Tragisches Ende einer Ausflugsfahrt: Motorradfahrer stirbt nach Crash Neu 100 Einsatzkräfte konnten es nicht verhindern: Fachwerkhaus bei Feuer zerstört Neu Golf rast in Fußgängerin und verletzt sie schwer Neu Bluttat im Wedding: Mann auf offener Straße niedergestochen Neu Dieses Team rockt das Radio: Jetzt auch im Livestream! 8.392 Anzeige
1.460

Das Lufthansa-Logo sieht jetzt anders aus

Als weiteres Zeichen des Aufschwungs präsentierte die Lufthansa am Mittwoch im feierlichen Rahmen ihr neues Firmenlogo.
Das neue Lufthansa-Logo: Der Kranich bleibt, doch sein gelbes Gewand legt er ab.
Das neue Lufthansa-Logo: Der Kranich bleibt, doch sein gelbes Gewand legt er ab.

Frankfurt - Mit einem komplett überarbeiteten Markendesign bricht die Lufthansa zu neuen strategischen Zielen auf.

Der Konzern belege derzeit sämtliche Kapazitäten in Europa, um Flugzeuge umzulackieren, sagte Konzernchef Carsten Spohr am Mittwoch in Frankfurt.

Neben dem starken Wachstum der Billigtochter Eurowings müssen auch die Flugzeuge der Kernmarke Lufthansa auf das erstmals komplett vorgestellte neue Design umlackiert werden.

Dieser Prozess bei Lufthansa werde voraussichtlich sieben Jahre dauern, weil man die normalen Fristen für Neulackierungen nutze. Zum Festakt waren eine Boeing 747-8 und eine Airbus A321 im neuen Look zu sehen, der auch eine neue Form des 100 Jahre alten Kranich-Symbols zeigt (TAG24 berichtete).

Zum Ende des Jahres sollen bereits 40 Jets das neue Kleid tragen, das wegen der am Rumpf fehlenden Grundfarbe Gelb für einige Diskussionen in den sozialen Netzwerken gesorgt hatte. Die Farbe bleibe aber insbesondere an Punkten der Interaktion mit den Kunden wie an den Schaltern erhalten und werde gezielter eingesetzt, sagte Marketing-Chef Alexander Schlaubitz.

Man habe Kunden, Aktionären und Mitarbeitern in drei harten Sanierungsjahren Einiges zugemutet, erklärte Spohr. Dafür habe der Konzern 2017 das beste Geschäftsjahr seiner Geschichte erlebt. Zahlen sollen im März genannt werden. Und: "Unsere Kerngesellschaft, die Lufthansa, ist wieder in Bestform." Die neue Markenwelt sei für ihn das I-Tüpfelchen der Modernisierung, meinte Spohr.

Zum Feiertag passte der Umstand, dass Lufthansa mit der Gewerkschaft Verdi einen langfristigen Tarifvertrag für die rund 30.000 Beschäftigten der Bodendienste vereinbart hat (TAG24 berichtete). Auch mit den Piloten und Flugbegleitern hat die Gesellschaft langfristige Tarifverträge geschlossen.

In dieser Form prangte der Kranich in den 30er und 40er Jahren auf Lufthansa-Fliegern.
In dieser Form prangte der Kranich in den 30er und 40er Jahren auf Lufthansa-Fliegern.

Die Plattform Eurowings, auf der mehrere Gesellschaften Flüge anbieten, soll noch in diesem Jahr mit mehr als 200 Fliegern zum drittgrößten Anbieter von Punkt-zu-Punkt-Verkehren in Europa werden. Dafür hat man rund 70 Flugzeuge aus dem Erbe der Air Berlin erworben, die nun umlackiert werden müssen.

"Inzwischen haben sich auch rund 80 Prozent der Crews bei uns beworben", sagte Spohr. Er rechne nach dem Marktaustritt der Air Berlin mit einem umso härteren Wettbewerb mit besser aufgestellten Konkurrenten. Die Kapazitäten der Air Berlin würden "zu 110 Prozent" ersetzt.

Nicht auf die Eurowings-Farben umgespritzt werden die Flugzeuge der belgischen Tochter Brussels Airlines, deren 50 Flugzeuge gleichwohl der Eurowings-Gruppe zugerechnet werden. Spohr garantierte den Belgiern weitere Eigenständigkeit. "Die Marke wird nicht angefasst."

Die Gesellschaft werde auch auf der Kurz- und Mittelstrecke starke belgische Elemente behalten, weil sie als Marke auf dem belgischen Markt einen gewissen Wert darstelle. Zudem übernehme sie in Brüssel die wichtige Rolle, das Langstreckencenter der Eurowings mit rund 20 Maschinen in Düsseldorf, München und Brüssel zu organisieren.

Brussels Airlines war aus der früheren Staats-Airline Sabena hervorgegangen und ist traditionell stark im Afrika-Geschäft vertreten. Die Eigenständigkeit der Gesellschaft gilt in Belgien als Politikum. Der Lufthansa-Konzern hatte das Unternehmen im vergangenen Jahr komplett übernommen und sich in dieser Woche von Vorstandschef Bernard Gustin getrennt.

