Bis zu 200 neue Jobs: Airbus verleiht der Lausitz Flügel 2.962
"Bauer sucht Frau": Schock für Anna und Gerald, Zimmer verwüstet! Top
Wer diese Stars googelt, bringt sich selbst in Gefahr Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level 1.805 Anzeige
"Nazi-Schwein": Uni Hamburg bereitet sich auf nächste Lucke-Vorlesung vor Neu
2.962

Bis zu 200 neue Jobs: Airbus verleiht der Lausitz Flügel

Zuwachs für Sachsens Luftfahrindustrie im Standort Kodersdorf bei Görlitz

In Kodersdorf bei Görlitz werden jetzt Frachtraumverkleidungen und Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.

Von Juliane Morgenroth

Kodersdorf - Zuwachs für Sachsens Luftfahrtindustrie: 40 Millionen Euro haben die Elbe Flugzeugwerke (EFW) in ihr neues Tochterwerk im boomenden Gewerbegebiet Kodersdorf bei Görlitz investiert. Hier werden ab sofort Frachtraumverkleidungen und Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.

Aus solchen Hightech-Waben werden Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.
Aus solchen Hightech-Waben werden Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.

In Rekordzeit wurde das Werk auf einem Acker aus dem Boden gestampft, jetzt ist die Produktion beim Zulieferer Acosa angelaufen.

Die leichten, aber festen Hightech-Teile sind für die A320/321-Jets bestimmt. Als Bausätze gehen sie direkt in die Airbus-Endmontage. Das neue Werk steht direkt neben der anderen EFW-Tocher CCI Assembly.

90 Mitarbeiter gibt es schon, 130 sollen es dieses Jahr noch werden und mittelfristig vielleicht sogar 200, so EFW-Chef Andreas Sperl (70). Acosa-Chef Frank Zenker (58): "Es war nicht ganz einfach, Personal zu finden. Mit der Arbeitsagentur haben wir Schulungsprogramme aufgesetzt." Bedarf gebe es immer noch, etwa CNC-Bediener.

In diesem Jahr sollen 42.000 Platten das Werk verlassen. Die Serienproduktion für Airbus beginnt im Juni. 2019 soll die Fertigung mit 200.000 Platten knapp verfünffacht werden. Durch das neue Werk vergrößere sich die Produktionskapazität der EFW-Gruppe um bis zu 50 Prozent, hieß es.

Und die wird auch dringend gebraucht, denn Airbus-Jets sind gefragt. Zenker: "Wer heute ein Flugzeug bestellt, bekommt es in sieben Jahren." Kodersdorf hatte sich als Standort gegen weltweite Konkurrenz durchgesetzt. "Wir haben auch noch Erweiterungsflächen, Potenzial ist also da", so Zenker.

1,4 Milliarden Euro Umsatz - 7000 Sachsen bauen Flieger

Bei Olutex in Seifhennersdorf werden Thermo- und Schallisoliermatten u.a. für Airbus produziert.
Bei Olutex in Seifhennersdorf werden Thermo- und Schallisoliermatten u.a. für Airbus produziert.

Rund 160 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Luft- und Raumfahrtbranche in Sachsen erwirtschaften mit mehr als 7000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 1,4 Milliarden Euro, so das Kompetenzzentrum Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen / Thüringen e.V.. Bekanntestes Beispiel sind die Elbe Flugzeugwerke in Dresden, die Passagier- in Frachtflugzeuge umbauen und Jets warten - auch den A380.

Cotesa in Mittweida beliefert bislang Airbus und Boeing mit Kohlefaser-Bauteilen. Es wurde jetzt von AT&M übernommen, Tochter eines chinesischen Staatskonzerns. Künftig wollen die Sachsen auch den staatlichen chinesischen Flugzeugbauer Comac beliefern. Die Standorte Mittweida und Mochau sollen nun ausgebaut werden, die Zahl der Mitarbeiter von 750 auf rund 1200 steigen.

Die Diehl Aviation Gilching GmbH mit Standort in Dresden ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Frisch- und Abwassersysteme im Flugzeug. Bei Olutex in Seifhennersdorf werden für Airbus thermo-akustische Isoliersysteme hergestellt.

Bei den Elbe Flugzeugwerken in Dresden werden auch Jets gewartet - auch der Riesenvogel A380.
Bei den Elbe Flugzeugwerken in Dresden werden auch Jets gewartet - auch der Riesenvogel A380.
Acosa-Chef Frank Zenker (58) hat immer noch Jobs zu vergeben.
Acosa-Chef Frank Zenker (58) hat immer noch Jobs zu vergeben.
Mitarbeiter Martin Ullrich (31) säubert die Kanten der Frachtraumverkleidung. Im Fachjargon heißt das entgraten.
Mitarbeiter Martin Ullrich (31) säubert die Kanten der Frachtraumverkleidung. Im Fachjargon heißt das entgraten.
Neu eröffnet: Mit der Tochterfirma Acosa erweitern die Elbe Flugzeugwerke ihre Kapazitäten. Sie werden dringend benötigt, hieß es.
Neu eröffnet: Mit der Tochterfirma Acosa erweitern die Elbe Flugzeugwerke ihre Kapazitäten. Sie werden dringend benötigt, hieß es.

