Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings 17.198
Promi-Alarm! Wird ER der neue Bachelor? Neu
Mutter (12) soll eigenes Kind auf Müllkippe großziehen: Das steckt dahinter! Neu
Technik bis zu 52% günstiger: Heute steigt ein großer Ausverkauf in Dortmund! 8.577 Anzeige
Kein Versteckspiel mehr: Paola Maria zeigt zum ersten Mal das Gesicht von Baby Leo Neu
17.198

Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings

Mohamed Youssef T. (23) soll der Prozess gemacht werden, doch plötzlich gibt es Zweifel an seinem Alter

Eigentlich sollte ab Donnerstag Bautzen Krawallflüchtling King Abode der Prozess gemacht werden. Doch plötzlich grübelt das Gericht über sein Alter.

Bautzen - Ist Bautzens mutmaßlich größter Krawallmacher zu jung für einen öffentlichen Strafprozess? Seit neun Uhr soll am Donnerstag eigentlich gegen "King Abode" verhandelt werden.

King Abode stand bereits im September 2018 wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte vor dem Amtsgericht Dresden.
King Abode stand bereits im September 2018 wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte vor dem Amtsgericht Dresden.

Der Libyer, der seit Jahren Polizei und Justiz in Atem hält, soll sich endlich wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch verantworten.

Aber: Die in den acht Anklagen notierten Geburtsdaten von Mohamed Youssef T. (23) könnten "möglicherweise unrichtig" sein, teilte das Gericht plötzlich mit.

Derzeit wird hinter verschlossenen Türen geknobelt, welches Alter der Intensivtäter tatsächlich hat. Ein Armutszeugnis für die Sächsiche Justiz, die jahrelang Zeit hatte, den Prozess vernünftig vorzubereiten.

Mohamed Youssef T. kam 2014 über Italien nach Deutschland, wurde in Bautzen untergebracht und beschäftigte von Stunde eins an die Behörden. Er nennt sich selbst "King Abode" (König Aufenthalt). Er gilt als Anführer der Krawall-Flüchtlinge in Bautzen, wo es 2016 ständig zu Randale in der Stadt kam.

Er posierte mit Maschinengewehr im Netz, beleidigte in einem Rap die Polizei. Die Justiz führte knapp 20 Verfahren gegen den Mann, dessen Asylantrag abgelehnt wurde.

Wenn überhaupt bekam der "King" von den Gerichten Geldstrafen. Erst 2018 am Amtsgericht Dresden, wo er selbst noch im Prozess ausrastete, setzte es eine Haftstrafe, dennoch blieb Mohamed Youssef T. auf freiem Fuß. Allerdings flog er aus Bautzen raus, hatte Verbot, die Stadt überhaupt zu betreten und lebt nun in Kamenz. Und selbst das Oberlandesgericht beschäftigte sich mit einer möglichen Abschiebung des Mannes.

Das Amtsgericht Bautzen weiß genau, wer auf der Anklagebank sitzt, grübelt aber dennoch

"King Abode" hatte im Oktober 2018 bei seinem Abschiebeprozess noch gut Lachen.
"King Abode" hatte im Oktober 2018 bei seinem Abschiebeprozess noch gut Lachen.

Bei all den Verfahren wurde das Geburtsdatum des Mohamed Youssef T. erhoben. Und zwar bei den Ermittlungen und in den Prozessen.

Denn das Geburtsdatum gilt als eines der wichtigsten Parameter bei Strafverfahren, um auszuschließen, den Falschen auf der Anklagebank sitzen zu haben. Nie wurde bei Mohamed Youssef T. irgendwas angezweifelt.

Kurz: Das Amtsgericht Bautzen weiß ganz genau, wer da auf der Anklagebank sitzt. Erst recht, weil genau dieses Gericht die einzelnen acht Anklagen über Jahre sammelte und immer wieder prüfte, welcher Richter zuständig ist.

Weil die Sache "King Abode" nie als Haftsache galt, konnte sich die Justiz auch noch mit derlei Prüfungen richtig Zeit lassen, ehe der Prozess endlich für Donnerstag, den 22. August terminiert wurde. Denn ein Beschleunigungsverbot gilt in dem Fall nicht.

