Gerald und Anna in Namibia: Sie machen endgültig ernst! Top Muss GZSZ-Bösewicht Jo Gerner heute sterben? Jetzt spricht RTL! Top Ernsthaft erkrankt? Marilyn Manson kollabiert schon wieder auf Bühne Top Die Geissens entsetzt: Tochter Shania bekommt zu viele Sex-Nachrichten! Top
14.985

ZDF lädt Terror-Opfer aus Merkel-Sendung aus

Für die ZDF-Sendung "Klartext, Frau Merkel" wurde eine Hinterbliebene der Terroropfer vom Breitscheidplatz ausgeladen.
ZDF-Chefredakteur Peter Frey (l-r), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bettina Schausten, Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios vor der Senundg "Klartext, Frau Merkel".
ZDF-Chefredakteur Peter Frey (l-r), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bettina Schausten, Leiterin des ZDF-Hauptstadtstudios vor der Senundg "Klartext, Frau Merkel".

Berlin – Diese Entscheidung des ZDF findet Astrid Passin, Sprecherin der Hinterbliebenen der Opfer des Terroranschlags vom Breitscheidplatz, sehr bedauerlich. Und sie wirft Fragen bei ihr auf.

Wie die Berliner Morgenpost berichtet, bekam sie im Juli eine Anfrage vom ZDF, ob sie an der Sendung "Klartext, Frau Merkel" den Hinterbliebenen von Terroropfern eine Stimme geben wollen. Nachdem sie mit anderen Hinterbliebene Rücksprache gehalten hatte, sagte sie zu.

Das ZDF wollte dann in weiteren Vorgesprächen unter anderem wissen, welche Fragen sie an die Bundeskanzlerin stellen wolle.

"Darauf wollte ich mich aber nicht einlassen. Ich wollte mir das vorbehalten, spontan zu agieren, so wäre es ja auch authentischer", sagte sie der Morgenpost - was vom Sender so hingenommen wurde, sie bekam auch einen Vertrag.

Um so verwunderter war sie, als am Donnerstag, dem Tag der Sendung, einen Anruf bekam, dass sie doch nicht daran teilnehmen werden. Die Begründung: Aus der Erfahrung von "Klartext, Herr Schulz" habe der Sender festgestellt, dass Fragesteller in den Medien und sozialen Netzwerken attackiert worden seien. Das wolle man ihr als Hinterbliebener ersparen.

Die Gedenkstätte des Terroranschlags vor der Gedächtniskirche am Breitscheidplatz.
Die Gedenkstätte des Terroranschlags vor der Gedächtniskirche am Breitscheidplatz.

Passins Einwand, sie sei es als Sprecherin der Hinterbliebenen gewöhnt, für ihre Aussagen von den Medien bedrängt zu werden, zählte für den Sender nicht. "Es folgten immer wieder die gleichen Erklärungen. Ich habe gespürt, die wollen nicht, dass ich komme", erklärt sie in der Morgenpost.

Das ZDF bestätigte die Entscheidung: Es wurde "kritisch geprüft, wem der Druck der Live-Situation und die mediale Nachwirkung eines Auftritts vor einem Millionenpublikum zuzumuten ist".

Die CDU erklärte dazu, keinerlei Einfluss auf die Auswahl der Gäste zu haben: "Wir haben die Gäste nicht ausgesucht, hatten keinerlei Zugang zum Auswahlverfahren und keine Kenntnis, wer als Gast erscheinen und was er fragen wird", so ein Sprecher gegenüber der Zeitung.

Einen zusätzlichen Beigeschmack bekommt diese Entscheidung, ein Terror-Opfer aus einer Merkel-Sendung auszuladen vor dem Hintergrund, dass die Bundeskanzlerin bereits im März ein Treffen mit den Hinterbliebenen der Terroropfer abgelehnt hatte.

Ihr Anwalt hatte damals um ein solche Treffen per Brief gebeten. Es kam nicht zustande. Passin äußert deshalb ihre Verwunderung, warum es bisher noch zu keinem persönlichen Treffen mit der Bundeskanzlerin kam und sie nicht mal ein persönliches Kondolenzschreiben schickte.

Am 19. Dezember 2016 war der Laster auf den Weihnachtsmarkt gerast. Bei dem Anschlag starben zwölf Menschen.
Am 19. Dezember 2016 war der Laster auf den Weihnachtsmarkt gerast. Bei dem Anschlag starben zwölf Menschen.

