"Ophelia" sorgt nur kurz für Schönwetter: Kaltfront mit Frostgefahr, Regen und Gewitter rückt an Top Streit beigelegt: Wahl-O-Mat wieder online! Neu Trefft Bumblebee am Samstag, 25. Mai im MediaMarkt Wuppertal! Anzeige Mann wegen Mordes verurteilt, doch von der Leiche fehlt jede Spur Neu Für kurze Zeit: Diesen genialen TV staubt Ihr 60% günstiger ab! 3.504 Anzeige
45.040

Erste Partys abgesagt! Das bedeutet das Tanzverbot für Sachsen

Keine Partys am Karfreitag

Feiern oder nicht?! Jedes Bundesland regelt es für sich, Sachsen verordnet zum Karfreitag ein striktes Tanzverbot. Was bedeutet das genau? TAG24 klärt auf.

Dresden - Alle Jahre wieder spaltet das Tanzverbot die Gemüter. Feiern oder nicht?! Jedes Bundesland regelt es für sich, Sachsen verordnet zum Karfreitag ein striktes Tanzverbot - ganztags, von 0 bis 24 Uhr. Weil die Behörden keinen Spielraum sehen, mussten erste Veranstalter schon umplanen. TAG24 erklärt das Tanzverbot in Sachsen.

Kein Grund zur Freude: Am Karfreitag soll in Sachsen nicht gefeiert werden.
Kein Grund zur Freude: Am Karfreitag soll in Sachsen nicht gefeiert werden.

Der Hintergrund liegt klar in unserer religiös geprägten Kultur. Am Karfreitag wurde Jesus Christus ans Kreuz genagelt. Er opferte sich für die Sünden der Menschen. In diesem Sinne ist es kein Feiertag wie jeder andere, sondern ein Tag der Trauer, der Ehrfurcht. Jedenfalls für alle Gläubigen. Eben diese könnten sich durch laute Musik oder feiernde Menschen gestört fühlen.

Alle anderen sehen das natürlich etwas differenzierter. Auch aus der Politik kam immer wieder Kritik. Jeder solle doch selbst entscheiden, ob und wann er tanzen gehen will oder nicht. Vertreter dieser Ansicht ist in Sachsen zum Beispiel die Linke. Auch SPD-Nachwuchs-Politiker Kevin Kühnert (29, Juso) äußerte sich deutlich: "Ich würde keine Party in einer Kirche anmelden. Doch wer an dem Tag in die Disko gehen will, sollte das auch tun können".

Die Entscheidung, an Karfreitag feiern zu gehen, müsse jedem selbst überlassen werden.

Erste Partys wurden schon abgesagt

"Gestört aber Geil" locken deutschlandweit Tausende Fans.
"Gestört aber Geil" locken deutschlandweit Tausende Fans.

Auch dieses Ostern stöhnen wieder die Veranstalter und viele Gäste von Partys und Events. Am Karfreitag, den 19.4., ist zum Beispiel im Faceclub (Weigersdorf bei Bautzen) das große Saison-Closing mit dem DJ-Team Gestört aber Geil angesagt. 22 Uhr war der Einlass geplant, erst nach Mitternacht soll der Auftritt von Gestört aber Geil sein. Für die Behörden kein Grund, locker zulassen. Dem Veranstalter wurde die Öffnung um 22 Uhr verboten!

Auf der Seite der beliebten Diskothek heißt es: "Dass das Konzert von Gestört aber Geil erst nach 0 Uhr angesetzt wurde und die Zeit von 22 bis 0 Uhr nur als Einlass mit gedämpfter Musik und ohne Künstler bestritten werden sollte, wurde weder als Entgegenkommen gewertet noch bei der Entscheidung berücksichtigt. (...) Bitte nicht falsch verstehen! Es gilt den höchsten Respekt gegenüber der Religion und ihren Feiertagen zu wahren. Jedoch sollte man auch jedem das Recht zugestehen zu tanzen, wann einem danach ist." Einlass bei Gestört aber Geil ist nun also erst 0 Uhr.

