Bis zu 200 neue Jobs: Airbus verleiht der Lausitz Flügel 3.004
Ehe-Aus bei Manuel Neuer: Deshalb ist es mit seiner Nina vorbei Top
Greta Thunberg kommt für immer nach Hamburg Top
Dieser Markt in Kiel haut beim Räumungserkauf Technik mega günstig raus Anzeige
Monty-Python-Star ist tot: Terry Jones stirbt mit 77 Jahren Top
3.004

Bis zu 200 neue Jobs: Airbus verleiht der Lausitz Flügel

Zuwachs für Sachsens Luftfahrindustrie im Standort Kodersdorf bei Görlitz

In Kodersdorf bei Görlitz werden jetzt Frachtraumverkleidungen und Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.

Von Juliane Morgenroth

Kodersdorf - Zuwachs für Sachsens Luftfahrtindustrie: 40 Millionen Euro haben die Elbe Flugzeugwerke (EFW) in ihr neues Tochterwerk im boomenden Gewerbegebiet Kodersdorf bei Görlitz investiert. Hier werden ab sofort Frachtraumverkleidungen und Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.

Aus solchen Hightech-Waben werden Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.
Aus solchen Hightech-Waben werden Bodenplatten für Airbus-Jets hergestellt.

In Rekordzeit wurde das Werk auf einem Acker aus dem Boden gestampft, jetzt ist die Produktion beim Zulieferer Acosa angelaufen.

Die leichten, aber festen Hightech-Teile sind für die A320/321-Jets bestimmt. Als Bausätze gehen sie direkt in die Airbus-Endmontage. Das neue Werk steht direkt neben der anderen EFW-Tocher CCI Assembly.

90 Mitarbeiter gibt es schon, 130 sollen es dieses Jahr noch werden und mittelfristig vielleicht sogar 200, so EFW-Chef Andreas Sperl (70). Acosa-Chef Frank Zenker (58): "Es war nicht ganz einfach, Personal zu finden. Mit der Arbeitsagentur haben wir Schulungsprogramme aufgesetzt." Bedarf gebe es immer noch, etwa CNC-Bediener.

In diesem Jahr sollen 42.000 Platten das Werk verlassen. Die Serienproduktion für Airbus beginnt im Juni. 2019 soll die Fertigung mit 200.000 Platten knapp verfünffacht werden. Durch das neue Werk vergrößere sich die Produktionskapazität der EFW-Gruppe um bis zu 50 Prozent, hieß es.

Und die wird auch dringend gebraucht, denn Airbus-Jets sind gefragt. Zenker: "Wer heute ein Flugzeug bestellt, bekommt es in sieben Jahren." Kodersdorf hatte sich als Standort gegen weltweite Konkurrenz durchgesetzt. "Wir haben auch noch Erweiterungsflächen, Potenzial ist also da", so Zenker.

1,4 Milliarden Euro Umsatz - 7000 Sachsen bauen Flieger

Bei Olutex in Seifhennersdorf werden Thermo- und Schallisoliermatten u.a. für Airbus produziert.
Bei Olutex in Seifhennersdorf werden Thermo- und Schallisoliermatten u.a. für Airbus produziert.

Rund 160 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Luft- und Raumfahrtbranche in Sachsen erwirtschaften mit mehr als 7000 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 1,4 Milliarden Euro, so das Kompetenzzentrum Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen / Thüringen e.V.. Bekanntestes Beispiel sind die Elbe Flugzeugwerke in Dresden, die Passagier- in Frachtflugzeuge umbauen und Jets warten - auch den A380.

Cotesa in Mittweida beliefert bislang Airbus und Boeing mit Kohlefaser-Bauteilen. Es wurde jetzt von AT&M übernommen, Tochter eines chinesischen Staatskonzerns. Künftig wollen die Sachsen auch den staatlichen chinesischen Flugzeugbauer Comac beliefern. Die Standorte Mittweida und Mochau sollen nun ausgebaut werden, die Zahl der Mitarbeiter von 750 auf rund 1200 steigen.

Die Diehl Aviation Gilching GmbH mit Standort in Dresden ist Weltmarktführer auf dem Gebiet der Frisch- und Abwassersysteme im Flugzeug. Bei Olutex in Seifhennersdorf werden für Airbus thermo-akustische Isoliersysteme hergestellt.

Bei den Elbe Flugzeugwerken in Dresden werden auch Jets gewartet - auch der Riesenvogel A380.
Bei den Elbe Flugzeugwerken in Dresden werden auch Jets gewartet - auch der Riesenvogel A380.
Acosa-Chef Frank Zenker (58) hat immer noch Jobs zu vergeben.
Acosa-Chef Frank Zenker (58) hat immer noch Jobs zu vergeben.
Mitarbeiter Martin Ullrich (31) säubert die Kanten der Frachtraumverkleidung. Im Fachjargon heißt das entgraten.
Mitarbeiter Martin Ullrich (31) säubert die Kanten der Frachtraumverkleidung. Im Fachjargon heißt das entgraten.
Neu eröffnet: Mit der Tochterfirma Acosa erweitern die Elbe Flugzeugwerke ihre Kapazitäten. Sie werden dringend benötigt, hieß es.
Neu eröffnet: Mit der Tochterfirma Acosa erweitern die Elbe Flugzeugwerke ihre Kapazitäten. Sie werden dringend benötigt, hieß es.