Wenn die Taten geschahen, als King Abode noch Jugendlicher war, gilt das Jugendgerichtsgesetz

Im Bautzner Alsyheim kletterte King Abode aufs Dach, sorgte für einen SEK-Einsatz.
Im Bautzner Alsyheim kletterte King Abode aufs Dach, sorgte für einen SEK-Einsatz.

Und nun plötzlich wird erst einmal hinter verschlossenen Türen darüber gegrübelt, ob der Angeklagte, der die meisten seiner Taten in aller Öffentlichkeit beging, nicht doch zu jung ist für eine öffentliche Verhandlung.

Wenn einer der angeklagten Vorfälle geschah, als der Mohamed Youssef T. noch Jugendlicher war, würde das Jugendgerichtsgesetz gelten und alle Taten, auch die im Erwachsenenalter begangenen, würden unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt.

In dem Fall würde die Öffentlichkeit weder die Inhalte der Anklagen erfahren, noch, was der mutmaßliche Täter oder die 20 geladenen Zeugen dazu zu sagen haben. Auch das Urteil bliebe dann für die Öffentlichkeit geheim.

Apropos Jugendgerichtsgesetz: Bei Straftaten von jugendlichen Tätern wird automatisch immer die Jugendgerichtshilfe schon vor Anklageerhebung mit ins Boot geholt. Experten, die kriminelle Jugendliche betreuen, ihre Vita auflisten und dem Gericht eine Empfehlung geben, welches Gesetz angewendet werden soll, um den Delinquenten zu erziehen.

Spätestens bei Lektüre der Berichte der Jugendgerichtshilfe in der Akte hätte auffallen können, dass da ein "Altersproblem" vorliegt.

Die Entscheidung über den Prozessfortgang fällt noch am Vormittag. TAG24 bleibt dran.

Update, 09.50 Uhr:

Amtsgerichtschef Markus Kadenbach gibt bekannt, dass die Verhandlung nicht öffentlich stattfindet. Demnach geht zwar die Justiz davon aus, dass der King im Februar 1996 geboren ist. Mohamed Youssef T. sagt plötzlich, er sei im August 1997 geboren. "Das können wir nicht widerlegen", so der Gerichtschef. Immerhin: Ein Urteil will das Gericht, wegen des großen öffentlichen Interesses irgendwann mitteilen.

King Abode am Donnerstag vor Gericht.
King Abode am Donnerstag vor Gericht.
Die Vorschau zeigt es an: Der Prozess ist nicht öffentlich.
Die Vorschau zeigt es an: Der Prozess ist nicht öffentlich.