Noch heftiger trifft es die Discothek "City Center" in Löbau. Hier muss eine Party gleich ganz abgesagt werden. Eigentlich sollte am Gründonnerstag die "Mega 90er & 2000 Party" stattfinden. Der Veranstalter: "Nachdem wir die letzten Jahre immer problemlos das Osterwochenende im City Center LÖBAU mit unserer legendären 90iger Party einläuten durften, wird uns in diesem Jahr ein Strich durch die Rechnung gemacht. Obwohl viele Bundesländer bereits vom Tanzverbot Abstand genommen bzw. dieses stark gelockert haben, sind wir gezwungen, unsere Fatsche um eine reichliche Woche auf den 27.4. zu verschieben!"

Was droht den Veranstaltern?

Das City Center Löbau musste seine Party direkt verschieben.
Das City Center Löbau musste seine Party direkt verschieben.

Behörden drohen jedes Jahr mit Kontrollen, welche unangekündigt durchgeführt werden. Verstößt ein Veranstalter gegen das Tanzverbot, hagelt es saftige Bußgelder. Die sind in der Regel 1500 bis 5000 Euro.

Verstoßen Veranstalter regelmäßig gegen solche Verordnungen, werden die Strafen höher oder es können ihnen Zulassungen entzogen werden.

Übrigens kann man auch Ausnahmegenehmigungen beantragen. Für diese bedarf es aber triftige Gründe. Außerdem kosten auch die Geld.

Privat darf man feiern. Wer also zuhause zum Geburtstag einlädt, muss keine Strafen befürchten.

Ist Sachsen besonders streng?

Ausgelassene Partys sind nur außerhalb der "stillen Feiertage" erlaubt.
Ausgelassene Partys sind nur außerhalb der "stillen Feiertage" erlaubt.

Ja und nein. Das Tanzverbot selbst ist in Sachsen nicht gerade sehr streng geregelt. Schließlich ist hier nur am Karfreitag Tanzverbot. Anderswo gilt es schon am Gründonnerstag ab 18 Uhr. In Baden-Württemberg zum Beispiel. Dort dauert es sogar bis zum Karsamstag 20 Uhr an!

In Hessen ist es noch schlimmer. Hier darf von Gründonnerstag 4 Uhr bis zum Karsamstag 24 Uhr nicht getanzt werden. Auch Ostersonntag und Ostermontag ist von 4 bis 24 Uhr Tanzverbot!

Sachsen ist allerdings in der Umsetzung des Tanzverbotes am Karfreitag streng. Ausnahmegenehmigungen gibt es kaum, Kontrollen finden statt. Diskotheken dürfen auch nicht am Karfreitag bis Mitternacht leise Musik laufen lassen.

Das Tanzverbot gilt auch nicht nur für Partys, sondern auch für Märkte, Volksfeste oder einige Sportveranstaltungen.

