Jetzt kommt's dick! Temperatur-Sturz und sogar Schnee erwartet Top Neue Sorgen um Jan Ullrich: Ist er pleite? Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 4.368 Anzeige Andreas Gabalier im Dschungelcamp? Jetzt spricht der Schlagersänger Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.313 Anzeige
43.042

Besinnlich? Von wegen! So feiern verwahrloste Ritters Weihnachten

RTL begleitete Familie Ritter aus Köthen auch an Heiligabend. Liebe lag da aber keinesfalls in der Luft.
Frust und Tränen bei Familie Ritter aus Köthen. Mutter Karin (r.) will, dass ihr an Leberzirrhose erkrankter Sohn Norman (l.) auszieht. "Der schlägt mich, wenn er betrunken ist", behauptet die 63-Jährige.
Frust und Tränen bei Familie Ritter aus Köthen. Mutter Karin (r.) will, dass ihr an Leberzirrhose erkrankter Sohn Norman (l.) auszieht. "Der schlägt mich, wenn er betrunken ist", behauptet die 63-Jährige.

Köthen - Weihnachten - das Fest der Besinnlichkeit und der Liebe. Nicht so bei den Ritters! Die verwahrloste, alkohol- und drogenabhängige Familie aus Köthen (Sachsen-Anhalt) verbringt Heiligabend zwar in den eigenen vier Wänden der Obdachlosenunterkunft. Von Liebe ist jedoch weit und breit nichts zu spüren.

Seit fast einem viertel Jahrhundert verfolgt das RTL-Team von "SternTV" das Schicksal der völlig verwahrlosten und rechtsradikalen "Ritters" aus der 27.000-Einwohner-Stadt Köthen. Auch an Heiligabend waren sie zu Gast in der Augustenstraße 63.

Seit dem letzten Besuch im Herbst 2017 (TAG24 berichtete) hat sich an der Situation der von Drogen- und Alkoholmissbrauch gezeichneten Familienmitglieder nichts getan - im Gegenteil.

Der Gesundheitszustand von Sohn Norman (32), dessen Traum im Alter von nur neun Jahren schon war, ein Skinhead zu werden, verschlechtert sich drastisch. Immer wieder habe er Schmerzen im Bauchbereich, denn er leidet an einer Leberzirrhose. Alkohol trinkt er dennoch - und das nicht zu wenig.

Hinzu kommt weiterer Stress mit der Stadt. Denn die hat die Miete um rund 20 Prozent auf nun 236 Euro erhöht. Grund: Einbau von Warmwasserduschen.

Mutter Karin bei der Zubereitung des Festmahls an Heiligabend. Es gibt Kasslergulasch, Rotkraut und Klöße. Am ersten Feiertag kredenzt die 17-fache Oma Gans.
Mutter Karin bei der Zubereitung des Festmahls an Heiligabend. Es gibt Kasslergulasch, Rotkraut und Klöße. Am ersten Feiertag kredenzt die 17-fache Oma Gans.

In diesem Zusammenhang gibt es direkt den nächsten Beef.

Denn die langersehnten Duschen sollen erst bis September 2018 eingebaut werden. Frust in der "Ritterburg"! "Die wollen uns verarschen. Ich hau' die in die Fresse, wenn die das nächste Mal kommen", schimpft Norman.

Auch bei Andy hat sich seit den letzten Dreharbeiten noch nichts an seiner aussichtslosen Situation geändert. Sein Ziel ist aber: "Arbeit finden und ausziehen in eine eigene Wohnung", so der Drogenabhängige. Der dritte Sohn im Bunde, Christopher, verbringt Weihnachten seit vielen Jahren das erste Mal wieder zu Hause. Davor hatte er immer im Knast gesessen.

Beim Weihnachtsessen hat sich Mutter Karin (63) viel Mühe gegeben. Kasslergulasch mit Rotkraut und Klößen wird die Kettenraucherin kredenzen. Sie sagt aber auch: "Heute ist ein Tag wie jeder andere, wenn man nur Besoffene im Haus hat."

Damit meint die 17-fache Oma ihre Söhne, von denen sie besonders den an Leberzirrhose erkrankten Norman möglichst schnell loshaben will. "Der schlägt mich, wenn er betrunken ist", behauptet die 63-Jährige. Norman bestätigt das. "Der muss weg aus meinen Augen, ich will den nicht mehr sehen" - Harte Worte einer Mutter gegen ihren eigenen Sohn.

Nachdem Karins Tochter Yvonne (weißer Pullover) die Schnapsflasche von ihrem Bruder Norman (sitzend) versehentlich umgestoßen hat, rastet der aus. Mutter Karin kündigt an: "Der geht heute weg hier, der ist eine Gefahr für die Menschheit".
Nachdem Karins Tochter Yvonne (weißer Pullover) die Schnapsflasche von ihrem Bruder Norman (sitzend) versehentlich umgestoßen hat, rastet der aus. Mutter Karin kündigt an: "Der geht heute weg hier, der ist eine Gefahr für die Menschheit".

Stress haben die "Ritters" auch immer wieder mit der Polizei.

99 Polizeieinsätze gab es zwischen 2015 und 2017. "In jedem dieser Einsätze waren einer oder mehrere Familienmitglieder der Familie Ritter involviert", hieß es damals in einem Polizeibericht. Besonders die Ausländerfeindlichkeit bestimmt einen großen Teil des Alltags.

