Mutter zahlt 10.000 Euro, damit ihre Tochter (7) an Misswahl teilnehmen darf 9.540
Gerda Lewis und Keno Rüst: Liebes-Aus! Top
Streit um Netflix-Kracher "Skylines": Steht die Serie vor dem Aus? Neu
Bei dieser Aktion in Bremen gibt's Markenartikel extrem günstig! Anzeige
Nach Rauswurf bei St. Pauli trainiert Cenk Şahin bei Erdogan-Klub Neu
9.540

Mutter zahlt 10.000 Euro, damit ihre Tochter (7) an Misswahl teilnehmen darf

Über 10.000 Euro hat die Mutter bisher in ihre Tochter investiert

Sian Rybak aus Schottland hat bisher über 10.000 Euro in ihre siebenjährige Tochter investiert, damit die erfolgreich an Misswahlen teilnehmen kann.

Alloa (Schottland) - Sian Rybak (33) aus Schottland hat in den letzten neun Monaten all ihr Geld für die Misswahlen ihrer Tochter Lola investiert. Die ist gerade einmal sieben Jahre alt!

Lola geschminkt und in voller Montur vor einem Weihnachtsbaum.
Lola geschminkt und in voller Montur vor einem Weihnachtsbaum.

Schönheitswettbewerbe für Kinder sind besonders in den USA ein beliebtes Hobby.

Schon Babys werden dort von ihren Müttern auf Bühnen gesetzt, um sie von einer "Fachjury" beurteilen zu lassen. Wirklich glücklich scheinen die Kinder dabei meistens nicht zu sein. Gestylt und in teure Ballkleider oder Bademode gezwängt, sollen sie dort zeigen, was sie können. Oft vermischt sich die eben aufgetragenen Schminke mit Tränen. Unter die Musik mischt sich Kindergeschrei.

Im Fall Lola ist das etwas ganz anderes, so die stolze Mutter. Sie mache das freiwillig und hätte sogar selbst die Initiative ergriffen, um bei den Wettbewerben in Großbritannien teilnehmen zu dürfen. Nächstes Ziel: Chicago (USA).

Alles begann, als Lola (7) von einer Stylistin, die das Mädchen für ein Fotoshooting schminkte, von den Schönheitswettbewerben für Kinder erfuhr. Seitdem war es um das Mädchen geschehen, schreibt "Daily Mail".

Zunächst war Sian Rybak (33) von der Idee ihrer Tochter nicht begeistert. Schließlich gibt es genug Fernsehsendungen, die zeigen, wie schlecht es den oft erst ein paar Monate alten Kindern bei den Wettbewerben geht. All zu schlimm belastet haben sie die negativen Beispiele dann aber doch nicht. Nach kurzem Zögern willigte sie ein und unterstützt ihre Tochter seitdem, so gut sie kann.

Die Begeisterung für die kontroversen Wettbewerbe ebbte nämlich auch dann nicht ab, als Lola ihre erste Misswahl verlor. "Das war der Einzige, bei dem sie nicht abgesahnt hat, aber sie hatte eine tolle Zeit und wollte es wieder tun."

Die Teilnahme an Misswahlen ist auch für Kinder mit enormen Kosten verbunden

Lola (7) in einem flaschengrünen bodenlangen Ballkleid.
Lola (7) in einem flaschengrünen bodenlangen Ballkleid.

Das geht natürlich ins Geld, aber Lola teilt ihr Preisgeld mit ihrer Mutter. Das ist auch nötig, denn die entstehenden Kosten sind enorm. Schließlich kann man nicht erwarten, in einem billigen Kleid zu gewinnen, so die 33-Jährige, man müsse schon Geld in die Hand nehmen.

Umgerechnet über 10.000 Euro für:

  • Maßgeschneiderte Kleider - 2.117 Euro
  • Hotelaufenthalte - 1.700 Euro
  • Wettbewerbsbeitrag - 1.700 Euro
  • Tanzstunden - 1.156 Euro
  • Kraftstoff - 1.016 Euro
  • Perückenstyling - 903 Euro
  • Maßgeschneidertes Irn Bru Kleid - 338 Euro
  • Haarstyling - 338 Euro
  • Make-up - 282 Euro
  • Perücken - 192 Euro
  • Wettbewerbstraining - 169 Euro
  • Falsche Bräune - 113 Euro
  • Schuhe - 96 Euro
  • Falsche Wimpern - 62 Euro

Gegen Kritik ist die Mutter immun. "Ich denke, jeder hat seine eigene Meinung über die Dinge, es ist nicht jedermanns Sache, aber wir betrachten sie (die Misswahlen) als eine Performance. Sie trägt nie etwas zu knappes und ich habe mich nie unwohl gefühlt, ihr zuzuschauen." Außerdem seien die Wettbewerbe gut für das Selbstbewusstsein des kleinen Mädchens und würden ihr auch später in beruflicher Sicht weiterhelfen.

