Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht Top Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! Top Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! 1.141 Anzeige Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein Neu
1.528

Darf man Patienten einfach ans Bett fesseln?

Nach zwei Verfassungsbeschwerden wegen der Fixierung von Patienten ans Bett, werden in Karlsruhe neue Vorgaben beschlossen.
Zwei Tage haben sich Experten zu dem komplexen Thema beraten. (Symbolbild)
Zwei Tage haben sich Experten zu dem komplexen Thema beraten. (Symbolbild)

Karlsruhe - Nicht nur in den geschlossenen Abteilungen der Psychiatrie werden Patienten manchmal am Bett fixiert. Nun könnte Karlsruhe Vorgaben machen, wer das anordnen darf und wann ein Richter zustimmen muss. Über zwei Verfassungsbeschwerden ist zu entscheiden.

Zwei Tage lang sind Experten zu Wort gekommen. Das Thema ist komplex: Was macht man mit Patienten in der Psychiatrie, die aggressiv oder gar gewalttätig werden, die sich und andere gefährden?

In Deutschland kann ein Patient dann vorübergehend mit Fesseln am Bett fixiert werden. Das wirft nicht nur Rechtsfragen auf. Zwei Betroffene haben Verfassungsbeschwerde erhoben, sie sehen ihr Grundrecht auf Freiheit der Person verletzt. Sollte jedes Mal ein Richter zustimmen müssen?

Welche Fälle stecken hinter den Verfassungsbeschwerden? Ein stark betrunkener Mann in München wurde acht Stunden lang an Füßen, Händen, Bauch, Brust und Kopf so am Bett fixiert, dass er nicht einmal mehr den Kopf bewegen konnte.

Ein Mann in Baden-Württemberg wurde über mehrere Tage immer wieder zeitweise an fünf Punkten festgebunden. Er hatte mit Gegenständen geworfen.

Viele Betroffene empfinden ihre verlorene Bewegungsfreiheit als erniedrigend. (Symbolbild)
Viele Betroffene empfinden ihre verlorene Bewegungsfreiheit als erniedrigend. (Symbolbild)

Wie groß ist das Problem? Zahlen zur Fixierung gibt es kaum. Allein in Baden-Württemberg waren es 2016 rund 17.600 einzelne Fälle in der Psychiatrie. Nach Angaben einer Fachgesellschaft gibt es pro Jahr in Deutschland mehr als 800.000 stationäre Behandlungen.

Fixierungen spielen aber auch in anderen klinischen Bereichen eine Rolle, etwa wenn Patienten nach Operationen verwirrt sind. Viele Betroffene empfinden den Verlust ihrer Bewegungsfreiheit als erniedrigend, berichteten Experten.

Wie ist die Rechtslage? Für die Unterbringung in der geschlossenen Psychiatrie ist ein richterlicher Beschluss erforderlich. Für Fixierungen reicht in den meisten Bundesländern die Anordnung eines Arztes. In einigen Ländern gibt es bereits den sogenannten Richtervorbehalt.

Dort müssen Fixierungen innerhalb kurzer Zeit von einem Richter geprüft werden. Bayern will diese Regelung mit einer Gesetzesnovelle im Sommer einführen.

Die Beschwerdeführer stützen sich auf die Artikel 2 und 104 des Grundgesetzes zur Freiheit der Person. Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, sprach von der staatlichen Freiheitsentziehung als schwerster Form der Freiheitsbeschränkung. Sie sei nur in besonderen Fällen verfassungsrechtlich gerechtfertigt.

Vor allem ging es auch darum, mehr Personal in die Kliniken zu bekommen. (Symbolbild)
Vor allem ging es auch darum, mehr Personal in die Kliniken zu bekommen. (Symbolbild)

Welche Alternativen zur Fixierung gibt es Grundsätzlich versuchen Pfleger und Ärzte in kritischen Situationen mit Patienten zu deeskalieren. Experten aus der psychiatrischen Praxis berichteten, dass die Fixierung nur als letztes Mittel eingesetzt wird, wenn Patienten sich oder andere gefährden und anders nicht zu beruhigen sind.

