Erste Partys abgesagt! Das bedeutet das Tanzverbot für Sachsen 45.204
"Aktenzeichen XY... ungelöst": Hinweise zu ermordeter Claudia Ruf eingegangen! Top
Tödlicher Unfall: Auto mit Sommerreifen rast auf schneebedeckter Straße in Laster Top
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 8.423 Anzeige
Juwelen-Raub im Grünen Gewölbe: Erste heiße Spur führt zu Remmo-Clan! Top
45.204

Erste Partys abgesagt! Das bedeutet das Tanzverbot für Sachsen

Keine Partys am Karfreitag

Feiern oder nicht?! Jedes Bundesland regelt es für sich, Sachsen verordnet zum Karfreitag ein striktes Tanzverbot. Was bedeutet das genau? TAG24 klärt auf.

Dresden - Alle Jahre wieder spaltet das Tanzverbot die Gemüter. Feiern oder nicht?! Jedes Bundesland regelt es für sich, Sachsen verordnet zum Karfreitag ein striktes Tanzverbot - ganztags, von 0 bis 24 Uhr. Weil die Behörden keinen Spielraum sehen, mussten erste Veranstalter schon umplanen. TAG24 erklärt das Tanzverbot in Sachsen.

Kein Grund zur Freude: Am Karfreitag soll in Sachsen nicht gefeiert werden.
Kein Grund zur Freude: Am Karfreitag soll in Sachsen nicht gefeiert werden.

Der Hintergrund liegt klar in unserer religiös geprägten Kultur. Am Karfreitag wurde Jesus Christus ans Kreuz genagelt. Er opferte sich für die Sünden der Menschen. In diesem Sinne ist es kein Feiertag wie jeder andere, sondern ein Tag der Trauer, der Ehrfurcht. Jedenfalls für alle Gläubigen. Eben diese könnten sich durch laute Musik oder feiernde Menschen gestört fühlen.

Alle anderen sehen das natürlich etwas differenzierter. Auch aus der Politik kam immer wieder Kritik. Jeder solle doch selbst entscheiden, ob und wann er tanzen gehen will oder nicht. Vertreter dieser Ansicht ist in Sachsen zum Beispiel die Linke. Auch SPD-Nachwuchs-Politiker Kevin Kühnert (29, Juso) äußerte sich deutlich: "Ich würde keine Party in einer Kirche anmelden. Doch wer an dem Tag in die Disko gehen will, sollte das auch tun können".

Die Entscheidung, an Karfreitag feiern zu gehen, müsse jedem selbst überlassen werden.

Erste Partys wurden schon abgesagt

"Gestört aber Geil" locken deutschlandweit Tausende Fans.
"Gestört aber Geil" locken deutschlandweit Tausende Fans.

Auch dieses Ostern stöhnen wieder die Veranstalter und viele Gäste von Partys und Events. Am Karfreitag, den 19.4., ist zum Beispiel im Faceclub (Weigersdorf bei Bautzen) das große Saison-Closing mit dem DJ-Team Gestört aber Geil angesagt. 22 Uhr war der Einlass geplant, erst nach Mitternacht soll der Auftritt von Gestört aber Geil sein. Für die Behörden kein Grund, locker zulassen. Dem Veranstalter wurde die Öffnung um 22 Uhr verboten!

Auf der Seite der beliebten Diskothek heißt es: "Dass das Konzert von Gestört aber Geil erst nach 0 Uhr angesetzt wurde und die Zeit von 22 bis 0 Uhr nur als Einlass mit gedämpfter Musik und ohne Künstler bestritten werden sollte, wurde weder als Entgegenkommen gewertet noch bei der Entscheidung berücksichtigt. (...) Bitte nicht falsch verstehen! Es gilt den höchsten Respekt gegenüber der Religion und ihren Feiertagen zu wahren. Jedoch sollte man auch jedem das Recht zugestehen zu tanzen, wann einem danach ist." Einlass bei Gestört aber Geil ist nun also erst 0 Uhr.

Noch heftiger trifft es die Discothek "City Center" in Löbau. Hier muss eine Party gleich ganz abgesagt werden. Eigentlich sollte am Gründonnerstag die "Mega 90er & 2000 Party" stattfinden. Der Veranstalter: "Nachdem wir die letzten Jahre immer problemlos das Osterwochenende im City Center LÖBAU mit unserer legendären 90iger Party einläuten durften, wird uns in diesem Jahr ein Strich durch die Rechnung gemacht. Obwohl viele Bundesländer bereits vom Tanzverbot Abstand genommen bzw. dieses stark gelockert haben, sind wir gezwungen, unsere Fatsche um eine reichliche Woche auf den 27.4. zu verschieben!"

Was droht den Veranstaltern?

Das City Center Löbau musste seine Party direkt verschieben.
Das City Center Löbau musste seine Party direkt verschieben.

Behörden drohen jedes Jahr mit Kontrollen, welche unangekündigt durchgeführt werden. Verstößt ein Veranstalter gegen das Tanzverbot, hagelt es saftige Bußgelder. Die sind in der Regel 1500 bis 5000 Euro.

Verstoßen Veranstalter regelmäßig gegen solche Verordnungen, werden die Strafen höher oder es können ihnen Zulassungen entzogen werden.

Übrigens kann man auch Ausnahmegenehmigungen beantragen. Für diese bedarf es aber triftige Gründe. Außerdem kosten auch die Geld.

Privat darf man feiern. Wer also zuhause zum Geburtstag einlädt, muss keine Strafen befürchten.

Ist Sachsen besonders streng?