Fotos: DPA / Oliver Killig, Holm Helis

Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 21.291 Anzeige
"Tatort"-Star Miroslav Nemec: Zuwanderung? Nur so kann Integration auch wirklich gelingen Top
Danone-Schock! Konzern macht Werk in Deutschland komplett dicht Neu
Habt Ihr schon von der Schlafzimmermesse gehört? Wir klären, was das ist (und wo) 2.073 Anzeige
Restauriert und im Original: Der Pumuckl ist wieder da! Neu
Sie verschwand vor Monaten aus Klinik: Wo ist die 14-jährige Joline? Neu
Til Schweiger ist frisch verliebt und küsste 'ne Andere Neu
Dieses dreijährige Wunderkind ist schlauer als 99,7 Prozent der Welt! Neu
Schüler im syrischen Bürgerkrieg erschossen: Wurde er in den Tod geschickt? Neu
Wie Putin für Chaos bei PK von "Die fantastische Reise des Dr. Dolittle" sorgte Neu
Sturmtief "Gloria" tobt schon seit Tagen: Mindestens neun Menschen tot Neu
Frau von Lkw erfasst und tödlich verletzt Neu Update
Tod von Joseph Hannesschläger: Trauerfeier für "Rosenheim-Cop" Neu
Tesla kracht in Baumarkt: Kundin stirbt unter den Trümmern Neu
Leguane fallen zuhauf von Bäumen: Wetterdienst warnt! Neu
Motiv Mordlust! Lebenslang für Kopfschuss-Killer Neu
Beamte machen traurige Entdeckung hinter dieser Autotür Neu
Polizei zieht Lkw auf der A45 aus dem Verkehr: Der Grund macht fassungslos Neu
ICE steht nach Oberleitungs-Riss auf freier Strecke: 150 Menschen stecken fest Neu
Seit Tagen vermisst: Julie (14) verschwand spurlos aus Jugendeinrichtung Neu
Kleiner Junge (†3) im Fluss ertrunken? Nun steht fest, woran das Kind starb Neu Update
1. FC Köln: Kommt Höwedes, ein anderer oder gar keiner? Neu
Schwerer Unfall: Schwangere geht bei Rot über die Ampel, Auto kann nicht mehr bremsen 6.923
Was ist in diesem Schlafzimmer passiert? 3.138
Erschreckender Fund in Bach: Frau entdeckt männliche Leiche 1.721
Nach tragischem Tod von Kleinkind (3): Zaun am Spielplatz wird verstärkt 1.685
Baby-Ziege wird mit menschlichem Gesicht geboren 6.193
Früher Landesvater Baden-Württembergs: Das ist der neue Job von Stefan Mappus 137
YouTube-Test: Was taugt die Sex-Puppe von Katja Krasavice? 3.310
Lkw kracht in Stauende und wird völlig zerstört 5.128
Nach mehreren anonymen Hinweisen: Razzia im Tierheim Süderstraße 2.172
Traurige Gewissheit: Vermisster tot im Wald aufgefunden 6.086
Kölner Gericht verbietet Tina-Turner-Plakat: Das ist der Grund 1.393
Mann bettelt Kinder an, dann packt er eines am Arm... 372
GZSZ: Folgen des Balkon-Sturzes? Was ist denn mit deiner Hand passiert, Felix van Deventer? 10.429
BVB vor Rekord-Coup? Dortmund wirbt wohl um dieses Mega-Talent (17)! 2.582
Zum Dahinschmelzen! Diese Nachricht verzückt die Fans von Daniela Katzenberger 1.629
Fix! FC Bayern leiht Álvaro Odriozola bis Saisonende aus 797 Update
Aus und vorbei: Darum kommt Kaufland nicht nach Australien 1.456
RB Leipzig holt sich Torwart-Talent aus Spanien 880
Stromausfall und zerstörte Autos: Suff-Fahrerin hinterlässt Bild der Verwüstung 541 Update
Nach Biathlon-Weltcup in Oberhof: Norweger erheben massive Kritik 38.865
Nach Dschungelcamp-Rausschmiss: Jetzt spricht sexy Anastasiya 3.387 Update
Finale Staffel? So lange soll Babylon Berlin noch weitergehen 1.245
Zoos reagieren nach neuem Vogelgrippe-Fall in Deutschland 571
Vegetarierin bestellt Gemüse-Burger bei McDonald's, doch sie erhält etwas anderes 7.336
Life-Hacks von Sasha Sasse: So wirst Du Mr. Germany! 245
Heftig: Dieselskandal kostet Daimler nochmals 1,5 Milliarden! 724
Weiterer Transfer beim FC Bayern? Spieler wünschen sich Ex-FCB-Star zurück 2.058