Fotos: Norbert Neumann, Peter Schulze, privat

MEDIMAX feiert Geburtstag und haut Mega-Schnäppchen raus Anzeige
Adlon-Mitarbeiter bauen Unfall mit Gäste-Mercedes: Jetzt äußert sich das Hotel! Neu
Harry und Meghan feiern mit Designerin Promihochzeit in Rom Neu
Alles muss raus! Wegen Umbau gibt's nur noch heute Technik so günstig wie nie! 6.900 Anzeige
Tragödie unter Wasser! Mann macht seiner Freundin einen Antrag, kurz darauf ist er tot Neu
Jetzt fliegt alles auf! Zerstört die GZSZ-Intrige ihre Beziehung? Neu
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 5.987 Anzeige
Matthäus zum Torwart-Zoff: "War ein typischer Uli Hoeneß" Neu
Sturm auf Area 51? "Verrückte Typen" nähern sich Sperrzone! Neu
Dieses Kampfsportspektakel könnt Ihr in Hamburg kostenlos erleben! Anzeige
Feuer-Taufe bei der BBC: Motsi Mabuse rockt "The One Show" Neu
1,4 Milliarden tote Online-Profile! FDP fordert Regelung um digitales Erbe 1.100
Unfall in Berlin: Adlon-Mitarbeiter auf Spritztour mit Luxus-Auto ihrer Gäste? 4.071 Update
Morgen wird in Lauf ein riesiger Ansturm erwartet! 6.427 Anzeige
Lkw-Fahrer kämpft nach schwerem Unfall um sein Leben 32.206 Update
Nach Unfall mit Hubert: Rennfahrer Correa nicht mehr im künstlichen Koma 867
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 15.435 Anzeige
Fucking: Dorf nutzt Ortsschild für Kampf gegen den Klimawandel 390
Das Wochenende wird doch noch heiß, zumindest für Fans dieses Busenwunders 1.231
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! 1.406 Anzeige
Dieser Stunt ging mächtig in die Hose 1.627
Frau gönnt sich Nickerchen im Auto: Als sie aufwacht, trifft sie der Schlag 2.222
Großer SSV bei Euronics: Top-Technik nur noch heute im Preis gesenkt! 4.778 Anzeige
"Call of Duty: Modern Warfare": So könnt Ihr an diesem Wochenende die Beta spielen 695
"Goldene Henne": Diese Promis haben ordentlich abgeräumt 5.585
Vier Menschen sterben bei schwerem Busunglück 2.641
Jana Azizi zeigt sich im superknappen Morgenmantel: "Einfach sexy" 1.283
Melanie Müller entbindet in vier Wochen: "Langsam fällt es mir schwer!" 2.760
Das Supertalent: Bizarre Talente und eine Schicksals-Begegnung für Sarah Lombardi 6.897
Nach wenigen Monaten Liebe: Denisé Kappés muss sich Hennings Namen tätowieren! 2.082
Verhandlungen über Koalition in Brandenburg: Fällt heute die Entscheidung? 102
Großes Frisur-Drama: Anne Wünsche muss Tochter die langen Haare schneiden! 1.342
"Goldene Henne" lässt Stars in Leipzig glänzen! 4.430
Bremen-Schock! Werder-Star Füllkrug reißt sich Kreuzband vor Duell gegen RB Leipzig 815
Junge (4) lässt plötzlich Mamas Hand los, nun schwebt er in Lebensgefahr 6.019
Kleiner Junge (6) stürzt bei Familienfeier vom Tisch und stirbt 56.096
Horror-Fotos: Lkw kracht in Stauende, Transporter-Fahrer stirbt 5.749
Area 51: Wird der Militärstützpunkt heute von zwei Millionen Menschen gestürmt? 3.886
Er untersuchte den Todesfall Lady Diana: Privatermittler John Macnamara ist tot 11.153
Nach friedlicher Klimademo: Mehrere Sitzblockaden in Hamburg 1.275 Update
Janni Hönscheid schüttet ihr Herz aus: "Vermisse ich so sehr!" 2.708
Fridays for Future: Jetzt äußert sich Greta Thunberg zu den heutigen Protesten 4.892
Gekündigte Mitarbeiter der "Lindenstraße" verlieren vor Gericht 6.814
Melanie Müller feiert Geburtstag ihrer Tochter, am Abend steht sie wieder auf der Bühne 4.705
Krasse Verwandlung! Studentin (22) will die größten Lippen der Welt haben 2.569
Demi Moore bereut Dreier mit Ashton Kutcher 15.648
Fridays for Future: Mehr als eine Million Teilnehmer allein in Deutschland! 1.350
Emma (18) will die Welt dazu bringen, keine Kinder mehr zu bekommen 16.511
"Unvermeidbar": Commerzbank plant Stellenabbau und Filialschließungen 793
Nach vier Monaten Funkstille: Erstes Lebenszeichen von Fitness-Bloggerin Sophia Thiel? 39.093
Sexuelle Übergriffe auf Kinder: Polizei gibt Details zum Düsseldorfer Fall bekannt 449
Frau onaniert im Theater zwischen geschockten Gästen: Der Grund ist ein Marvel-Star auf der Bühne 5.350
FFK-Club-Liebe endet in blutigem Beziehungsdrama 3.245
EM 2024 ohne ARD und ZDF: Ein Schlag ins Gesicht für jeden Gebührenzahler! 4.572