Verpackungen von Gummi-Puppen an die Wand hängen.

Denn Katie schaut tatsächlich etwas unmenschlich aus. Ihre Pose gleicht einer Schaufensterpuppe, starr hat sie den Blick in den Raum gerichtet. Die Gemeinheiten der Community lassen da natürlich nicht lange auf sich warten.

"Du siehst wie eine Wachsfigur aus, auf die man sämtliche Instagram-Filter gelegt hat", schreibt einer böse.

Mal Hand aufs Herz. Die Fans könnten mit diesen Vergleichen gar nicht mal sooo Unrecht haben. Denn Katie ist bekannt, für ihre unzähligen Beauty-Operationen. Wieviel da wohl noch echt ist?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0