Fotos: 123RF, Facebook.com/gestoertabergeil, PR City Center Löbau

Sophia Thiel packt aus: Das steckt hinter der Auszeit der Influencerin Neu Bachelorette bestätigt: Sie soll den Männern den Kopf verdrehen Neu Geniale Aktion bei MediaMarkt Gütersloh: Diesen OLED-TV bekommt Ihr 500 Euro günstiger! 3.365 Anzeige Krass! "Arnie" kehrt als T-800 im ersten Trailer zu "Terminator: Dark Fate" zurück Neu Unglaublich: Mädchen (9) wird von Tante auf Diebestour geschickt Neu MediaMarkt Lippstadt schenkt Euch bis zu 200 Euro für Euren nächsten Einkauf! Anzeige Mord an Autohändler: So lange müssen zwei Männer hinter Gitter Neu "Werde es nie vergessen": BTN-Aus für Matthias Höhn Neu Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige Aogo und Zuber starten Podcast: Das verraten die VfB-Spielerfrauen in ihrer ersten Folge Neu Schwere Verletzungen drohen: Darum dürft ihr Eure Katze beim Lüften nicht alleine lassen Neu Lange Haftstrafen für Mordanschlag auf Hells-Angels-Boss gefordert Neu MediaMarkt: Jetzt 200 Euro beim Kauf eines neuen Fernsehers abkassieren! 5.395 Anzeige Ekel-Alarm in Kassel! Grundschule kämpft seit Monaten mit Ratten-Invasion Neu Mann zündet Haus an, in dem sich Leute aufhalten Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 4.695 Anzeige Vater soll Baby so schlimm geschüttelt haben, dass es für immer geistig behindert bleibt! 885 Übler Geruch im Flieger: Klage von Stewardess abgeschmettert 136 SATURN in Dortmund verkauft Top-Technik jetzt enorm günstig! 6.865 Anzeige SUV-Fahrer rammt mehrere Autos und liefert sich wilde Verfolgungsjagd 1.777 Barca macht ein Schnäppchen: Niederländisches Top-Talent wechselt nach Spanien! 601 Wegen Korruption! Gegen PSG-Präsident Al-Khelaifi wird ermittelt 237 Zu hohe Fluchtgefahr: Box-Profi Felix Sturm steckt in U-Haft fest 1.761
Führerhaus zerquetscht! Schwerer Laster-Unfall legt A5 lahm 1.280 Update TAG24 klärt auf: So viel Bio steckt wirklich im Bioplastik 367
Unfassbare Entdeckung! Ihr glaubt nicht, was dieser Affe im Video kaputt schlägt 1.484 Pep nun doch zu CR7? Guardiola wohl einig mit Juventus Turin! 696 Mutter stirbt an Darmkrebs und hat am Sterbebett eine letzte, herzzerreißende Bitte 6.104 Schicksal von dutzenden vermissten Kindern noch immer unklar 779 Walrossbaby stellt sich mit Plumpser ins Becken im Tierpark Hagenbeck vor 112 Eurowings streicht Snacks im SMART-Tarif: Wer etwas möchte, muss extra blechen 373 Warum Thermomix und Kobold-Staubsauger Vorwerk ausbremsen 1.075 "Mörder und Kinderschänder sind die größten Bastarde!" Das sagt Katja Krasavice zur Todesstrafe 922 Unfall auf der Bundesstraße: Auto kracht in Gegenverkehr 349 So plant Kölns neuer Trainer Beierlorzer für die 1.Liga 712 Holt VfB-Walter sich Trainer-Verstärkung vom FC Augsburg? 856 GZSZ-Spoiler: So übel wird Karlas Rache! 2.598 Bauarbeiter verliebt sich in eine Anwohnerin: Wie er ihr Herz erobern will, ist unglaublich 3.324 Vergiftung? Leichen von vier Erwachsenen und zwei Teenagern in Wohnung entdeckt 3.679 Nach BVB-Shopping-Tour: Wende im Sancho-Poker! 3.702 Totes Mädchen aus dem Fluss: Darum dauert die Untersuchung noch länger 2.081 Deutschlandpremiere! Kinder mit gespendeter Gebärmutter geboren 749 Vater und Tochter bei Explosion in den Tod gerissen: Trauerfeier und Spendenaufruf 796 Hochansteckend! 15-Jähriger mit Tuberkulose aus Jugendheim verschwunden 10.743 Eine kämpft um ihr Leben: Zwei Radfahrerinnen von Lkws erfasst! 516 Typ versteckt Angelhaken in Futter und gibt es streunenden Katzen zu fressen 1.431 Autorin Judith Kerr tot: Sie schrieb "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" 413 "Starkes Signal": Nächste deutsche Stadt ruft Klimanotstand aus 356 Fahranfänger (18) mit über 80 Sachen zu viel geblitzt, doch das war kein Zufall 5.434 Sie sind wieder da! Goebbels und Heß auf dem Europa-Wahlschein 6.333 Mittelmaß! Magaths Knallhart-Abrechnung mit dem deutschen Fußball 589