Skiurlauber aufgepasst! So teuer kann eine Bergrettung werden Top Baum stürzt auf Sessellift: 71 Skifahrer sitzen plötzlich fest Top Frau versucht im Gebüsch zu vergewaltigen: Hamburger Polizei fahndet nach diesem Mann Neu Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung und muss sie beatmen Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.759 Anzeige
3.991

Wegen Dschaber al-Bakr: JVA Dresden bekommt spezielle Zelle!

Im Sommer soll die JVA Dresden den ersten gitterlosen Haftraum für gefährliche und suizidgefährdete Gefangene bekommen.
Die Justiz geht in Sachsen neue Wege bei jungen und besonders gefährlichen Gefangenen.
Die Justiz geht in Sachsen neue Wege bei jungen und besonders gefährlichen Gefangenen.

Dresden - Knapp zwei Jahre nach dem Suizid des Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr in der Justizvollzugsanstalt Leipzig soll im Sommer der erste gitterlose Haftraum für gefährliche und suizidgefährdete Gefangene zur Verfügung stehen.

Die speziell entwickelte Zelle wird in der JVA Dresden installiert, eine weitere danach in Leipzig, wie Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) am Dienstag in Dresden sagte.

Ebenfalls als Konsequenz aus dem "Fall Al-Bakr" habe das Kabinett am Dienstag Gesetzesänderungen zum Strafvollzug auf den Weg gebracht. So sollen unter anderem künftig Hafträume per Video überwacht werden können.

Zudem soll es möglich werden, Gefangene bei schwerwiegenden oder wiederholten Verfehlungen sowie der Gefahr der Verbreitung extremistischer Anschauungen von anderen Häftlingen abzusondern. Sie sollen künftig in Einzelhafträumen untergebracht werden können, "wenn sie Kristallisationspunkt für die Radikalisierung anderer Gefangener" zu werden drohten, sagte Gemkow.

Ihnen sollen außerdem private Gegenstände wie Fernseher entzogen werden können. "Im Interesse der Sicherheit und Ordnung in den Anstalten ist dieses Instrumentarium wichtig."

Bei der Videoüberwachung soll nur der Toilettenbereich verpixelt werden

Die JVA Dresden bekommt den ersten gitterfreien Haftraum.
Die JVA Dresden bekommt den ersten gitterfreien Haftraum.

Al-Bakr war im Oktober 2016 nach missglückter Festnahme in Chemnitz nach Leipzig geflohen. Der mutmaßliche IS-Terrorist wurde dort später von Landsleuten überwältigt und der Polizei übergeben. In der Untersuchungshaft erhängte er sich an einem Zwischengitter seiner Zelle.

Inzwischen seien solche Zwischengitter, die die JVA-Bediensteten vor potenziell gefährlichen Gefangenen schützen sollen, in sämtlichen Justizvollzugsanstalten mit Plexiglas verkleidet worden, sagte Gemkow. Mit den Maßnahmen und Gesetzesänderungen würden Empfehlungen der nach dem Suizid Al-Bakrs eingesetzten unabhängigen Untersuchungskommission umgesetzt.

Auch in den neuen Hafträumen komme statt Gittern nur noch Plexiglas zu Einsatz. Heizkörper werde es in diesen Zellen ebenfalls nicht mehr geben.

Mithilfe der Videoüberwachung soll suizidgefährdeten Gefangenen zudem mehr Privatsphäre eingeräumt werden. Bislang werden diese Gefangenen durch so genannte Sitzwachen überwacht - Justizbeamte, die rund um die Uhr in der Zelle anwesend sind und die Gefangenen beobachten.

Bei der Videoüberwachung sei vorgesehen, "den Toilettenbereich zu verpixeln", sagte Gemkow. Über die Anordnung einer Videoüberwachung soll die Anstaltsleitung entscheiden.

Zudem gab das Kabinett am Dienstag einen Entwurf für ein Jugendarrestvollzugsgesetz frei. Es bilde "die Grundlage für einen modernen, erzieherisch ausgestalteten Vollzug", sagte Gemkow. Schon während des Arrests sollen Hilfestellungen - etwa Drogentherapien oder Schuldnerberatungen - auf die Zeit danach vorbereiten.

Ziel ist, dass sich straffällig gewordene Jugendliche während des kurzen Freiheitsentzugs ihrer Probleme bewusst werden. Außerdem will man das Verantwortungsgefühl und das Einfühlungsvermögen der Straftäter gegenüber ihren Opfern stärken.

