Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

Ob es bei den beiden auch zu Hause so lustig zugeht?
Ob es bei den beiden auch zu Hause so lustig zugeht?

Köln - Na, da haben sich ja zwei Spaßvögel gefunden. Was kaum einer wusste, Comedypreis-Gewinnerin Carolin Kebekus (36) ist verheiratet.

So weit nichts ungewöhnliches. Aber ihr Angetrauter ist kein Geringerer als Spaß-Kollege Serdar Somuncu (48). Das berichtete jetzt die "Bild-Zeitung".

Über die Beziehung der beiden war bisher in der Öffentlichkeit nichts bekannt. Im privaten allerdings sollen Kebekus und Somuncu kein Geheimnis aus ihrer Beziehung gemacht haben.

Seit wann Kebekus privat den Namen ihres Mannes trägt ist unklar. Gemeinsame Fotos gab es von den beiden nie.

Wird Kebekus nächstes Jahr also Kanzlergattin? Immerhin tritt ihr Mann Serdar Somuncu als Kanzlerkandidat für die Satirebewegung "Die Partei" an (TAG24 berichtete).

Ein Comedy-Duo an Deutschlands Spitze? Es gibt wohl schlimmere Vorstellungen. Nur Lukas Podolski dürfte wenig begeistert sein. Der liegt derzeit im Twitter-Beef mit Serdar (TAG24 berichtete).


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0