Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

NEU

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

NEU

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

NEU

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.082
Anzeige
3.010

Dieser Künstler will nicht mehr "Wir sind das Volk" singen

Kai Niemann hatte mit "Im Osten" einen großen Hit und mit "Wir sind das Volk" einen kleinen. Doch letzteres Lied will er nicht mehr singen, denn er mag PEGIDA nicht.

Von Markus Weinberg

Niemann mit seiner neuen Band 108 Fahrenheit.
Niemann mit seiner neuen Band 108 Fahrenheit.

Dresden/leipzig - Kai Niemann (38) hat bewegte Jahre hinter sich. Heute geht der Mann, der mit dem Hit "Im Osten" bekannt wurde, neue Wege.

Nicht ganz freiwillig, nachdem sein Liedgut von rechten Gruppen vereinnahmt wurde. 

Ab und an wird der Leipziger Songwriter noch auf den Erfolg seines Hits "Im Osten" von 2001 angesprochen. Anknüpfen an den Erfolg konnte er nie.

"Ich habe mit dem plötzlichen Erfolg alle Klischees erfüllt", sagt er heute selbstkritisch. Er war viel im Fernsehen, erhielt hohe Gagen.

Schon bald habe er feststellen müssen, dass er "vollkommen naiv einen schlechten Künstlervertrag" unterzeichnet habe. Noch dazu habe ihn sein Management um hohe Gagen betrogen.

Als nach 13 Jahren die Beziehung zerbrach, war erst mal Schluss mit der Musik.

Musiker Kai Niemann spielt am Abend im Club Puschkin.
Musiker Kai Niemann spielt am Abend im Club Puschkin.

"Ich bin um die Welt gereist und habe mein letztes Geld verbraucht, um dann in Leipzig ein Jurastudium zu beginnen." Kurz vor dem Examen stellte ihm sich die entscheidende Frage: "Anwalt oder Musiker?" Niemann ließ das Examen sausen und entschied sich für die Musik. 

So schrieb er neue Titel, wie z.B. den 2009 erschienenen Song "Wir sind das Volk". Er sagt: "Das Lied sollte eine kritische Bestandsaufnahme 20 Jahre nach dem Mauerfall werden."

Niemann versteht sich politisch links. Eine Steilvorlage für die politische Rechte hat er nicht im Sinn gehabt. Doch genauso kam es Jahre später. "Ich hatte das Lied schon fast vergessen. Dann kamen Anfragen von der AfD, und das Lied wurde auf NPD- und PEGIDA-Veranstaltungen gespielt." 

Und wurde zum YouTube-Hit.

"Hätte ich das geahnt, hätte ich das Lied nicht geschrieben und veröffentlicht. Ich möchte den Idioten nicht Öl ins Feuer gießen."

Niemann versuchte, rechtlich gegen die Vereinnahmung vorzugehen, ließ das Lied bei YouTube löschen. Die Einnahmen für den Song spendete er für die Flüchtlingshilfe.

"Den Künstlernamen Kai Niemann habe ich mittlerweile niedergelegt", sagt er. Mit Musikerfreunden gründete er die Gruppe 108 Fahrenheit.

Am Freitag, 20 Uhr, präsentiert die Band ihr aktuelles Album "Mein Herz" im Dresdner Club Puschkin. Eine Mischung aus deutschem Pop-Rock, Country, Folk und Songwriting, mit einer Portion Banjo-Akustik.

Fotos: Markus Weinberg

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

NEU

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.393
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

2.249

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

5.904

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

1.982

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.144

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.940
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

3.648

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

6.250

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.066

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

8.762

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

1.971

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

3.865

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

1.633

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

970

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

4.922

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.074

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.311

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

4.057

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

7.365

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

2.900

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

15.206

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.229

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

11.277
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

12.272

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

257

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

4.686

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.211

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.234

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

5.952

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

6.384

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

12.711

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

8.460

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

11.632

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.429

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.477

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.201

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.652

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.344

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

24.536

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.691