Fotos: DPA / Oliver Killig, Holm Helis

Elf starke Gründe, warum Ihr die Tage unbedingt zu SATURN müsst! 5.344 Anzeige
Heroin und Koks als Eigenbedarf? Grünen-Politikerin mit klarer Forderung Neu
Herr Zöllner, da ist ein Elefanten-Haar in meinem Ring Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 6.371 Anzeige
Katzen feiern mega laute Party, bis die Polizei anrückt Neu
Rentnerin in Kanal versenkt, Polizei nimmt Deutschen in Thailand fest Neu
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! 1.120 Anzeige
Dreist oder clever? Politikerin lässt acht Frauen ihre Uni-Prüfungen schreiben! Neu
"Wieder hacke": Till Lindemann postet intimes Foto und seinen Fans gefällt's! Neu
Dieses E-Auto bekommt Ihr schon ab 159 Euro im Monat! Aber nicht mehr lange... 1.350 Anzeige
Halle-Attentat: Heimat von Stephan B. von rechter Alltagskultur geprägt Neu
Moses Pelham muss sich zurückhalten: Hektischer Mann an Ampel nervt Rapper Neu
Kurz nach der Geburt! Fünf Welpen bestialisch ertränkt Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 4.027 Anzeige
Raser mit über 250 km/h erwischt, da ist selbst der Blitzer überfordert Neu
Holzlaster kracht in Gegenverkehr: Busfahrer stirbt Neu
Bitte tue das Deinem Hund nicht an Neu
Romanze zwischen Pietro Lombardi und Melissa: Er verrät ein Geheimnis! Neu
Darauf will Michael Schulte auf seiner Tournee nicht verzichten Neu
"Take Me Out": Ist Josi aus Leipzig zu alt für ihr Date Andreas? Neu
3-Jähriger in Horror-Haus mit kochendem Wasser übergossen Neu
Horror-Filme können Euch geil machen! Expertin erklärt, wieso Neu
Autofahrer machen Pause auf Rastplatz, dann werden sie brutal überfallen Neu
Olli Schulz peinlich berührt: Frau wurde jahrelang von seinen Freunden belästigt Neu
Streit eskaliert! Stach Frau mit einem Messer zu? Neu
FC Bayern nach Bundesliga-Frust mit Europa-Lust: Sieg in Piräus? Neu
Notgeil? Diese Verhaftete gibt Vollgas! Neu
Olympia 2032 in Deutschland? NRW will sich bewerben! 27
Unerwartet: Reiseführer packt diese deutsche Stadt auf Platz 5 weltweit! 1.538 Update
Mord-Prozess um die kleine Leonie (†6): Bringen weitere Zeugen die Wahrheit ans Licht? 202
Kurz aufs Handy geschaut: Fahrradfahrer (†43) von Zug erfasst 1.210
Wüstengöttin Demi Rose versetzt das Netz in Aufruhr 2.493
Thailands König schmeißt Geliebte aus seinem Palast: Das ist der Grund 2.130
Fall Maddie McCann: Haben Ermittler keine Lust mehr zu suchen? 552
Sie fraßen ihn bereits auf! Hunde zerfleischen Mann auf Straße zu Tode 2.005
Trio löschte Flammen mit Bier, jetzt hat Brauerei sie belohnt 1.185
Trümmerfeld auf der A5: Zwei Schwerverletzte 131
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was geschah in der Tatnacht? 171
Weltneuheit in der plastischen Chirugie: Diese Maschine scannt den ganzen Körper in 3D 570
"In aller Freundschaft": Harte Kämpfe und Kündigungs-Zoff, muss Dr. Kaminski gehen? 848
Oliver Pocher mit Hochzeits-Panne: Er nimmt es mit Humor 1.405
Hundehaufen umweltfreundlich entsorgen, geht das überhaupt? 448
Zerstückelte Frauenleiche im Badezimmer! 35-Jähriger schockt mit Horror-Tat 1.839
Warum stehen so viele junge Männer auf diese 54-jährige Influencerin? 5.880
Haben zwei Frauenärzte ein Neugeborenes getötet? 3.638
GZSZ-Fans uneinig: Wird das das nächste Liebes-Hickhack? 430
Kind fällt 6 Meter tief und überlebt durch krassen Zufall 1.913
Sieben weit verbreitete Irrtümer über Katzen 7.994
Harry G startet als "Der Beischläfer" in eigener Amazon-Serie durch! 217
Bayern-Trainer nimmt Aufstellungsrat locker: Hoffnung für Müller? 356