Bevorzugte Methoden in anderen Ländern, wie körperliches Festhalten in Großbritannien, Isolierung in den Niederlanden oder Zwangsmedikation, werden kontrovers und kritisch beurteilt.

Einig waren sich die Fachleute, darunter die Leiter mehrerer psychiatrischer Kliniken, darin, dass mehr Personal das Problem verringern könnte.

Was könnte das Bundesverfassungsgericht entscheiden? Karlsruhe könnte verlangen, dass Fixierungen in Notfällen zwar weiterhin von Ärzten angeordnet werden dürfen, ein Richter aber innerhalb einer bestimmten Zeit eingeschaltet werden muss.

Mehrere Richter berichteten über Probleme, in den Nachtstunden Bereitschaftsrichter vorzuhalten.

Fotos: 123RF

Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt Neu Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau Neu
Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft Neu 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.170 Anzeige Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft Neu Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.050 Anzeige Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm Neu "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi Neu Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger Neu Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll Neu Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 1.917 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 123 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 40 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 2.162 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 490 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 8.152 Anzeige Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 48 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 20.197 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 614 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 11.802 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 46 Rassisten schmeißen Türkin zu Boden und hetzen Kampfhund auf Begleiter 1.315 Studie zeigt: So gesund ist Barfußlaufen für unsere Kinder 309 Klöster öffnen ihre Pforten: So vielfältig ist das Ordensleben 296 Schrecklich: Auto erfasst Buggy mit Zweijähriger! 2.256 18-Jähriger versenkt sein Auto im Fluss 978 Hübsche Mutter wird immer wieder für Freundin ihres Sohnes gehalten 2.945 Horror! Frau sitzt auf dem Friedhof und liest ein Buch, dann passiert etwas Schreckliches 3.629 Weil die Mutter seinen geliebten Husky ins Tierheim brachte! Junge (15) bedroht Mitarbeiter mit Messer 8.955 Ehe-Drama aus Eifersucht? Rocker sticht vor den Augen der Kinder seine Frau ab 2.696 29 verletzte Jugendliche bei Abifeier im Stadtpark 6.904 Ganz neue Rittersport! Jetzt gibt's Schokolade mit Gras 2.417 Krass! Vegan-Papst Attila Hildmann macht Restaurant dicht 4.968 Zu schnell! Hier fliegt eine Ente in die Radarfalle der Polizei 927 Unfassbare Trauer! Aviciis Tod macht Musikwelt sprachlos 2.883 Weil sie zu viel sch...! Hier sind diese Tiere ein ganz großes Problem 543 Nach BAMF-Skandal: Jetzt werden immer mehr Missstände aufgedeckt 1.199 Er fuhr ohne Führerschein! Mann kracht in Gegenverkehr und tötet zwei Frauen 3.524 Reh wird über Cabrio geschleudert und verletzt Fahrer hinterm Steuer 447 Zwei Deutsche bei Busunglück im Urlaub getötet 3.169 Komiker Markus Maria Profitlich hat unheilbare Krankheit 4.820 Drama auf dem Rückweg von Abi-Feier! Schüler von Regionalbahn überrollt 4.877 Schluss bei Let's Dance! Barbara Meier fliegt nach Schicksalsschlag raus 8.128 Russisches Kriegsschiff im Ärmelkanal abgefangen 6.303 Stimmung brodelt! Hier geht die Angst um, weil die Polizei nachts Asylbewerber abholt 2.684 Na, toll! Ab 2021 könnte Fernsehen richtig teuer werden 1.819 Grausames Blutbad in Chemnitz: Mann sticht Bekannte nieder 21.020 Motorradfahrer rutscht in den Gegenverkehr und stirbt 2.075 So viele nutzen umstrittenen Freikarten-Deal für "Mein Kampf"-Inszenierung 805