Kuriose Schrottkarre steht bei Ebay zum Verkauf

"Rosti" steht zum Verkauf.
"Rosti" steht zum Verkauf.  © eBay Screenshot

Krefeld - Auf dem Online-Marktplatz eBay steht ein Auto namens "Rosti" zum Verkauf. Sein Besitzer namens hiro2308 preist die Schrottkarre an, indem er die komplette und durchaus bewegte Geschichte des vierrädrigen Fahrzeugs schildert.

Eigentlich wollte sich unser Verkäufer damals ja einen Mercedes kaufen, doch wie das so ist mit dem Wunsch und dem lieben Geld, wurde ihm klar, dass er für den Autokauf vielleicht doch auch den Inhalt seines Geldbeutels berücksichtigen müsste.

Also, ging es für unseren Protagonisten ab zum Schrottplatz, wo er "Rosti" entdeckte, der damals noch eine Mischung aus türkis und grün als Äußeres an den Tag legte.

Es handelte sich - ohne zu übertreiben - um eine Schrottkarre, doch da eine gewisse Anziehung zwischen Wagen und Kaufinteressent sofort zu spüren war, wurde man sich schnell über einen Preis von 250 Euro sowie etwas Bier einig.

Die ungeliebte Farbe wurde durch gründliches Schleifen entfernt, sodass der Wagen in grau beziehungsweise chromefarben durch die Stadt rollen sollte. Dumm nur, dass das Material rostete, das Auto plötzlich orange aussah und so seinen Namen "Rosti" erhielt.

Der Opel Corsa sucht einen neuen Besitzer.
Der Opel Corsa sucht einen neuen Besitzer.  © eBay Screenshot

Doch der Viertürer benötigte noch ein ganz besonderes Accessoire, um auch wirklich aufzufallen und originell zu sein.

Deshalb wurde eine Plastikmülltonne auf dem Dach fixiert und mit einer Jeans sowie Jutesäcken überklebt.

Einigen Bewohnern Krefelds war "Rosti" allerdings ein Dorn im Auge.

Eines Tages wurde die Scheibe eingeschlagen und das Fahrzeug mitten auf die Straße gestellt. Die Polizei eilte herbei, um den Wagen abzuschleppen. Unser Verkäufer und Autobesitzer musste damals 180 Euro "Lösegeld" bezahlen, um seinen Wagen wieder zu erlangen.

Spiegelverkehrt die Geschichte, als der Schrottwagen in einer noblen Villengegend geparkt wurde und Anwohner 500 Euro zahlen wollten, damit das unschöne Gefährt seinen Platz räumt.

Man könnte hier noch viele weitere Anekdoten rund um den Opel erzählen. Inzwischen soll das geliebte Fahrzeug aber verkauft werden. Die Freundin von hiro2308, die er mit Schlumpfenhasser Gargamel in der Anzeige vergleicht, soll nach einer Fahrt mit dem Corsa den für sie ungeliebten Wagen einfach abgemeldet haben. Das Kennzeichen lag genau wie eine Anmeldung für einen Carsharing-Dienst auf dem Tisch, als der Besitzer nach Hause kam.

Nun soll "Rosti" vor der Schrottpresse gerettet werden und wird deshalb beim Auktionshaus Ebay versteigert. Noch bis kommenden Dienstag können Interessierte für das Auto bieten. Hier geht es zur Anzeige. Das Mitbieten lohnt sich auch für die Damenwelt:

Denn da hiro2308 immer noch enttäuscht von seiner Freundin ist und man Rache am besten kalt serviert, plant er 17 Paar Schuhe seiner Lebensgefährtin, beizulegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0