UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar

Köln – Am Montagnachmittag ist der Fahrer (38) eines Lieferwagens in Köln-Chorweiler ums Leben gekommen. Er fuhr mit seinem Fahrzeug in eine Mülltonnenbox. Die genaue Todesursache ist noch unklar.
Der Fahrer (38) verstarb noch am Unfallort.
Der Fahrer (38) verstarb noch am Unfallort.  © Vincent Kempf
Aus noch ungeklärter Ursache hatte der Fahrer in der Stolpestraße gegen 16.30 Uhr plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er kam von der Straße ab und krachte gegen eine Mülltonnenbox.

Der 38-Jährige verstarb an der Unfallstelle. Möglicherweise hat er kurz vor dem Unfall einen "medizinischen Notfall" erlitten, also beispielsweise einen Herzinfarkt.

Derzeit werden die genauen Umstände des Unfalls durch die Polizei ermittelt. Ob noch weitere Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt waren oder durch diesen zu Schaden kamen, steht derzeit laut Polizei noch nicht fest.

Der Unfall ereignete sich mitten in einem Wohngebiet.
Der Unfall ereignete sich mitten in einem Wohngebiet.  © Vincent Kempf

Titelfoto: Vincent Kempf


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0