Schauspieler (72) heiratet seine Freundin (35), doch das ist noch nicht alles!

Konstancin-Jeziorna - Der polnische Schauspieler und Moderator Karol Strasburger (72) hat bereits am 10. August seine 37 Jahre jüngere Freundin Małgorzata (35) geheiratet. Und das sind die Pläne des frisch gebackenen Ehepaares...

Das frisch vermählte Paar möchte bald ein Baby bekommen. (Symbolbild)
Das frisch vermählte Paar möchte bald ein Baby bekommen. (Symbolbild)  © 123rf.com/Tatiana Morozova

Die Braut veröffentlichte auf ihrem Facebook-Account mehrere Fotos von der Trauungszeremonie und der anschließenden Feier.

Dazu schrieb sie ein Zitat der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf: "Ehen können unglücklich sein, nicht aus Mangel an Liebe, sondern aus Mangel an Freundschaft", und verriet, dass das Paar "nach 10 Jahren Freundschaft" nun auch geheiratet habe und eine Familie gründen wolle.

Die Eheleute wollen sich ansonsten nicht weiter zu dem Ereignis äußern. Lediglich das polnische Lifestyle-Magazin "Live" habe exklusiv ein Interview bekommen und dabei bleibe es auch.

Doch immerhin ist der Wunsch des Ehegatten durchgesickert. Wie das Portal "Planeta" nämlich verriet, will der 72-Jährige möglichst bald Vater werden.

Der Schauspieler fühle, dass er "wieder glücklich sein kann". Er fange gerade ein ganz neues Leben an und die Hochzeit sei nur der nfang dieser Veränderungen gewesen.

Strasburger erlebte 2013 eine persönliche Tragödie. Nach langer Krankheit starb seine Frau Irena. Zu dieser Zeit erlebte der Schauspieler nicht nur Trauer, sondern bedauerte auch, dass er und Irena nie darüber gesprochen hatten, Kinder zu bekommen.

Doch dann habe sich Strasburger in seine Bekannte, Małgorzata Weremczuk, verliebt, die wieder "Freude und Licht" in sein Leben brachte. Und wer weiß, vielleicht schenkt sie ihm nun bald auch ein Baby.

Titelfoto: 123rf.com/Tatiana Morozova


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0