Fotos: undefined, DPA

Kein Riesenspiel, aber Hertha rettet sich eine Runde weiter Neu Fürther Trainer fehlt im Pokal gegen den BVB: Das ist der Grund Neu
Beim Highfield: Betrunkener Räuber aus See gefischt Neu Diese Ex-GNTM-Zicke ist wieder schwanger und soll von Hartz IV leben Neu
Gymnasium wird erpresst: 10.000 Euro oder Amoklauf Neu Schon wieder Tote in Italien! Ausflügler werden von Wassermassen mitgerissen Neu Larissa Marolt: Ist das Liebesgeheimnis um ihren Freund damit gelüftet? Neu Lena Gercke will sich ab jetzt öfter "oben ohne" zeigen Neu Polizist nach Steinwurf durch Streifenwagen-Fenster verletzt Neu Welcher Promi (41) posiert denn hier mit toller Bikini-Figur? Neu Trauer in Nürnberg: Ältester Gorilla Europas ist gestorben 1.757 Passagierschiff läuft vor Kölner Altstadt auf Grund 286 Ups! Autodieb verirrt sich in Sackgasse 832 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 11.614 Anzeige Heftige Ausschreitung bei Pokalspiel in Magdeburg: Das sagen die Lilien 168 Vermisst: Polizei veröffentlicht neue Details über Alexandra M. 2.189 Badeverbote drohen! Blaualgen-Alarm in Brandenburgs Gewässern 75 Gas tritt in Entsorgungsfirma aus: Mehrere Verletzte! 374 Update Weil er am Handy spielte, starben 12 Menschen: Nun ist der Mann vorzeitig entlassen worden 5.531 #juuling: Was steckt hinter diesem neuen Trend? 3.400 Abartig! Teenager schmiert Hund Kot ins Gesicht und schleudert das Tier zu Boden 1.989 Hotel-Besitzer schneidet Hecke: Mit der Reaktion seines Nachbarn hat er nicht gerechnet 2.806 Bode kritisiert ARD und ZDF: Zu viel Fußball im Fernsehen! 994 Gesucht! Hat dieser Mann ein 15-jähriges Mädchen sexuell genötigt? 2.561 Vogel verursacht schweren Verkehrsunfall 2.187 Tourist geht mit Tochter für 50.000 Euro shoppen: Nach Zugfahrt ist alles weg 444 Nach Gewalt-Androhung: Moskauer Circus will Charlotte Roche anzeigen 2.243 Zug kann nicht mehr bremsen und rauscht durch Betonplatten 3.007 "Tinder-Schwindler": Sechs Frauen fielen auf seine Masche herein 2.200 Polizei-Einsatz gegen TV-Team: Jetzt sprechen alle Beteiligten 5.338 Frisch aus der Gerüchteküche: BVB wirft Auge auf Liverpool-Star 2.338 187 Strassenbande trauert um erschossenen Freund 3.530 Mysteriöser Vermissten-Fall: Wo ist diese Königsboa? 911 Update Nun schaltet sich "Aktenzeichen XY" ein: Wo ist Jitka S. (51) aus Gronau? 3.376 Messer-Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof: Täter flüchtet 540 Mann (98) läuft jeden Tag 10 Kilometer, um seine todkranke Frau zu sehen 2.312 63-Jähriger stürzt mit Gleitschirm in die Tiefe 863 Urlaub endet im Horror: Putzfrau geht mit Eisenstange auf Touristin los 2.459 Ausgeschlafen und trotzdem hundemüde? Daran könnte es liegen 5.638 Vom Opfer zur Täterin? MeToo-Vorreiterin wird sexuelle Nötigung vorgeworfen 1.096 "Image einer Hexe": So will es Sabia Boulahrouz allen zeigen 1.785 Vogel fliegt gegen Leitung und legt ganze Stadt lahm 1.065 Dramatischer Anstieg: Zehntausende an Masern erkrankt! 2.282 "Promi Big Brother"-Beichte: Suff-Sex bei Johannes und Chethrin? 4.020 Frau (47) mehrfach in Gartenlaube vergewaltigt 9.346 Eine einfache Handy-PIN hat auch Vorteile: Polizei ruft "Muada" an 935 Geisel-Drama! 20-Jähriger stundenlang in Todesangst gequält 3.773 Was machen die Geissens in Amerika? 2.249 Video aufgetaucht: Polizei-Einsatz in Plauen eskaliert 21.094 Tödlicher Unfall: Quadfahrer überschlägt sich 1.958