Zwingen würde sie ihre Tochter nicht, nur unterstützen: "Lola liebt jede Sekunde des Wettbewerbs, aber wenn sie sich morgen zu mir umdrehte und sagte: 'Ich will nicht mehr an den Wettbewerben teilnehmen, Mama', wäre es für mich völlig in Ordnung. "

Ein Selfie von Sian Rybak (33).
Ein Selfie von Sian Rybak (33).

Fotos: Screenshot/Facebook/Sian Rybak

Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.430 Anzeige
Verwirrung um Chaos-Fahrt mit geklautem Laster: War es Terror oder nicht? Neu
Die Katze ist aus dem Sack: Sie wird die neue Catwoman Neu
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.577 Anzeige
Hund rennt auf Autobahn und wird angefahren: Polizist reagiert heldenhaft! Neu
Klima-Paket der Regierung: Merkel verteidigt umstrittenes CO2-Vorhaben Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.133 Anzeige
Hier leben besonders viele majestätische Seeadler Neu
Klare Kante: Bayerns Fußball-Verband geht gegen Salut-Jubel vor! Neu
Union Berlin: Ex-Bundesliga-Star wechselt in den Nachwuchs 382
Hitlergruß und rassistische Beleidigungen: Bulgarien gegen England mehrfach unterbrochen! 1.452
Motsi Mabuse zeigt Knack-Po und schüttelt den Frust weg 1.697
SEK-Einsatz in Nürnberg: Sohn geht auf Vater los und verbarrikadiert sich! 902
Kinder (8, 5) schleichen sich aus Haus und bauen Unfall mit Auto der Eltern 1.232
Bauer Jürgen schickt seine Traumfrau nach Hause, ausgerechnet wegen ihrer Haustiere 2.818
Wissenschaftler planen Expedition zu gefährlichen Kriegsresten in der Nordsee 138
Herzlos! Frau setzt Katze aus und hat abenteuerliche Ausrede parat 1.513
Michael Wendler postet Arsch von Laura, doch die bekommt aus ganz anderem Grund einen Shitstorm 6.319
Pädophiler will Mädchen (10) vergewaltigen, doch er unterschätzt sie 2.898
Bluttat in Karlsbad! Ein Mann kommt bei Messerstecherei ums Leben 3.917 Update
Drama! In "Nach der Hochzeit" kommt krasses Familiengeheimnis ans Licht! 1.084
Maria wurde vergewaltigt und ermordet: Ihre Stiftung soll anderen helfen 183
Till Lindemann macht Appetit auf "Blut": Hier könnt Ihr in den neuen Song reinhören 1.795
Ein Jahr nach Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof: Täter ist ein Pflegefall 529
Schock bei Konzert von Beatrice Egli: Sängerin spürte "Todesangst" 4.097
Neuer Preiskampf bei Kfz-Versicherungen: Darum lohnt sich ein Wechsel! 616
Frauen schreien vor Glück! Zalando führt Geschlechter-Quote ein 307
Gefährlicher West-Nil-Virus in Thüringen entdeckt 157
Horror-Crash auf Landstraße! Ein Mensch stirbt, mehrere Verletzte 491
Mann schlägt Mitbewohner mit Wasserkocher, der zückt dann sein Messer 343
Nach schwerer Verletzung: Eintracht-Keeper Kevin Trapp kämpft für seine Rückkehr 769
Entwarnung nach Bombendrohung im Kölner Rathaus 442 Update
Nach St. Pauli-Rauswurf legt Cenk Şahin auf Instagram nach 3.435
Pop-Star Tim Bendzko macht eiserne Liebeserklärung an Union Berlin 282
Attentat auf Außenminister: Mutmaßlicher Terrorist in Deutschland vor Gericht 1.153
Star-Koch Tim Raue ätzt über geliebte Currywurst: "Grenzt an Körperverletzung" 1.093
Mann ersticht 63-Jährigen auf Flucht und klaut sein Auto 2.703
Sexy Playmate Anastasiya verrät Katzen-Geheimnis 1.535
Darum ist "Love Island"-Julia so eine Drama-Queen 2.393
Nicht für steife Kundschaft! Nackte Models werben für Sarghersteller 1.891
Bares für Rares: Ein Stück Fußball-Geschichte kommt unter den Hammer 2.514
Vierfacher Mörder kommt mit Leiche zum Polizeirevier 2.587
Abschied vom Bargeld? Deutsche wollen nicht mit dem Handy bezahlen 1.544
Lebensgefährliche Verletzungen! Schwerer Motorrad-Unfall in Viernheim 302
"Ghost Recon Breakpoint" im Test: Nicht noch ein Loot-Shooter! 391
Polizist vergewaltigt Tochter (13) vom Arbeitskollegen 8.126
Bald obdachlos? Katie Price will England verlassen, doch vorher hat sie ein ganz anderes Problem 929
Kerlchen will Stoffspinne streicheln, doch was dann passiert, amüsiert Millionen 2.377
Influencerin scheffelt als sexy Oma ordentlich Kohle 2.972
50 Kilo weniger und komplettes Makeover: Frau verwandelt sich für ihre Hochzeit 70.523