Er soll sich gegen die Kooperationspläne mit Eurowings ausgesprochen haben. Er wurde durch die Lufthansa-Managerin Christina Förster ersetzt. Keine Neuigkeiten hatte Spohr zum Übernahmekandidaten Alitalia. Lufthansa sei nur an einer bereits umstrukturierten Gesellschaft interessiert.

Fotos: DPA/Lufthansa, dpa/Boris Rössler, dpa/Daniel Reinhardt

Großer Protest gegen Zerstörung von Braunkohle-Dörfern Neu Deshalb fällt ein neuer "Tatort" am Sonntag flach! Neu Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Großes Hummel-Sterben: Wer bestäubt dann überhaupt noch unsere Blüten? 1.004 Übler "Scherz" auf Autobahn: Leipzig wird zur "Messer-Stadt" 5.932 Riesige Rabattaktion: Was passiert am Sonntag bei MediaMarkt in Gütersloh? 2.340 Anzeige Zehntausende demonstrieren gegen Urheberrechtsreform: Darum geht's in Artikel 13 1.129 Kreuzfahrtschiff vor Norwegen in Seenot: 1300 Passagiere müssen auf offenem Meer von Bord! 5.016 Update Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel Anzeige "Ich bin am Verzweifeln": Was ist nun wieder los bei Sara Kulka? 2.269 Uri Geller will Brexit wegzaubern! 391 Hättet ihr diesen Star erkannt? 2.160 Wo kann ich eigentlich bestellen und alles nach Hause liefern lassen? 6.040 Anzeige Bremens Innensenator im Interview: Muss die DFL jetzt für Risikospiele blechen? 320 David Garrett endlich gesund! Moderatorin wird zum Fan 3.622
Tilly-Karnevalswagen bei Protest-Demo gegen May in London 141 Neue Details zum Kinderporno-Fall in Kita: Erzieher hatte zwei Pflegekinder! 1.393 Massenschlägerei auf Alexanderplatz: TANZVERBOT macht Ansage an Krawall-YouTuber 4.886 Eurofighter über Köln: Luftwaffe erklärt den Grund 3.254
Unzufrieden mit Bordell-Besuch: Mann fährt nach Hause und holt Messer 3.439 Horror! Mutter bemerkt während des Fluges, dass ihre Tochter verschwunden ist 7.674 Nach Freilassung des Schwagers: Keine Suche nach Rebecca am Wochenende 3.120 Es wird "immer schlimmer": Drama bei "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Farmer Geralds Anna in Klinik 24.853 Kartons als Statement? Demo mit 1500 Teilnehmern in Bremen 140 Rolf Becker im MDR Riverboat: "Das waren Ursula Karusseits letzte Worte an mich" 7.322 Irre Aktion: Mann zieht blank und rennt zu seinem Flugzeug! 1.027 Mann erpresst Mutter (17) solange, bis sie Sex-Videos mit ihrer Tochter schickt 5.021 Sieben Monate nach Liebes-Aus: Sind Micaela Schäfer und Felix Steiner wieder ein Paar? 875 Tödlicher Betriebsunfall: 54-Jähriger von Holzteil erschlagen 2.295 Überraschungs-Besuch bei DSDS-Proben: Wer schafft es ins Recall-Finale? 927 14-Jähriger "leiht" sich Papas Auto, rast der Polizei davon und baut Unfall 1.196 Blogger Benni (†28) verliert jahrelangen Kampf gegen Krebs: Das ist sein Appell an die Menschen! 12.261 Brummi-Fahrer passt nicht auf: Laster geht in Flammen auf, Feuer greift auf Autos über 3.340 Würgen, schlagen, beißen: Zugedröhnter Patient verletzt Sanitäter schwer 2.819 Feuer wütet auf Bauernhof: Hundert Schweine verenden qualvoll 1.013 "Fridays for Future": Werden demonstrierende Schüler nun bestraft? 917 Grifo kehrt von Freiburg nach Hoffenheim zurück! 939 Nach Kino-Flop: BVG macht sich über Til Schweiger lustig 4.276 Selfie aus der Hölle! Frau macht Foto von sich und kann nicht fassen, was sie darauf entdeckt 19.601 Betrunken am Steuer: Hyundai fliegt in Wald, zwei Schwerverletzte 1.687 "Haben gesagt, ich bin magersüchtig" So sehr hat sich GNTM-Enisa verändert! 4.674 Mann onaniert vor Frau in Flixbus: Unfassbar, wie Busfahrer und Hotline reagierten 5.389 Terrormiliz verliert letzte Bastion: Krieg gegen IS beendet? 1.813 Kein Scherz: Die Hauptstadt dieses Landes heißt nun anders! 2.091 Ratlos in Madrid: Argentinien blamiert sich bei Comeback von Superstar Messi! 874 Ermittler waren überrascht: Doping-Arzt verriet sich leichtsinnig selber am Telefon 1.364 Let's Dance: Tanzpartner von Ulrike Frank sorgt für Schockmoment! 3.239 Mobilfunk-Standard 5G: So rüstet Bosch seine Fabriken auf 68 Unglaublich! Polizistin hat Zahlenfolge mit 16.000 Stellen auswendig gelernt 1.653 Gnabry tief betroffen nach Rassismus-Vorfall: "Einfach traurig" 686 Horror-Crash: Comedian Ingo Oschmann verunglückt auf Autobahn 10.078