Gegenüber der "Ritterburg", wie die Obdachlosenunterkunft der Köthener Familie genannt wird, sollte eine Flüchtlingsunterkunft entstehen. Container standen schon bereit, doch der Landkreis entschied sich gegen eine Unterbringung an diesem Standort.

Sohn Christopher hatte sich eigentlich schon auf das Asylheim "gefreut", sagte: "Wäre ja gut für mich gewesen, da hätte ich noch bisschen Kraftsport gehabt, wenn ich nach Hause komme."

Mutter Karin beschreibt auch "Stress mit dem Neger vor der Tür". Er würde jedes Mal mit dem Telefon kommen und unter dem Fenster der "Ritters" rumgrölen. "Ich bin runter, dann gab's Quick-Quack und dann hat's geblutet aus dem Gesicht", beschreibt Brutalo-Sohn Norman die Situation mit dem dunkelhäutigen Mann, der gegenüber ihres Hauses arbeiten soll.

Wir sind uns sicher, dass "SternTV" weiterhin die Familie Ritter aus Köthen auf dem Schirm haben wird. Der nächste Besuch wird sicher nicht lang auf sich warten lassen.

Fotos: Screenshot/YouTube, Screenhot/YouTube

Nach mehr als 30 Jahren: ARD-Moderator Gerhard Delling macht Schluss Top Im Einkaufswagen eingeklemmt: Feuerwehr muss Kind (4) befreien Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.389 Anzeige Alpakas verenden qualvoll: Wer füttert die Tiere trotz Warnschilder? Neu Braut sagt ihre Traumhochzeit im letzten Moment ab und schenkt sie Fremden Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 10.552 Anzeige Dieses riesige Wrack liegt seit 20 Jahren vor Amrum Neu Raab ist zurück: So lief das Bühnen-Comeback des Entertainers Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.382 Anzeige Beziehungstat? Offenbar zwei Schwerverletzte in Berlin Neu SEK-Einsatz in St. Pauli: Randalierer verschanzt sich in Wohnung Neu Was liegt denn da auf der Bundesstraße rum? Neu
Ex-Formel-1-Star Nico Rosberg macht rührendes Geständnis! Neu Zu Unrecht im Knast und nach Brand gestorben: Gab der Syrer (†26) einen Notruf ab? Neu Heftiger Crash auf A13! Drei Lkw krachen ineinander Neu Milliarden-Auftrag im Irak: Durchkreuzt Trump die Pläne von Siemens? Neu Nach tödlichem Messerangriff auf junge Frau: Ex-Freund weiter auf der Flucht Neu VOX-Serie bringt diese beiden Schauspieler zusammen! Neu Tagelanger Einatz: Feuerwehr kämpft gegen erneutes Waldbrand-Inferno Neu Linienbus kracht in Haus: Mindestens 11 Tote und 24 Verletzte Neu Zu wenig Wasser! Im Bodensee hat sich eine Insel gebildet Neu Medikamenten-Zoff: Darum könnt Ihr keine Pillen aus dem Automaten ziehen! Neu Suche hat nach fünf Jahren endlich ein Ende: Bundespolizei gelingt Coup Neu Bayern auswärts aus der Krise? Niko Kovac und Co. gefordert Neu "In aller Freundschaft": Darum ist der 20. Oktober ein wichtiger Tag für die Sachsenklinik-Fans Neu Lebenserwartung: So alt werden Babys in NRW Neu Trauriger Trend: Deshalb trinken Frauen in Hamburg am meisten Neu Extrem-Paddlerin: Reise im Kajak soll neun Jahre dauern! Neu Aus diesem besonderen Grund sendet die NDR-Talkshow am Freitag live! Neu Holla die Tanzfee: So sexy zeigt sich Neu-Mama Motsi Mabuse Neu Kaltblütig und grausam: Schwangere in Flüchtlingsunterkunft niedergestochen Neu Blutige Hinrichtung vor Gerichtsgebäude: Was war das Motiv? Neu Schlaflos in Berlin: Baby Ben-Matteo lässt Mama Denise keine Ruhe Neu Kommt bald die steuerliche Förderung für E-Bikes und Räder als Dienstfahrzeug? Neu Unglaublich, welchen Rekord diese Frau in 125 Tage schaffte! Neu GroKo-Zoff um Abtreibungen: CDU und CSU bestehen auf Paragraf 219a Neu Ausländer-Hasser (20) drischt mit Hammer auf Zuwanderer ein Neu Herzlos! Kater "Boris" mit Brief an Autobahn ausgesetzt Neu Elefanten-Polo nach Vorwürfen der Tierquälerei eingestellt Neu Einziges Open-Air im Osten: Silbermond kommt nach Chemnitz Neu Brandanschlag auf türkisches Restaurant: Wer steckt dahinter? Neu Großeinsatz bei Leipzig: Vermummte Spezialeinheit rückt aus 9.218 Traktor fängt plötzlich Feuer und fackelt komplett ab 2.872 Aus Syrien gerettet: Die Weißhelme sind in Deutschland! 3.711 Markus (†22) bei Streit in Köthen gestorben: Anklage gegen Teenie-Duo erhoben 2.770 Ägyptische Studentin (†22) gerammt und rassistisch beschimpft! Anklage gegen Todesfahrer 2.421 Schlimmes Busunglück: Dutzende Kinder schwer verletzt 7.450 Morddrohung: Anleitung zum Bombenbau bei Schüler gefunden! 1.684 Pferde-Ripper schneidet 30-Zentimeter-Wunde in Tier 1.523