Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

Top

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.358
Anzeige

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.157
Anzeige
9.422

Tausende Kleingärten werden platt gemacht!

Sachsen - Schwere Zeiten für Sachsens Schrebergärten. Laut Prognosen des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner (LSK) müssen in den nächsten zehn Jahren über 20.000 Parzellen eingeebnet werden.
Kleingärtnerpräsident Paschke muss seinem Verband eine bittere Mitteilung machen: In den nächsten zehn Jahren müssen 20.000 Parzellen eingeebnet werden.
Kleingärtnerpräsident Paschke muss seinem Verband eine bittere Mitteilung machen: In den nächsten zehn Jahren müssen 20.000 Parzellen eingeebnet werden.

Sachsen - Schwere Zeiten für Sachsens Schrebergärten. Laut Prognosen des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner (LSK) müssen in den nächsten zehn Jahren über 20.000 Parzellen eingeebnet werden.

Das geht aus der Nachhaltigkeitsstudie hervor, die der Verband mit Förderung des Freistaates erstellen ließ. In der 149 Seiten dicken Broschüre haben Wissenschaftler für jeden sächsischen Kreisverband den Bestand, den Leerstand, das Alter der Pächter und die prognostizierte Bevölkerungsentwicklung aufgeführt.

LSK-Präsident Peter Paschke: „Wenn man die Zahlen übereinander legt, sieht man, wo der Hase hinläuft.“ Nämlich zum massiven Rückbau.

Laut Studie soll es im Jahr 2025 zwischen 26.000 und 32.700 Kleingärten geben, für die sich keine Pächter mehr finden. Sie stehen dann leer und verwildern.

Nach Wunsch des LSK sollen im Jahr 2025 noch 185.000 Parzellen belegt sein.
Nach Wunsch des LSK sollen im Jahr 2025 noch 185.000 Parzellen belegt sein.

Gärtnerpräsident Paschke: „Bei derzeit 205.000 verpachteten Parzellen streben wir in zehn Jahren etwa 185.000 an.“

Ebenfalls abgebaut werden müssten wohl die 12.000 Parzellen, die bereits jetzt seit mehr als zwei Jahren leer stehen und keinen Gärtner finden.

Die ernüchternden Prognosen will der LSK Anfang September mit den sächsischen Bürgermeistern erörtern, zumal zwei Drittel der Gartensparten auf kommunalem Land liegen.

Peter Paschke: „Da sollte man bereits jetzt Konzepte entwickeln, wie die Flächen dann genutzt werden. So lassen sich eventuell Fördermittel für den Rückbau einsetzen.“ Der wird in den großen Städten eher geringer ausfallen.

Klaus-Dieter Hanstein steht auf den Trümmern der Leisniger Sparte „Saxonia“. Auf die Verbliebenen rollt eine Kostenlawine zu.
Klaus-Dieter Hanstein steht auf den Trümmern der Leisniger Sparte „Saxonia“. Auf die Verbliebenen rollt eine Kostenlawine zu.

Düsterer sieht es da beim Döbelner Kreisverband aus: Hier steht bereits jetzt jede fünfte Scholle leer.

Es folgen die Verbände Löbau, Eilenburg und Glauchau mit etwa 15 Prozent Leerstand.

Dass plötzlich noch mehr junge Leute den Kleingarten für ihre Freizeit entdecken, ist unwahrscheinlich.

Denn laut Nachhaltigkeitsstudie „geht der Trend zu möglichst verpflichtungsfreien, arbeitsreduzierten, wenig geld- und zeitaufwendigen Lösungen, um flexibel zu bleiben.“

Ein Kleingarten gehört da kaum dazu. Info: Die Studie gibt es auch online.

"Die letzten beißen die Hunde"

Gute Miene zum Trauerspiel: Johann Jakob muss sein Altersparadies räumen. Letztendlich soll er eine Wiese übergeben.
Gute Miene zum Trauerspiel: Johann Jakob muss sein Altersparadies räumen. Letztendlich soll er eine Wiese übergeben.

Leisnig - Während der Landesverband den Rückbau der Parzellen forciert, steckt die Sparte „Saxonia“ in Leisnig schon mitten im Schlamassel.

Nur noch 15 Kleingärtner sind im Verein, der 45 Parzellen gepachtet hat. Mit der beschlossenen Auflösung der Sparte befürchten die Verbliebenen eine Kostenlawine.

Motto: „Die Letzten beißen die Hunde.“

All die langen Jahre auf Montage hat sich Johann Jakob (73) auf seinen Lebensfeierabend gefreut: „Den wollte ich hier auf meiner Scholle genießen.“

Doch jetzt rodet der Rentner mit blutendem Herzen seine Himbeersträucher. Bis Ende kommenden Jahres muss das Gartenhaus abgetragen, der Zaun eingerissen und die Bäume samt Wurzeln entfernt werden.

In der Sparte „Saxonia“ sind von 45 Parzellen nur 15 bewirtschaftet.
In der Sparte „Saxonia“ sind von 45 Parzellen nur 15 bewirtschaftet.

Und alles gehört ordnungsgemäß entsorgt. Kosten: Etwa 5.000 Euro.

Zwei Drittel der Gärten stehen leer, doch der Privatbesitzer des 23.000 Quadratmeter großen Grundstücks besteht auf die gesamte Pacht. Da teilen sich die 15 verbliebenen Kleingärtner - die meisten weit über 70 Jahre - bereits hinein.

Und als der Verein notgedrungen seine Auflösung beschloss, erreichte ihn die nächste Hiobsbotschaft: Der Eigentümer will das gesamte Grundstück als Wiese übergeben haben. Also müssen auch Strom- und Wasserleitungen raus.

„Das steht ihm laut Kleingartengesetz auch so zu“, sagt Vereins-Chef Klaus-Dieter Hanstein (58). „Doch wie sollen wir das als verbliebene Schar noch stemmen?“

Rücklagen hat der Verein kaum gebildet, allein die Abholung der Trümmersteine dürfte 20.000 Euro kosten.

In den letzten Monaten haben die betagten Schrebergärtner bereits in vielen Wochenendeinsätzen einzelne Parzellen geräumt, doch die Menge geht über die Kräfte.

Der Chef hat bereits beim Kreis- und Landesverband erfolglos um Hilfe gefleht. Hanstein: „Sie sagten, dafür seien wir selbst zuständig.“

Fotos: Ove Landgraf, dpa/Matthias Hiekel

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

1.236

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

11.020

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.397

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

11.059

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

2.220
Anzeige

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

5.583

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

871

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

10.886

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

18.262

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

1.960

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.951
Anzeige

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

3.924

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.218

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

8.741
Anzeige

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

5.218

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

5.470

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.176

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.075

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

592

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

4.378

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

2.542

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.307

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

3.731

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

2.719

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

7.416

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

2.681

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

972

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

5.356

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.254

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.729

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

10.163

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

1.868

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

2.912

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

3.495

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.328

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

1.377

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.807

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

2.743

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

4.685

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

4.779

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

6.257

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.607

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

6.428

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.644

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

3.894

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

1.176

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

4.531

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

1.091

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.858

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

14.487

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

401

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

2.384

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.212

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.646
Update