Ausgelassene Partys sind nur außerhalb der "stillen Feiertage" erlaubt.
Ausgelassene Partys sind nur außerhalb der "stillen Feiertage" erlaubt.

Ja und nein. Das Tanzverbot selbst ist in Sachsen nicht gerade sehr streng geregelt. Schließlich ist hier nur am Karfreitag Tanzverbot. Anderswo gilt es schon am Gründonnerstag ab 18 Uhr. In Baden-Württemberg zum Beispiel. Dort dauert es sogar bis zum Karsamstag 20 Uhr an!

In Hessen ist es noch schlimmer. Hier darf von Gründonnerstag 4 Uhr bis zum Karsamstag 24 Uhr nicht getanzt werden. Auch Ostersonntag und Ostermontag ist von 4 bis 24 Uhr Tanzverbot!

Sachsen ist allerdings in der Umsetzung des Tanzverbotes am Karfreitag streng. Ausnahmegenehmigungen gibt es kaum, Kontrollen finden statt. Diskotheken dürfen auch nicht am Karfreitag bis Mitternacht leise Musik laufen lassen.

Das Tanzverbot gilt auch nicht nur für Partys, sondern auch für Märkte, Volksfeste oder einige Sportveranstaltungen.

Fotos: 123RF, Facebook.com/gestoertabergeil, PR City Center Löbau

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 70.831 Anzeige
Schock für MontanaBlack! Einbrecher steigt in Wohnung des YouTubers ein Top
Er saß im Knast: Jetzt steht ASAP Rocky wieder im Rampenlicht Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.904 Anzeige
Überraschung bei "Alles was zählt"! Neu
Waldorf-Lehrerin soll Schüler geschlagen haben, doch nicht sie muss gehen, sondern der Junge! Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.219 Anzeige
Single-Bürgermeisterin sucht Arzt für sich und ihre Gemeinde: Hatte sie Erfolg? Neu
Das war's! Sky verliert TV-Rechte an der UEFA Champions League Neu
Mysteriös: Was planten die Männer mit der Drohne und woher kam sie? Neu
Streit um Kopfschuss-Mord an Georgier in Berlin eskaliert: Russland weist zwei deutsche Diplomaten aus Neu
Handball-Keeper Lichtlein vor Rekord: "Das ist das größte Wunder" Neu
Plastikfabrik geht in Flammen auf: Mehrere Arbeiter sterben in Feuer-Hölle Neu
Broadway-Klassiker bringt Hexen nach Hamburg Neu
Schiff prallt gegen Pfahl: Steuermann geht über Bord! Neu
Er wurde nur 14 Jahre alt! Netflix- und Kinderstar Jack Burns ist tot Neu
Dieses berühmte Game ist "Bestes deutsches Spiel" Neu
Ärger mit dem Paketdienst? Das sind Eure Rechte als Kunde Neu
Tote Frau in Münchner Wohnung gefunden! Polizei vermutet Gewaltverbrechen! 1.899
Abschiedsfolge "Neo Magazin Royale": Jan Böhmermann macht nach sechs Jahren Schluss 478
Fans sind sich sicher: Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" ist schwanger 2.550
Flugzeug mit 38 Insassen verschwunden: Fund im Meer lässt Schlimmes befürchten 2.723
Hass-Kommentare auf Instagram: Plus Size-Model erhielt schon Morddrohung 1.116
Wuff! Pärchen näht Wintermäntel für Hunde 542
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! 483
GZSZ: "Du bist wie Katrin!" Bedeutet Gerners Rache das Liebes-Aus mit Yvonne? 861
Amri-Ermittlungen gebremst? BKA-Beamter wird vom Bundestag befragt 404
Drei Tage nach dem Hund das gegessen hatte, starb er qualvoll 3.267
FC Bayern: Dieses Bild von Coman lässt einem das Blut in den Adern gefrieren! 2.012
Frau vögelt Klassenkamerad der Tochter auf dem Rücksitz ihres Autos 4.640
Schock-Diagnose? Na und! Dieser Mann will sich dem Schicksal nicht einfach fügen 1.207
Einbruch: Model rennt dem Täter nackt in die Arme! 2.079
Krasse Vorwürfe nach dem Tod von Juice Wrld: War der Rapper (†21) drogenabhängig? 832
Restaurant überrascht Veganerin mit diesem Dessert 4.067
Vogelgrippe zurück: Jetzt müssen 27.000 Hühner getötet werden! 843
Dieser Hund wird mit einer Horror-Wunde im Graben gefunden 1.466
Dein Horoskop: Das halten die Sterne heute für Dich bereit 151.272
Weltneuheit: Die besten Stiefel für Pisten-Stars kommen aus dem Erzgebirge 911
Dackel-Drama: Schrecklicher Fehler kostet Hund das Leben 1.011
Überlebt ein Hund einen Sturz von 12 Meter Klippe? Dieser hat es versehentlich probiert 2.895
FC Bayern schlägt Tottenham! Große Sorgen um Kingsley Coman 1.058
Bayern-Schock: Kingsley Coman verdreht sich das Knie! 1.213
Feuchter Unfall! Auto rollt beim Entladen in Teich 2.330
Jugendlicher soll Jungen (8) in Sachsen sexuell missbraucht haben 8.723
Richterin will wilde Orgien mit Kollegen im Gericht feiern 17.935
Tochter der Ex zwei Jahre lang sexuell missbraucht: Mann (61) in U-Haft 436
Schwesta Ewa und das Gefängnis: Ist Haftaufschub der Rapperin schon bald vorbei? 1.457
"Große Angst": Anne Wünsche äußert Eifersuchts-Gedanken 2.285