Fotos: 123rf.com/flynt, Norbert Neumann

Rührend: Kleiner Junge sieht seine Familie nach 2 Jahren wieder! Neu Zwei Tage nach Entführung: Geologe wird tot aufgefunden Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.343 Anzeige Tödlicher Unfall mit 1,5 Promille: Fahrer steht vor Gericht Neu 6,6 Millionen Euro Schaden: Mindestens 20 Reisebusse brennen komplett aus Neu
GZSZ-Star Felix van Deventer wird Papa, doch der Nachwuchs war nicht geplant Neu Vater nennt Tochter beim Namen ihrer toten Mutter und vergewaltigt sie immer wieder Neu Hagelschauer führt auf A1 und A29 binnen weniger Minuten zu zahlreichen Unfällen Neu Schüler Maurice K. erstickt an eigenem Blut: Urteile gefallen! Neu Zum Christentum konvertiert und abgeschoben? Kirche warnt vor großer Gefahr Neu Rhein-Pegel in Köln kräftig angeschwollen! Neu Spielt sie Lauras Mutter? Jetzt spricht GZSZ-Neuzugang Gisa Zach! Neu
Spurlos verschwunden! Wer hat Lisa (15) und Michelle (17) gesehen? Neu Live bei Maischberger: FDP-Chef Lindner schimpft über Hartz-IV-Empfänger Neu Kraftsport-Oma (90) schlägt Räuber in die Flucht Neu Mann tickt am Flughafen komplett aus: Bundespolizei muss durchgreifen! Neu VfB-Hammer-Transfer fix! Diese Rolle könnten die Bayern dabei spielen Neu Herthas Wintertransfer-Historie: Wer kennt noch Cufré, Babic und Gekas? Neu Shindy is back! Sucht er nun wieder Schutz bei Araber-Clan? Neu Nach üblem Wutausbruch: Christian Streich nimmt Franck Ribéry in Schutz Neu Kurden und Linke stürmen WDR-Studio in Bielefeld Neu Was haben sich all die Eltern nur dabei gedacht? Diese Babynamen wurden 2018 verboten Neu Genau hinschauen! Hinter den Streifen versteckt sich ein Tier 935 Bittere Pille! Was Ärzte in der Speiseröhre einer Frau finden, kann sie nicht fassen 1.369 Wettlauf gegen die Zeit! Kind (2) seit vier Tagen in Brunnenschacht verschollen 4.040 Zwei Verdächtige aus Thüringen nach Razzia gegen Ku-Klux-Klan 409 Krätze-Fälle mehr als verdoppelt: Krankheit auf dem Vormarsch? 1.841 Ärzte schlagen Alarm! Nächste Grippewelle rollt auf uns zu 2.389 Schon wieder Ermittlungen gegen Polizisten in Hessen! 109 Vermisst: Wo steckt Markus Becker aus Köln? 857 Mädchen (6) tödlich verletzt, auch Bruder misshandelt: Hätte Jugendamt alles verhindern können? 1.456 Update Seniorin tot aus Feuer geborgen: Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Ehemann 559 Sarah auf Krücken, Aleks trainiert: Wer tritt Sonntag bei "Dancing on Ice" auf? 1.791 Bluttat in Hamburg: Getöter Apotheker setzte sich für Syrien-Hilfe ein 239 Razzia gegen Mafia: Mehrere Festnahmen in Deutschland und Italien! 846 Das geht schief: Jugendlicher säuft und klaut Auto seiner Mutter 89 Ist die Landwirtschaft schuld daran, dass es immer mehr Feinstaub-Tote gibt? 657 Brand in Familienhaus! Zwei Tote entdeckt 1.947 Update Vier Frühchen auf Intensivstation mit selbem Keim infiziert 2.330 Wegen Terrorverdachts festgenommen! Er soll an Mordanschlag beteiligt gewesen sein 885 Schwangere Meghan als fett bezeichnet: So reagiert die Herzogin 2.632 Ex-Freund rastet aus! Pärchen rettet sich in S-Bahn 145 Winterstürme und Regenfälle: Touri-Paradies versinkt im Chaos! 5.182 "Bambi ist tot": Polizei schockt Autofahrer mit Herzschmerz-Story 2.469 Amtsmitarbeiter verbreitet Tierporno! Hat er das Video selbst erstellt? 2.224 Blau oder schon braun? Reul fordert AfD auf, Farbe zu bekennen 86 Darum rät Désirée Nick Sarah Lombardi zur "Dancing on Ice"-Aufgabe 1.729 Dieb fährt mit Auto davon, doch bedenkt eine Sache nicht 2.297 Heftige Explosion auf Uni-Campus: Mindestens drei Menschen verletzt 3.446 Mann rast mit Tempo 82 durch 30er-Zone: Das ist seine kuriose Ausrede! 2.379